Wie bei den Profis: Sparkassen-Mini-Marathon mit elektronischer Zeitmessung

Machen aufmerksam auf den Sparkassen-Mini-Marathon am 14.06.22: (v.l.) Christoph Wessels, Dr. Alexander Berger, Marcel Fels, Marvin Raabe

Ein weiteres Stück Normalität kehrt zurück in die Schulen: Am 14. Juni 2022 findet nach zweijähriger Coronapause der 26. Sparkassen-Mini-Marathon im und um den Sportpark Nord in Ahlen statt. Auf der Strecke von ca. 4,219 km stellen die Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Ahlener Schulen ihr läuferisches Können unter Beweis.

Auf die Startenden warten einige Änderungen, kündigt Marcel Fels von der städtischen Sportverwaltung an: „Die Laufstrecke haben wir auf einen neuen Rundkurs gelegt, der vier Mal absolviert werden muss, ehe es ins Ziel geht.“ Zudem wird es zum ersten Mal eine elektronische Zeitmessung per Transponder-Startnummern geben. Diese wurden mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Münsterland Ost angeschafft. „Wir freuen uns, wenn das dazu beiträgt, dieses Traditionsevent im Ahlener Sport weiter zu professionalisieren“, so Sparkassen-Mitarbeiter Marvin Raabe bei der Übergabe an die Stadt.

Plakat der Veranstaltung am 14. Juni 2022

Der erste Startschuss fällt um 09:30 Uhr. Zunächst werden die Mädchen der Jahrgänge 2009 bis 2012 auf die vier Runden gehen. Anschließend starten die Jungen derselben Jahrgänge um 10 Uhr. Um 10:30 geht es für die älteren Mädchen der Jahrgänge 2006 bis 2008 auf die 4,219 km lange Strecke. Den Abschluss machen die Jungen derselben Jahrgänge um 11 Uhr. Die Moderation übernimmt Marcel Fels, Organisator und Mitarbeiter im Team Sport der Stadt Ahlen. Alle Teilnehmenden können sich im Anschluss des Laufevents ihre Urkunde online ausdrucken. Für die Siegenden gibt es jeweils einen Pokal und eine Urkunde, die Bürgermeister Dr. Alexander Berger überreichen wird.

Wie in den vergangenen Jahren geht es für 24 Teilnehmende dank der finanziellen Unterstützung der Sparkasse Münsterland Ost kostenfrei nach Berlin, um dort am Mini-Marathon im Rahmen des großen Berlin Marathons teilzunehmen. Für die dreitätige Fahrt qualifizieren sich die drei Besten jeden Laufes und zwölf ausgeloste Schülerinnen und Schüler. Beim Mini-Marathon gilt ganz bewusst nicht das Prinzip „the winner takes ist all“, sagt Sportfachbereichsleiter Christoph Wessels: „Das ist ein Markenzeichen dieses Wettbewerbs, wie er den Breiten- und Wettkampfsportgedanken miteinander verbindet und jedem eine Chance gibt.“

Die Strecke des Sparkassen-Mini-Marathons

Betreut wird die Berlinfahrt, die vom 23. bis 25. September 2022 stattfindet, erneut vom Team um Ralph Küppers. Neben dem eigentlichen Start beim Mini-Marathon erleben die jungen Leute auch den Berlin Marathon am Sonntag und unternehmen eine Rathaus- und Stadtführung. „Teambuilding und Spaß kommen zu keiner Zeit zu kurz“, versichert Marcel Fels.

Kurzzeitige Straßensperrung
Die Mini-Marathon-Läufer nutzen erstmals auch die Straßen im Umfeld des Sportparks Nord. Die Straße Im Elsken wird dazu am 14. Juni 2022 zwischen 9 Uhr und 12:30 Uhr teilweise zur Einbahnstraße. Betroffen ist der Abschnitt zwischen Kreuzung Heisenbergstraße und Zuwegung zu den Sportplatzen Höhe Max-Planck-Straße. Befahrbar ist die Straße nur in Richtung Warendorfer Straße. Anwohnende können ihre Häuser erreichen, Ordner regeln den Verkehr.

Startnummer für den Sparkassen-Mini-Marathon

Weitere Auskünfte rund um den 26. Sparkassen Mini-Marathon erteilt Marcel Fels unter Telefon 02382/59-798 (felsm@stadt.ahlen).

Quelle: Stadt Ahlen | Fotos: Stadt Ahlen

Kontakt

Smartphone drehen (Querformat)
Bei Smartphones und anderen kleinen Displays empfiehlt es sich, das Gerät ins Querformat zu drehen.

X
Nicht erlaubt