Nachrichten Polizeimeldungen

Widerstand gegen Polizisten

Polizisten sind am Samstag (16. Juli 2022, 18:50 Uhr) zu einem Ladengeschäft an der Oststraße in Ahlen gerufen worden - hier würde ein Mann laut Passanten anschreien.

Vor Ort trafen die Beamten auf einen 31-jährigen Ahlener, der sie beim ersten Erblicken direkt anpöbelte. Der Mann beschimpfte die Beamten massiv und beleidigte sie, schrie weiter rum und baute sich aggressiv vor ihnen auf. Mehrmalige Versuche in Ruhe mit dem Mann zu sprechen scheiterten. Zur Verhinderung weiterer Straften nahmen ihn die Beamten in Gewahrsam.

Während der Fahrt im Streifenwagen, bedrohte der 31-Jährige die Polizisten weiter. Ein Ermittlungsverfahren ist eingeleitet.

Quelle: Polizei Kreis Warendorf

administrator, backwpup_admin
Ich bin Michael Kayser, in Ahlen geboren und aufgewachsen und lebe seit 50 Jahren in meiner Heimatstadt Ahlen. ‘Ahlen.info’ wird von mir privat betrieben und ist ein werbefreies, nicht kommerzielles Projekt.
Nicht erlaubt