Aktuell Für Kinder und Jugendliche Mitteilungen der Stadt Ahlen Nachrichten Unterhaltung Veranstaltungen

Weihnachtliche Vorlesestunde

In der kommenden Woche gibt es zwei weitere Vorlesestunden der Stadtbücherei. Am Dienstag, 13. Dezember 2022, um 16:30 Uhr, liest Doris Andres die Geschichte „Ein wunderbares Weihnachtslied“ von Annette Amrhein vor.

Als der erste Schnee fällt, freuen sich alle Waldtiere auf das Weihnachtsfest und die Bescherung. Da erzählt Eichhörnchen Klecks, was es bei den Menschen erlebt hat: Anders als die Tiere bereiten Menschenkinder dem Weihnachtsmann eine kleine Überraschung. Das finden die Tiere so schön, dass sie beschließen, dem Weihnachtsmann etwas ganz Besonderes zu schenken. Doch worüber würde sich der Weihnachtsmann wohl am meisten freuen?

Am Donnerstag, 15. Dezember 2022, um 16:30 Uhr, wird die Geschichte „Ein heimlicher Weihnachtsgast“, geschrieben von Annette Amrhein, vorgelesen.

Noch nie hat der Bär Weihnachten gefeiert. Da trifft es sich eigentlich sehr gut, dass er in diesem Jahr glatt den Winterschlaf verpasst. Nun sollen alle Tiere des Waldes zu seinem Fest kommen! Voller Eifer stürzt er sich in die Vorbereitungen.

Für jeden Besuch der Vorlesestunde gibt es einen Stempel in das Mammutheft. Bei 10 Stempeln gibt es eine Überraschung.

Quelle: Stadt Ahlen | Fotos: Stadt Ahlen

administrator, backwpup_admin
Ich bin Michael Kayser, in Ahlen geboren und aufgewachsen und lebe seit 50 Jahren in meiner Heimatstadt Ahlen. ‘Ahlen.info’ wird von mir privat betrieben und ist ein werbefreies, nicht kommerzielles Projekt.
Nicht erlaubt