Ausstellungen & Messen Kultur Mitteilungen des Kreises Warendorf Nachrichten Veranstaltungen

Wanderausstellung zu muslimischen Lebenswelten im Kreishaus

Im Kreishaus in Warendorf ist ab sofort eine Wanderausstellung zu muslimischen Lebenswelten in Deutschland zu sehen. - Fotos: Kreis Warendorf

Aus der Sonderausstellung „Er gehört zu mir. Muslimische Lebenswelten in Deutschland“ des RELÍGIO – westfälisches Museum für religiöse Kultur wurde eine Wanderausstellung entwickelt, die ab sofort im Erdgeschoss des Kreishaus Warendorf (Waldenburger Straße 2) gezeigt wird.

In prägnanter Form bietet die Ausstellung allgemeine Informationen zum muslimischen Glauben und stellt fünf muslimische Menschen vor, die in Deutschland leben. Sie zeichnen sich durch die Zugehörigkeit zu unterschiedlichen Glaubensrichtungen innerhalb des Islam, verschiedene kulturelle Einflüsse und individuelle Lebensentwürfe aus.

In persönlichen Zitaten nehmen sie Stellung zu mehreren Themen, wie beispielsweise Gebet, Fluchterfahrungen oder die Vielfalt unter muslimischen Gläubigen.
Die Wanderausstellung schafft durch ihr farbenfrohes Design und die persönlichen Einblicke einen unbeschwerten Zugang und lädt zum Kennenlernen der muslimischen Lebenswelten ein.

Wer noch mehr über den muslimischen Glauben und die dahinterstehenden Menschen erfahren möchte, kann die Sonderausstellung noch bis zum 6. September 2022 im RELÍGIO in Telgte (Herrenstraße 1-2, 48291 Telgte) besuchen. Ziel beider Ausstellungsformate ist es, Vorurteile abzubauen und einen Beitrag für ein offenes Miteinander zu leisten.

Weitere Infos finden Sie unter www.museum-telgte.de.

(Kreis Warendorf)

administrator, backwpup_admin
Ich bin Michael Kayser, in Ahlen geboren und aufgewachsen und lebe seit 49 Jahren in meiner Heimatstadt Ahlen. ‘Ahlen.info’ wird von mir privat betrieben und ist ein werbefreies, nicht kommerzielles Projekt.
Nicht erlaubt