Für Kinder und Jugendliche Mitteilungen der Stadt Ahlen Nachrichten Unterhaltung Veranstaltungen

Vorlesestunde zum Nikolaustag

In der kommenden Woche gibt es zwei weitere Vorlesestunden der Stadtbücherei. Am Dienstag, 6. Dezember 2022, um 16:30 Uhr, liest Marita Junkmann die Geschichte „Der heilige Nikolaus“ von Sabine Zett vor.

Wer war Nikolaus eigentlich und warum bringt er seine Gaben auch heute noch heimlich in der Nacht? Hier erfahren Kinder die Lebensgeschichte des Heiligen und Wohltäters von seiner Kindheit bis zu seinem Wirken als Bischof von Myra.

Am Donnerstag, 8. Dezember 2022, um 16:30 Uhr, liest Ralf Steinhorst das Buch „Die Olchis – Krötige Weihnachten“ von Erhard Dietl vor.

Auf dem Weihnachtsmarkt wollen die Olchis ihre selbstgebastelten Geschenke verkaufen: einen praktischen Staubverteiler und – besonders weihnachtlich! – ein Klopapier-Mobile. Doch plötzlich landen sie wegen Beamtenbeleidigung auf dem Polizeirevier. Was für ein blödes Weihnachten!

Für jeden Besuch der Vorlesestunde gibt es einen Stempel in das Mammutheft. Bei 10 Stempeln gibt es eine Überraschung.

Quelle: Stadt Ahlen | Fotos: Stadt Ahlen

administrator, backwpup_admin
Ich bin Michael Kayser, in Ahlen geboren und aufgewachsen und lebe seit 50 Jahren in meiner Heimatstadt Ahlen. ‘Ahlen.info’ wird von mir privat betrieben und ist ein werbefreies, nicht kommerzielles Projekt.
Nicht erlaubt