Kultur Nachrichten

VHS-Kurse und Veranstaltungen jetzt auch in der Alten Mühle Vorhelm

Alte Mühle Vorhelm - Foto: Heimatverein Vorhelm

In Kooperation mit dem Heimatverein Vorhelm e.V. bietet die VHS Ahlen ab dem Herbstsemester 2022 erstmals nun auch Kurse und Veranstaltungen in Vorhelm an. In den Räumlichkeiten der Alten Mühle kann ab sofort in schöner Atmosphäre gelernt werden - und zwar Englisch und auf Wunsch vieler Vorhelmer Bürger auch Plattdeutsch.

Am Samstag, 3. September 2022, findet von 10 Uhr bis 13:15 Uhr ein Plattdeutsch-Kurs für Anfänger statt. Immer mehr Erwachsene, Jugendliche und junge Leute entdecken das Plattdeutsch neu. Es ist eine Alternative zum mit englischen Worten durchsetzten Hochdeutsch, es hat regionalen Bezug und man kann sich mit den Großeltern und Eltern großartig unterhalten. Mancher Witz entfaltet erst mit der plattdeutschen Sprache die richtige Pointe. Der Dozent Dr. Klaus-Werner Kahl wird an insgesamt 6 Terminen die Grundlagen des Münsterländer Platt vermitteln. Der Dozent hat seinen Sprachkurs auf der Grundlage der 500 meistgebrauchten hochdeutschen Wörter zugeschnitten. Grundlage für den Unterricht ist das Begleitbuch "Ik küer Platt! Du auk?". Das farbige, übersichtlich und ansprechend gestaltete Werk führt in 16 Lektionen Schritt für Schritt vom Lesen über das Verstehen zum Sprechen und zum Schreiben nach zwölf einfachen Regeln. Darüber hinaus lassen sich alle Vokabeln des Kurses über einen kostenlosen Vokabeltrainer im Internet erlernen.

Auch im Englisch-Auffrischungskurs von Dozentin Bruni Rasche sind nur noch wenige Plätze frei. Ein Kurs für Teilnehmende mit "versunkenen" Vorkenntnissen, die diese wiederaufleben lassen möchten. Ohne großen Stress werden die Sprachkompetenz gestärkt sowie die wichtigsten Grundlagen der Grammatik wiederholt. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Erweiterung und Festigung von Wortschatz und Ausdrucksfähigkeit. Abwechslungsreiche Themen und Übungen helfen dabei, den Wortschatz zu reaktivieren und die Grammatik zu festigen. Der Kurs findet ab dem 20. September 2022 insgesamt achtmal dienstags von 18 Uhr bis 19:30 Uhr in der Alten Mühle in Vorhelm statt.

Neben dem Kursangebot gibt es im Herbst noch zwei weitere Veranstaltungen am neuen VHS-Kursort. Am Donnerstag, 27. Oktober 2022, um 19 Uhr wird Helga Rohden in dem Vortrag „Fernes, nahes Afrika – Bildung ist der Schlüssel des Lebens" über ihre Erfahrungen in Tansania an und mit der Mwambao-Schule in Tansania berichten. Zum Nostalgie-Kino laden VHS und Heimatverein zur Weihnachtszeit am Dienstag, 13. Dezember 2022, um 19 Uhr ein. Gezeigt wird der Kultfilm „Die Feuerzangenbowle" mit Heinz Rühmann – die berühmt-berüchtigte Bowle kann vielleicht auch selbst probiert werden?!

Plattdeutsch-Dozent Dr. Klaus-Werner Kahl - Foto: VHS Ahlen

Englisch-Dozentin Bruni Rasche - Foto: VHS Ahlen

Weitere Kurse und Veranstaltungen sind für das VHS-Frühjahrssemester 2023 in Planung. Da die Platzanzahl in der Alten Mühle begrenzt ist, ist eine Anmeldung für alle Kurse und Veranstaltungen erforderlich: www.vhs-ahlen.de. Nähere Informationen gibt es auch telefonisch im VHS-Infobüro: 02382/59-436.

Angebotsübersicht 2022

Kurs: English Auffrischung in Vorhelm - Basic Conversation in English
Dozentin: Bruni Rasche
Dienstag, 20.09. bis 29.11.2022, 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

Kurs: Plattdeutsch für Anfänger*innen – Ik küer Platt! Du auk?
Dozent: Dr. Klaus Werner Kahl
Samstag, 03.09. bis 15.10.2022, 10:00 Uhr bis 13:15 Uhr

Vortrag mit Gespräch: Fernes, nahes Afrika – Bildung ist der Schlüssel des Lebens
Referentin: Helga Rohden
Donnerstag, 27.10.2022, 19:00 Uhr

Nostalgie-Kino Alte Mühle: Die Feuerzangenbowle
Referent: Uwe Schnafel
Dienstag, 13.12.2022, 19:00 Uhr

administrator, backwpup_admin
Ich bin Michael Kayser, in Ahlen geboren und aufgewachsen und lebe seit 49 Jahren in meiner Heimatstadt Ahlen. ‘Ahlen.info’ wird von mir privat betrieben und ist ein werbefreies, nicht kommerzielles Projekt.
Nicht erlaubt