Tierärztliche Sprechstunde für Bedürftige

Startseite | Ahlen A - Z | Alle Angaben ohne Gewähr | Änderungen möglich | Eintrag/Änderung/Fehler mitteilen

Tierärztliche Sprechstunde für Bedürftige in Ahlen

Falls Angaben nicht (mehr) stimmen oder Links nicht mehr funktionieren sollten, informieren Sie bitte den Seiteninhaber.
Information
Information
Tierärztliche Sprechstunde für Bedürftige der Tierklinik Ahlen in Zusammenarbeit mit dem Forum gegen Armut
AhlenEintragen - Ergänzen - Fehler
Ahlen

In Zusammenarbeit mit der Tierärztlichen Klinik Ahlen bietet das Forum gegen Armut ihren Klienten eine Sprechstunde an, für die kostenlose Untersuchung bzw. Behandlung ihrer Haustiere. Die tierärztliche Sprechstunde findet einmal im Monat statt. Behandelt werden ausschließlich Haustiere – aber nur ein Tier pro Bedarfsgemeinschaft. Die Sprechstunde ist jeweils von 13 Uhr bis 14 Uhr.

Ort:
Forum gegen Armut / Möbellager (Eingang Parkplatz Liebfrauenstraße / Warendorfer Straße)

Termine 2022:
Mittwoch, 12. Januar 2022
Mittwoch, 16. Februar 2022
Mittwoch, 16. März 2022
Mittwoch, 13. April 2022
Mittwoch, 11. Mai 2022
Mittwoch, 15. Juni 2022
Mittwoch, 13. Juli 2022
Mittwoch, 17. August 2022
Mittwoch, 14. September 2022
Mittwoch, 12. Oktober 2022
Mittwoch, 16. November 2022
Mittwoch, 14. Dezember 2022

Infos zur tierärztlichen Sprechstunde finden Sie auf der Internetseite der Tierklinik Ahlen: www.tierklinik-ahlen.de/soziales-engagement
Dort finden Sie auch die Daten des Spendenkontos.

Anmerkung: Bei Fragen rund um die tierärztliche Sprechstunde wenden Sie sich bitte direkt an die Tierklinik Ahlen oder an das Forum gegen Armut.

Siehe auch:
Veranstaltungskalender | Veranstaltungen und Termine in Ahlen

Eintragen – Ergänzen – Fehler

  • Neuer Eintrag
  • Eintrag ergänzen
  • Fehler melden
  • Sonstiges

Kontakt

Kontakt
Nicht erlaubt

(Bei mobilen Geräten PopUp scrollen - Schließen (X) oben rechts)

Designänderung

Das Design wurde geändert. Diese Arbeiten fanden im Wartungsmodus statt, das heißt, die Internetseite war während dieser Zeit nicht verfügbar. Um die Internetseite nicht länger als notwendig im Wartungsmoduns zu halten, werden die weiteren Arbeiten im Live-Modus fortgesetzt.

Bei einigen älteren Beiträgen werden eventuell die Fotos versetzt dargestellt. Dies wird nach und nach korrigiert, wird aber aufgrund der Anzahl der Beiträge einige Zeit in Anspruch nehmen.. Zudem werden noch einige weitere Änderungen vorgenommen. Ziel war es aber erst mal, die Internetseite so schnell wie möglich wieder verfügbar zu machen und nicht ewig lange im Wartungsmoduns zu belassen. Ein paar verschobene Fotos und diverse andere Sachen lassen sich auch im Live-Modus bearbeiten.

Impressum | Datenschutz