Allgemeines Mitteilungen der Stadt Ahlen Nachrichten

Schäden am Gebrüder-Kerkmann-Platz werden ausgebessert

Beschädigungen weisen Einfassungen der Bordsteine am Gebrüder-Kerkmann-Platz auf.

Wer genau hinschaut, wird vielleicht schon die aus den Fugen geratenen Bordsteine am Gebrüder-Kerkmann-Platz entdeckt haben. „Das ist kein befriedigender Zustand“, sagt Patrick Mlinar von der Straßenunterhaltung bei den Ahlener Umweltbetrieben (AUB). Die Stadt hat jetzt die Baufirma im Rahmen der Gewährleistung zur Nachbesserung verpflichtet, damit alles wieder in die Reihe kommt. Die Bauarbeiten sind vorgesehen für Anfang kommender Woche, 21. bis 23. März 2022.

„Die hohe Verkehrslast führte dazu, dass Bordsteine im überfahrbaren Innenkreisel in Mitleidenschaft gezogen worden“, hat Mlinar festgestellt. Die betroffenen Steine werden deswegen neu betoniert. Der ovale Kreisverkehr kann auch während der Arbeiten zu jeder Zeit befahren werden. „Die einzige Einschränkung wird sein, dass die Absperrungen im Radius weiter umfahren werden müssen.“ Schwerlastverkehr wird laut dem AUB-Fachmann gegebenenfalls kurzzeitig umgeleitet.

Quelle: Stadt Ahlen | Foto: Stadt Ahlen

administrator, backwpup_admin
Ich bin Michael Kayser, in Ahlen geboren und aufgewachsen und lebe seit 49 Jahren in meiner Heimatstadt Ahlen. ‘Ahlen.info’ wird von mir privat betrieben und ist ein werbefreies, nicht kommerzielles Projekt.
Nicht erlaubt