Polizeimeldungen

Startseite | Alle Nachrichten | Nachricht mitteilen | Weitere aktuelle Nachrichten auf der Facebook-Seite


Hilfsbereiten Senior bestohlen

Am Dienstag, 14. Juni 2022, 10:00 Uhr, kam es auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Ostbredenstraße in Ahlen zu einem Diebstahl. Ein unbekannter Mann sprach einen im Auto sitzenden Senior an, um Kleingeld für einen Einkaufswagen zu wechseln. Als der Ahlener sein Portemonnaie in den Händen hielt, griff der Mann durch das offen stehende …

Hilfsbereiten Senior bestohlen Weiterlesen »

Einbruch in Gymnasium

Unbekannte Personen brachen zwischen Freitagmittag (10. Juni 2022, 12:00 Uhr) und Montagmorgen (13. Juni 2022, 11:00 Uhr) in einen Lagerraum des Gymnasiums am Bruno-Wagler-Weg in Ahlen ein. Was der oder die Täter stahlen ist nicht bekannt. Hinweise zu dem Einbruch nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen. Quelle: Polizei Kreis …

Einbruch in Gymnasium Weiterlesen »

Männer bei Auseinandersetzung verletzt

Am Sonntag, 12. Juni 2022, kam es gegen 04:30 Uhr zu einer Auseinandersetzung in einem Imbiss an der Weststraße in Ahlen, bei der zwei Männer verletzt wurden. Als der geschädigte 35-Jährige beim Verlassen des Grills von dem Tatbeteiligten angesprochen wurde, ging er zurück in den Imbiss. Im nächsten Moment lagen die beiden Männer auf dem …

Männer bei Auseinandersetzung verletzt Weiterlesen »

Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen

Ein 15-Jähriger ist am Samstag (4. Juni 2022, 14:50 Uhr) von einem Jugendlichen in Ahlen angegriffen und geschlagen worden. Der 15-Jährige war auf dem Gelände der Albert-Schweizer-Schule, als der Tatverdächtige mit rund 20 weiteren Personen auf ihn zutrat. Er habe den jugendlichen Ahlener in den Bauch getreten und versucht zu schlagen. Außerdem soll er den …

Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen Weiterlesen »

Alleinunfall auf der L 547 – Rettungshubschrauber im Einsatz

Am frühen Sonntagmorgen (5. Juni 2022, 05:20 Uhr) erhielt die Polizei Warendorf Kenntnis über einen Alleinunfall auf der Landstraße 547. Zur Unfallzeit befuhr eine 19-jährige Frau aus Drensteinfurt mit ihrem PKW die Landstraße zwischen Ahlen und Tönnishäuschen. In Höhe Nienholtweg kam die junge Frau aus bisher unbekannter Ursache zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab …

Alleinunfall auf der L 547 – Rettungshubschrauber im Einsatz Weiterlesen »

Geschädigter Jugendlicher nach Angriff gesucht

Gesucht wird ein Jugendlicher, der am Samstagnachmittag (14. Mai 2022, 14:00 Uhr) von einem anderen Jugendlichen im Berliner Park in Ahlen verletzt wurde. Der tatverdächtige Jugendliche meldete sich am Freitag (27. Mai 2022) bei der Polizei und gab an, einen ihm Unbekannten bewusstlos geschlagen zu haben. Der Körperverletzung vorausgegangen sei ein Vorfall zwischen dem Unbekannten …

Geschädigter Jugendlicher nach Angriff gesucht Weiterlesen »

Starke Rauchentwicklung durch Heckenbrand

Am Samstag, 28. Mai 2022, gegen 15:15 Uhr, bemerkten Einsatzkräfte der Polizei in Ahlen eine starke Rauchentwicklung im unteren Teil des Südberges zwischen Dolberger Straße und Zeppelinstraße. Sie alarmierten über ihre Leitstelle die Feuerwehr. Es stellte sich heraus, dass ein Anwohner beim Abflämmen von Unkraut eine Lebensbaumhecke in Brand gesetzt hatte. Eigenständige Löschversuche schlugen fehl. …

Starke Rauchentwicklung durch Heckenbrand Weiterlesen »

Erfolgreicher Einsatz von Zoll, Polizei, Steuerfahndung und Kommunen

Zoll, Polizei, Steuerfahndung und Kommunen haben am vergangenen Freitag (20. Mai 2022) erneut erfolgreich zusammengearbeitet und die Bekämpfung der Kriminalität im Kreis Warendorf intensiviert. Mehrere Objekte sind in Absprache mit allen Beteiligten in Ahlen überprüft worden – bei einem Objekt bestand bereits im Vorhinein der Verdacht von illegalem Glückspiel. Neben einer Shisha-Bar standen auch ein …

Erfolgreicher Einsatz von Zoll, Polizei, Steuerfahndung und Kommunen Weiterlesen »

Auseinandersetzungen zwischen Jugendlichen

Am Mittwochabend, 18. Mai 2022, gegen 20:00 Uhr, erhielt die Polizei von Zeugen den Hinweis auf eine handgreifliche Auseinandersetzung zwischen zwei größeren Gruppen von Jugendlichen vor dem Ahlener Freibad. Zuvor sollen die Beteiligten den Tag über im Freibad bereits mehrfach verbal aneinander geraten sein. Nunmehr eskalierte die Situation, als ein bisher Unbekannter einem 15-jährigen Geschädigten …

Auseinandersetzungen zwischen Jugendlichen Weiterlesen »

Diebesbande nach zigfachem Wohnmobildiebstahl festgenommen

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Bielefeld und der Kreispolizeibehörde Gütersloh: In der Nacht zu Donnerstag (12. Mai 2022) gelang es Polizeikräften eine Diebesbande nach monatelangen Ermittlungen vorläufig festzunehmen. Die Männer hatten sich auf den gewerbsmäßigen Diebstahl von hochwertigen Wohnmobilen spezialisiert. Seit Juni 2021 kam es im westfälischen Raum zu vielfachen Diebstählen von Wohnmobilen. Im Zuge erster …

Diebesbande nach zigfachem Wohnmobildiebstahl festgenommen Weiterlesen »

Suche nach Ahlener eingestellt

Die Fahndung nach dem vermissten Mann ist eingestellt. Nach einem Hinweis hatten Polizisten am Freitag, 13. Mai 2022, Kontakt zu dem Ahlener, dem es gut geht. Meldung vom 12. Mai 2022: Hinweise auf Suche nach Ahlener erbeten Die Polizei bittet um Hinweise zu einem vermissten Ahlener. Zu dem 61-Jährigen besteht seit Ende April kein Kontakt …

Suche nach Ahlener eingestellt Weiterlesen »

Hinweise auf Suche nach Ahlener erbeten

Update (13.05.2022): Suche nach Ahlener eingestellt Die Fahndung nach dem vermissten Mann ist eingestellt. Nach einem Hinweis hatten Polizisten am Freitag, 13. Mai 2022, Kontakt zu dem Ahlener, dem es gut geht. Die Polizei bittet um Hinweise zu einem vermissten Ahlener. Zu dem 61-Jährigen besteht seit Ende April kein Kontakt mehr. Eine Fremd- oder Eigengefährdung …

Hinweise auf Suche nach Ahlener erbeten Weiterlesen »

Fahndung mit Fotos nach Tatverdächtigen des Raubüberfalls

Ergänzung zur Meldung vom 27. April 2022: Die Polizei sucht nun mit Bildern nach dem Unbekannten, der sich am Dienstag, 26. April 2022, zwischen 21:45 Uhr und 21:50 Uhr in einem Discounter an der Straße Am Röteringhof in Ahlen aufhielt. Dort bedrohte der Mann die 38-jährige Angestellte mit einer silbernen Pistole und forderte die Herausgabe …

Fahndung mit Fotos nach Tatverdächtigen des Raubüberfalls Weiterlesen »

Auseinandersetzung auf der Straße – Zeugen gesucht

Gesucht werden Zeugen, die am Donnerstagabend (5. Mai 2022, 21:05 Uhr) eine Auseinandersetzung auf der Hansastraße in Ahlen beobachtet haben. Dabei soll ein 49-Jähriger von einem 39-Jährigen festgehalten und von einem 35-Jährigen mit einem Stock geschlagen worden sein. Der Ahlener erlitt dadurch leichte Verletzungen. Die beteiligten Parteien, alle aus Ahlen, stellten die Auseinandersetzung unterschiedlich dar, …

Auseinandersetzung auf der Straße – Zeugen gesucht Weiterlesen »

Geld übergeben – Zeugen gesucht

Gesucht werden Zeugen, die am Donnerstag, 5. Mai 2022, gegen 14:15 Uhr eine Geldübergabe auf der Oststraße in Ahlen beobachtet haben. Vorausgegangen war ein Schockanruf, den eine Ahlenerin am Mittag erhielt. Die Angerufene nahm an, dass eine gute Freundin einen tödlichen Unfall verursacht habe und nur gegen eine Kaution frei kommen könne. Die Betrüger blieben …

Geld übergeben – Zeugen gesucht Weiterlesen »

Einbruch in Paketlager

Unbekannte Personen brachen zwischen Samstagmittag (30. April 2022, 12:50 Uhr) und Montagmorgen (2. Mai 2022, 08:25 Uhr) in ein Paketlager der Post an der Straße Südbrede in Ahlen ein. Der oder die Täter durchwühlten mehrere Pakete und entwendeten aus mindestens einem den Inhalt. Wer hat dort verdächtige Personen beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Einbruch …

Einbruch in Paketlager Weiterlesen »

18-Jähriger nach Pöbeleien in Gewahrsam

Weil er einem mehrfach angeordneten Platzverweis nicht nachgekommen ist und Polizisten angepöbelt und beleidigt hat, musste ein 18-jähriger Ahlener die Nacht zu Samstag (30. April 2022, 02:28 Uhr) im Gewahrsam verbringen. Polizisten sind zu einem Einsatz bei einer Feier an der Raiffeisenstraße in Ahlen gerufen worden. Während des Einsatzes pöbelte der 18-Jährige die Beamten mehrfach …

18-Jähriger nach Pöbeleien in Gewahrsam Weiterlesen »

Diebstahl aus Supermarkt – wer kann Hinweise zu Tätern geben?

Zigaretten in dreistelligem Wert sind am Donnerstag (28. April 2022, 18:45 Uhr) aus einem Supermarkt in Ahlen gestohlen worden. Einer von zwei Tätern lenkte eine Mitarbeiterin ab und verwickelte sie in ein Gespräch, zeitgleich stahl ein zweiter Täter mehrere Zigarettenschachteln. Eine weitere Mitarbeiterin des Ladens am Kleiwellenfeld bemerkte den Diebstahl und machte ihre Kollegin laut …

Diebstahl aus Supermarkt – wer kann Hinweise zu Tätern geben? Weiterlesen »

Klein-Lkw rollt in Baumarkt

Ein zunächst aufsehenerregender Notruf am Donnerstag (28. April 2022, 09:38 Uhr) aus Ahlen, hat sich am Ende als Verkehrsunfall ohne Verletzte entpuppt. Ein 53-jähriger Ahlener hatte seinen Klein-Lkw auf einem Baumarktparkplatz an der Beckumer Straße abgestellt. Vermutlich rollte der Lkw selbstständig los, weil er nicht genug gesichert wurde. Das Kfz stieß gegen einen Rollcontainer und …

Klein-Lkw rollt in Baumarkt Weiterlesen »

Erst betrunken Rad gefahren, dann randaliert

Nachdem ihm ein Zeuge zur Hilfe eilen wollte, hat ein 49-jähriger Mann am Mittwoch (27. April 2022, 17:50 Uhr) in Ahlen randaliert. Der Zeuge beobachtete, wie der 49-jährige Ahlener schlangenlinienfahrend auf seinem Fahrrad auf dem Konrad-Adenauer-Ring fuhr. Als der Radfahrer auf Höhe der Einmündung Beckumer Straße an einer Ampel anhielt, stoppte auch der Zeuge sein …

Erst betrunken Rad gefahren, dann randaliert Weiterlesen »

Raub mit Schusswaffe

Am Dienstagabend, 26. April 2022, betrat ein unbekannter Mann gegen 21:47 Uhr einen Verbrauchermarkt in Ahlen an der Straße Am Röteringshof. Er bedrohte die 38-jährige Angestellte mit einer silbernen Pistole und forderte die Herausgabe des Geldes aus der Kasse. Mit einem niedrigen vierstelligen Betrag ergriff er anschließend zu Fuß die Flucht in Richtung der Görlitzer …

Raub mit Schusswaffe Weiterlesen »

Fahrer eines gestohlenen Wohnmobils vorläufig festgenommen

Am Dienstag, 26. April 2022, nahmen Polizisten den Fahrer eines Wohnmobils vorläufig fest, dass gegen 03:45 Uhr von der Einfahrt eines Hauses an der Augustin-Wibbelt-Straße in Vorhelm gestohlen worden war. Ein lauter Knall weckte die Besitzerin, die daraufhin aus dem Fenster schaute und feststellte, dass ihr Wohnmobil weg war. Während der Fahndung bemerkten Polizisten das …

Fahrer eines gestohlenen Wohnmobils vorläufig festgenommen Weiterlesen »

Rücksichtslose Quad-Fahrer und Zeugen gesucht

Am Freitag, 22. April 2022, gegen 19:40 Uhr befuhren drei unbekannte männliche Personen mit ihren Quads in Ahlen-Vorhelm den Bereich Im Austenfeld. Dabei beschädigten sie ein Feld mit Wintergerste. Außerdem beobachten Zeugen, wie die drei Fahrer mit ihren Quads die angrenzende Gleisanlage überquerten. Die Gleisstrecke zwischen Ahlen und Beckum ist durch den Nah- und Fernverkehr …

Rücksichtslose Quad-Fahrer und Zeugen gesucht Weiterlesen »

Junger Mann verletzte Jugendliche

Eine Zeugin beobachtete, wie ein junger Mann am Montag, 25. April 2022, gegen 16:00 Uhr eine Jugendliche auf der Parkstraße in Ahlen angriff. Der 18-Jährige schlug mehrfach auf die 16-Jährige ein und verletzte sie leicht. Der Ahlener hörte erst auf, als sein 17-jähriger Begleiter auf ihn einwirkte. Während die beiden Ahlener anschließend in Richtung Konrad-Adenauer-Ring …

Junger Mann verletzte Jugendliche Weiterlesen »

Mit selbstgebautem, zu schnellen E-Scooter unter Drogeneinfluss gefahren

Am Freitag, 22. April 2022, hielten Polizisten gegen 16:05 Uhr einen E-Scooter-Fahrer in Ahlen an, der flüchten wollte, nachdem er den Streifenwagen gesehen hatte. Allerdings verhinderte eine unter Wasser stehende Fußgängerunterführung am Konrad-Adenauer-Ring die weitere Flucht des Ahleners. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der selbstgebaute E-Scooter-Roller über dreißig Stundenkilometer fährt und nicht versichert …

Mit selbstgebautem, zu schnellen E-Scooter unter Drogeneinfluss gefahren Weiterlesen »

“Nein, mir ist nichts passiert.” – Bitte nicht darauf verlassen und Personalien austauschen!

“Nein, mir ist nichts passiert. Mir geht es gut”, so lautet oft die erste Antwort von Kindern oder Jugendlichen, die bei einem leichten Unfall beteiligt sind. Meist handelt es sich um Verkehrsunfälle, bei denen die jungen Menschen als Fahrradfahrende unterwegs sind und mit einem Auto zusammenstoßen. Aber auch Erwachsene glauben im ersten Moment nicht verletzt …

“Nein, mir ist nichts passiert.” – Bitte nicht darauf verlassen und Personalien austauschen! Weiterlesen »

Deutlich zu jung um Auto zu fahren

Deutlich zu jung um Auto zu fahren ist ein Ahlener, den Polizisten am Donnerstag, 21. April 2022, gegen 01:35 Uhr auf der Gerichtsstraße anhielten, weil er kein Rücklicht angeschaltet hatte. Bei der Überprüfung des Fahrers stellten die Beamten fest, dass er erst 16 Jahre alt ist. Im Auto saßen noch zwei Jugendliche, die der Ahlener …

Deutlich zu jung um Auto zu fahren Weiterlesen »

Großeinsatz endet mit vorläufiger Festnahme

Nach einer Verfolgungsfahrt am Montagmorgen (11. April 2022, 06:56 Uhr) im Kreis Warendorf, laufen die polizeilichen Ermittlungen auf Hochtouren. Ein Zeuge meldete der Polizei ein verdächtiges Fahrzeug auf einem Firmengelände. Als die Polizisten an der Feldstraße in Ahlen ankamen um Fahrzeug und Fahrer zu kontrollieren, flüchtete dieser. Die Polizisten verfolgten den 40-jährigen Mann in seinem …

Großeinsatz endet mit vorläufiger Festnahme Weiterlesen »

Fake-Schreiben mit Forderungen

In den vergangenen Tagen haben sich vermehrt Menschen aus dem Kreis Warendorf bei der Polizei gemeldet, da sie ein offiziell aussehendes Schreiben einer angeblichen Rechtsanwaltskanzlei aus München bekamen – unter anderen in Ennigerloh, Oelde und Warendorf. Darin wurden sie aufgefordert Geld zu bezahlen. Inhalt des Schreibens seien nicht geleistete Beiträge bezüglich eines angeblich abgeschlossenen Vertrages …

Fake-Schreiben mit Forderungen Weiterlesen »

Gefährliche Mutprobe am Bahnhof Ahlen – Bundespolizei warnt vor Gefahren im Bahnverkehr

Am Dienstagabend (29. März 2022) ließ sich eine Jugendliche vermutlich auf eine gefährliche Mutprobe am Bahnhof in Ahlen ein. Ein Beamter der Bundespolizeiinspektion Münster befand sich im Regionalexpress 6 auf dem Weg zum Dienst, als er von einer Zeugin im Zug angesprochen wurde. Diese schilderte gegenüber dem Bundespolizisten, dass es kurz zuvor am Bahnhof Ahlen …

Gefährliche Mutprobe am Bahnhof Ahlen – Bundespolizei warnt vor Gefahren im Bahnverkehr Weiterlesen »

Gesuchten Mann festgenommen

Am Donnerstagvormittag (24. März 2022) nahmen Polizisten einen gesuchten Mann in Ahlen fest. Gegen den 34-Jährigen lagen zwei Haftbefehle für zwei Freiheitsstrafen von jeweils drei Monaten vor. Ein Ahlener Bürger informierte die Polizei darüber, dass sich der Gesuchte möglicherweise in einer Wohnung auf der Röntgenstraße aufhalten könnte. Daraufhin suchten Polizisten die angegebene Wohnung auf, in …

Gesuchten Mann festgenommen Weiterlesen »

Unbekannte bedrängen Schülerin – Zeugen gesucht

Zwei unbekannte Männer haben am Montag (21. März 2022) gegen 14:00 Uhr eine Schülerin an einer Bushaltestelle an der Warendorfer Straße vor dem Gymnasium St. Michael bedrängt. Der Fahrer eines zufällig vorbeifahrenden Pkw hielt an und sprach das Mädchen an, worauf sich die unbekannten Männer entfernten. Die Polizei bittet den Fahrer des Pkw und weitere …

Unbekannte bedrängen Schülerin – Zeugen gesucht Weiterlesen »

Trickbetrüger ergaunern Geld durch Messenger

Unbekannte Täter haben einen vierstelligen Geldbetrag in Ahlen ergaunert. Die Vorgehensweise: Sie schickten einem Rentnerpaar am Freitag (4. März 2022, 11:30 Uhr) eine Nachricht über einen Messenger. In dieser Nachricht gab sich ein Täter als Tochter aus. Die vermeintliche Tochter bräuchte dringend Geld und hätte selbst kein Online-Banking. Im Glauben ihrer echten Tochter zu helfen, …

Trickbetrüger ergaunern Geld durch Messenger Weiterlesen »

Jugendliche in ein Gespräch verwickelt und belästigt

Am Freitag, 4. März 2022, belästigte ein Unbekannter gegen 15:30 Uhr eine 14-jährige Ahlenerin, die sich auf der Straße Am Röteringshof aufhielt. Der Unbekannte sprach das Mädchen zunächst an und fasste sie dann unsittlich im Brustbereich an. Im Anschluss entfernte sich der Unbekannte zu Fuß in Richtung Südfriedhof. Er wird beschrieben als ca. 25 Jahre, …

Jugendliche in ein Gespräch verwickelt und belästigt Weiterlesen »

Ohne Führerschein vor Polizei geflüchtet

Vermutlich ist er vor der Polizei geflüchtet, weil er keinen Führerschein hat – erfolgreich war die Flucht für einen 22-jährigen Autofahrer aber nicht. Am Donnerstag (3. März 2022, 18:28 Uhr) ist Polizisten das Auto eines 22-jährgen Ahleners auf dem Kastanienweg aufgefallen. Als sie den jungen Mann durch Anhaltsignale aufforderten stehenzubleiben, beschleunigte der sein Auto und …

Ohne Führerschein vor Polizei geflüchtet Weiterlesen »

Alle neu macht der März – grün statt blau ist angesagt

Nicht nur die ersten Schneeglöckchen schießen strahlend weiß aus den Beeten – es wird auch wieder grüner im Kreis. Das liegt nicht nur an den langsam austreibenden Bäumen – sondern weil der März kommt und damit die blauen Versicherungskennzeichen ungültig werden. Jetzt ist grün die Trendfarbe. Alle, die ein motorisiertes Gefährt besitzen, das noch ein …

Alle neu macht der März – grün statt blau ist angesagt Weiterlesen »

Ahlen.info Logo

Geschwindigkeit verstärkt kontrolliert

Kreis und Polizei kontrollierten am Dienstag, 25. Januar 2022, verstärkt die Geschwindigkeit von Kraftfahrzeugführern im Bereich Ahlen, Drensteinfurt und Sendenhorst. Die Polizei stellte fest, dass über 180 Fahrzeugführer zu schnell waren. 64 von ihnen erhalten einen Bußgeldbescheid, die anderen ein Verwarngeld. Der Kreis erfasste an 23 Überwachungsstellen insgesamt 456 Verstöße. Bei den Kontrollen fiel Polizisten …

Geschwindigkeit verstärkt kontrolliert Weiterlesen »

Warnung vor Straßenglätte im Kreisgebiet

Seit Mitternacht meldeten besorgte Verkehrsteilnehmer aus verschiedenen Bereichen des Kreises Straßenglätte und auch die Besatzungen der Einsatzfahrzeuge bestätigten, dass eine vorsichtige und an die Witterungsverhältnisse angepasste Fahrweise durchaus angebracht ist. Bei Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt und dem vorherrschenden Niederschlag kann es insbesondere auf Brücken, aber auch an anderen exponierten Stellen, zu überfrierender Nässe kommen. Bisher …

Warnung vor Straßenglätte im Kreisgebiet Weiterlesen »

Ahlen.info Logo

Tatverdächtiger nach Raub auf Tankstelle in Untersuchungshaft

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Münster befindet sich ein 27-Jähriger in Untersuchungshaft. Der Mann ist verdächtig, am Sonntag, 21. November 2021, einen Raub begangen zu haben. Der Ahlener soll gegen 22:30 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Warendorfer Straße in Ahlen betreten haben. Zunächst soll er einen Kauf vorgetäuscht und anschließend der 18-jährigen Angestellten Pfefferspray …

Tatverdächtiger nach Raub auf Tankstelle in Untersuchungshaft Weiterlesen »

Info: Aufgelistet sind die letzten 50 Nachrichten.

Alle Polizeimeldungen

Weitere aktuelle Nachrichten finden Sie auf der Facebook-Seite von ‘Ahlen.info’.

Ahlen.info ist ein privat betriebenes Info-Portal für Ahlen
Über “Ahlen.info”


Kontakt

Smartphone drehen (Querformat)
Bei Smartphones und anderen kleinen Displays empfiehlt es sich, das Gerät ins Querformat zu drehen.

X
Nicht erlaubt