Mitteilungen des Landes NRW

Startseite | Alle Nachrichten | Nachricht mitteilen | Weitere aktuelle Nachrichten auf der Facebook-Seite


Neue Isolierungs- und Quarantäneregelungen bei SARS-CoV-2 Infektionen

Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium hat eine geänderte Corona-Test-und-Quarantäneverordnung (CoronaTestQuarantäneVO) des Landes veröffentlicht. Damit werden die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) zur Verkürzung der Isolierung (Absonderung von infizierten Personen) und Quarantäne (Absonderung von Kontaktpersonen) bei SARS-CoV-2 Infektionen umgesetzt. Am Freitag hatten der Bundesrat und das Robert Koch-Institut (RKI) die nötigen Änderungen der bundesrechtlichen Regelungen und Empfehlungen zu den …

Neue Isolierungs- und Quarantäneregelungen bei SARS-CoV-2 Infektionen Weiterlesen »

Änderung der Coronaschutzverordnung: Ausnahmen von der Testpflicht für geboosterte Personen

Die Landesregierung setzt die Beschlüsse der Bund-Länder-Beratungen zur notwendigen Kontaktreduzierung und Eindämmung der Pandemie in Nordrhein-Westfalen um. Dazu hat sie die Coronaschutzverordnung entsprechend angepasst. Zur weiteren Gewährleistung ausreichender medizinischer Versorgungskapazitäten und der Aufrechterhaltung kritischer Infrastruktur treten ab Donnerstag, 13. Januar 2022, weitere zielgerichtete Maßnahmen in Kraft, die das Infektionsgeschehen bremsen und insbesondere die weitere Ausbreitung …

Änderung der Coronaschutzverordnung: Ausnahmen von der Testpflicht für geboosterte Personen Weiterlesen »

Ahlen.info Logo

Testpflicht an Schulen wird zum Schulstart nach den Ferien ausgeweitet

Künftig nehmen auch Geimpfte und Genesene verpflichtend an den regelmäßigen Tests in den Schulen teil. Die Testpflicht an Schulen wird zunächst beginnend mit dem Schulstart am kommenden Montag, 10. Januar 2022, ausgeweitet: Künftig nehmen auch Geimpfte und Genesene verpflichtend an den regelmäßigen Tests in den Schulen teil. Die erweiterte Testpflicht gilt für Schülerinnen und Schüler, …

Testpflicht an Schulen wird zum Schulstart nach den Ferien ausgeweitet Weiterlesen »

Ahlen.info Logo

Änderung der Coronaschutzverordnung: Ausweitung der Kontaktbeschränkungen auf immunisierte Personen – Großveranstaltungen ohne Zuschauer

Die Landesregierung setzt die Beschlüsse der Bund-Länder-Beratungen zur notwendigen Kontaktreduzierung und Eindämmung der Pandemie in Nordrhein-Westfalen um. Dazu hat sie die Coronaschutzverordnung entsprechend angepasst. Zur weiteren Gewährleistung ausreichender medizinischer Versorgungskapazitäten und der Aufrechterhaltung kritischer Infrastruktur treten ab Dienstag, 28. Dezember 2021, damit weitere zielgerichtete Maßnahmen in Kraft, die das Infektionsgeschehen bremsen und insbesondere die weitere …

Änderung der Coronaschutzverordnung: Ausweitung der Kontaktbeschränkungen auf immunisierte Personen – Großveranstaltungen ohne Zuschauer Weiterlesen »

Ahlen.info Logo

Anpassung der Coronaschutzverordnung: Verbot von Tanzveranstaltungen wird ausgeweitet

Die Landesregierung hat die Coronaschutzverordnung den aktuellen Entwicklungen des Infektions- und Pandemiegeschehens in Nordrhein-Westfalen angepasst und verlängert. Zentrales Anliegen der Landesregierung ist es, die weitere Ausbreitung des Virus und insbesondere der Omikron-Variante zu verhindern. Insgesamt sind 72,9 Prozent der Menschen in Nordrhein-Westfalen vollständig geimpft. 27,8 Prozent haben bereits eine Auffrischungsimpfung erhalten. Mit der Änderung der …

Anpassung der Coronaschutzverordnung: Verbot von Tanzveranstaltungen wird ausgeweitet Weiterlesen »

Ahlen.info Logo

Kinderimpfung bei Kinderärzten und kommunalen Angeboten möglich

Impfangebote der Kreise und kreisfreien Städte für Kinder zwischen fünf und elf Jahren starten am Freitag, 17. Dezember 2021 Die Impfung von Kindern zwischen fünf und elf Jahren startet in Nordrhein-Westfalen im Verlauf der kommenden Woche. Damit die Impfungen möglichst kindgerecht verlaufen und um dem besonderen medizinischen Beratungsbedarf der Eltern zu entsprechen, wird der Schwerpunkt …

Kinderimpfung bei Kinderärzten und kommunalen Angeboten möglich Weiterlesen »

Ahlen.info Logo

Deutliche Kontaktreduzierungen für Ungeimpfte und Begrenzungen für Großveranstaltungen

Die Landesregierung setzt die gestrigen Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) zur Kontaktreduzierung und Eindämmung der Pandemie erneut konsequent und zügig in Nordrhein-Westfalen um. Sie hat die Coronaschutzverordnung entsprechend angepasst. Zur Begrenzung der auf ein deutlich kritisches Niveau gestiegenen Infektions- und Hospitalisierungszahlen und insbesondere zur weiteren Gewährleistung ausreichender medizinischer Versorgungskapazitäten treten ab Samstag, 4. Dezember 2021, damit …

Deutliche Kontaktreduzierungen für Ungeimpfte und Begrenzungen für Großveranstaltungen Weiterlesen »

Info: Aufgelistet sind die letzten 50 Nachrichten.

Alle Mitteilungen des Landes NRW

Weitere aktuelle Nachrichten finden Sie auf der Facebook-Seite von ‘Ahlen.info’.

Ahlen.info ist ein privat betriebenes Info-Portal für Ahlen
Über “Ahlen.info”


Nicht erlaubt
Feedback
Feedback Schliessen
Haben Sie einen Fehler gefunden oder eine Anregung? Lassen Sie es den Seiteninhaber wissen.
Weiter
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn der Seiteninhaber Sie bezüglich Ihres Feedbacks kontaktieren soll.
Zurück
Senden
Vielen Dank für Ihr Feedback!

(Bei mobilen Geräten PopUp scrollen - Schließen (X) oben rechts)

Foto: Claus Gorden

» Sonderseite zum Coronavirus (COVID-19)
   » Corona-Testzentren/-Teststellen
   » Corona-Impfzentren/-Impfstellen/-Impfaktionen
   » Verordnungen, Verfügungen und Beschlüsse
   » Zahlen und Daten rund um Corona
   » Nachrichten zum Coronavirus

» Telefonnummern und Adressen für den Notfall

 

Impressum | Datenschutz

(Alle Links öffnen sich in neuem Fenster/Tab)