Coronavirus

Startseite | Sonderseite zum Coronavirus | Alle Angaben ohne Gewähr | Änderungen möglich | Eintrag mitteilen / Fehler melden

Nachrichten zum Thema “Coronavirus”

| Nachricht mitteilen | Fehler melden | Weitere aktuelle Nachrichten auf der Facebook-Seite |

Alle Nachrichten
Sonderseite zum Coronavirus

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (29. Mai 2020)

Eine Neuinfektion im Kreis Warendorf Das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf meldet am Freitag (29. Mai 2020) eine Neuinfektion mit dem Coronavirus. Insgesamt sind seit dem 7. März 2020 487 Infektionsfälle bekannt geworden. Als genesen gelten davon mittlerweile 459 Personen. Akut erkrankt sind derzeit noch acht Menschen. 20 Menschen aus dem Kreis Warendorf sind bisher in…

THW unterstützt Kreisverwaltung mit logistischem Kraftakt

Die Corona-Krise verlangt den Menschen in allen Lebensbereichen viel ab – das kann auch das Technische Hilfswerk im Kreis Warendorf bestätigen. Die Zivil- und Katastrophenschutzorganisation übernimmt seit Ende März die Transportlogistik für die Schutzausrüstung, die der Kreis Warendorf vom Land NRW zur Verfügung gestellt bekommt und z.B. an Krankenhäuser, Pflegeheime und ambulante Pflegedienste verteilt. Dabei…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (28. Mai 2020)

Weiteres Corona-Todesopfer im Kreis Warendorf Ein weiterer Todesfall und eine Neuinfektion mit dem Coronavirus – das meldet die Kreisverwaltung am Donnerstag, 28. Mai 2020. Der Verstorbene, ein 67-jähriger Ahlener, ist das 20. Todesopfer in Zusammenhang mit dem Coronavirus im Kreis Warendorf. Er war erheblich vorerkrankt und verstarb bereits Ende April in einem Hammer Krankenhaus. Die…

Sommerfest der Fördertürme und Ahlener Sattelfest fallen aus

Auf zwei im Sommer beliebte Veranstaltungen müssen die Menschen in Ahlen in diesem Jahr notgedrungen verzichten. Das Sommerfest der Fördertürme und das Ahlener Sattelfest werden aufgrund der gegenwärtigen Situation nicht stattfinden können. Darauf haben sich die ausrichtenden Veranstalter, der Förderverein der Fördertürme, die Stadt Ahlen und die Projektgesellschaft Zeche Westfalen verständigt. Der Förderverein Fördertürme plant…

Weitere Schritte des Nordrhein-Westfalen-Plans werden umgesetzt – zielgerichtete Anpassung der Corona-Schutzmaßnahmen

Öffnung der Kontaktbeschränkungen entsprechend Bund-Länder-Beschluss auf bis zu zehn Personen im öffentlichen Raum / Kinobesuche und Kulturveranstaltungen sowie Wettbewerbe im Breiten- und Freizeitsport unter Auflagen möglich Ab Samstag, 30. Mai 2020, gelten in Nordrhein-Westfalen im Zuge des Nordrhein-Westfalen-Plans der Landesregierung weitere Öffnungen der Anti-Corona-Maßnahmen. Dazu gehören unter anderem die Öffnung der Kontaktbeschränkung auf Gruppen von…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (27. Mai 2020)

Corona-Virus: 19. Todesopfer im Kreis Warendorf Zuletzt waren die Corona-Zahlen im Kreis Warendorf ermutigend, doch jetzt ist das 19. Todesopfer im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion zu beklagen. Bereits Mitte Mai ist ein 72-Jähriger aus Ahlen in einem Krankenhaus gestorben. Der Verstorbene war vorerkrankt und Bewohner eines Seniorenheims. Demgegenüber ist die Zahl der akut Erkrankten im…

Landesregierung beschließt Pflegebonus: Land übernimmt 106 Millionen Euro für Corona-Prämie

Minister Laumann: Wichtige Anerkennung für Leistung der Beschäftigten in der Altenpflege Das nordrhein-westfälische Kabinett hat am Dienstag, 26. Mai 2020, die Aufstockung des sogenannten Pflegebonus für Beschäftigte in der Altenpflege auf bis zu 1.500 Euro beschlossen. Die von der Bundesregierung geplanten maximal 1.000 Euro werden von der Landesregierung um bis zu 500 Euro aufgestockt. Die…

Heimatmuseum öffnet an Pfingstsonntag

Das Heimatmuseum an der Wilhelmstraße öffnet am Pfingstsonntag, 31. Mai 2020, seine Pforten. An der Geschichte ihrer Stadt interessierte Bürgerinnen und Bürgerkönnen können drei Stunden lang auf Tuchfühlung gehen mit der Ahlener Vergangenheit. „Kennt man die Ursprünge, versteht man häufig auch die Gegenwart einer Stadt besser“, sagt Gaby Moser-Olthoff vom Kulturbüro der Stadt Ahlen. So…

Kindertagesbetreuung: Land und Kommunen erlassen Hälfte der Elternbeiträge für Juni und Juli

Landesregierung und Kommunen entlasten Eltern in der Corona-Krise Ab dem 8. Juni 2020 startet in den Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege wieder ein eingeschränkter Regelbetrieb. Um Eltern in der Corona-Krise weiter zu entlasten, hat sich die Landesregierung mit den Kommunen darauf verständigt, in den Monaten Juni und Juli den Eltern die Hälfte der Elternbeiträge zu erlassen….

Bürgerzentrum Schuhfabrik: Kultur im Livestream

Schuhfabrik wieder auf Sendung. „Wir sind für euch da!“ ist die Devise des Schuhfabrik Teams, vor allem in dieser außergewöhnlichen Zeit. Um das derzeit zu ermöglichen wurde die Sendung „Kultur im Livestream“ online aus der Taufe gehoben. Seit Ende März strahlt die Schuhfabrik fast jeden Donnerstag auf www.twitch.tv ab 19:00 Uhr ihr eigenes Kulturprogramm aus….

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (26. Mai 2020)

Corona: Zahl der akut Erkrankten sinkt weiter Die Zahl der akut Erkrankten im Kreis Warendorf ist erneut gesunken: Das Gesundheitsamt meldet am Dienstag (26. Mai 2020) 14 Personen. Insgesamt sind im Kreis Warendorf seit dem 7. März 2020 485 Infektionsfälle bekannt geworden. Drei Menschen mehr als noch am Vortag (Montag, 25. Mai 2020) wurden als…

Die Schule für Musik im Kreis Warendorf öffnet schrittweise ihre Angebote

Viele Angebote der Schule für Musik im Kreis Warendorf können wieder im Präsenzunterricht besucht werden Seit drei Wochen kann in der Schule für Musik im Kreis Warendorf wieder musiziert werden – zunächst nur im Einzelunterricht und nun auch mit einer schrittweisen Öffnung des Gruppenunterrichts bis zu 6 Teilnehmern. Aber auch in den vorausgehenden Wochen des…

SPD Ahlen: Bargeldversorgung im Ahlener Westen und Corona-Krise Themen von zwei Anträgen

Die Fraktion der SPD im Rat der Stadt Ahlen hat in der letzten Woche zwei Anträge zur nächsten Ratssitzung am 18. Juni 2020 eingereicht. Ein Antrag beschäftigt sich mit der Bargeldversorgung im Ahlener Westen und ein umfangreicher Sammel-Antrag beschäftigt sich mit der Corona-Krise. Bargeldversorgung im Ahlener Westen Seit der Geschäftsaufgabe der Filiale Weststraße durch die…

Regierungspräsidentin Dorothee Feller besucht St. Franziskus-Hospital

Krankenhaus-Regelbetrieb wieder hochgefahren – Regierungspräsidentin informiert sich über Handeln des Krankenhauses in der Corona-Pandemie Die abnehmende Zahl von Corona-Neuinfektionen lässt es zu, dass seit Anfang Mai die Krankenhauskapazitäten auch bei den Einrichtungen der St. Franziskus-Stiftung Münster wieder für planbare Operationen hochgefahren werden. Um sich eine Übersicht der aktuellen Lage in den Kliniken zu verschaffen, besucht…

Mammutreport ruft zum Schreibwettbewerb auf #coronastory 2020

Ein wochenlanger Shutdown liegt hinter uns, langsam aber sicher bekommt das Leben wieder eine gewisse Normalität. Wieder in jedem Laden einkaufen, Restaurants besuchen und auch die Schule gehört an manchen Tagen zum Alltag, dass alles geschieht natürlich unter bestimmten Sicherheitsmaßnahmen, denn das Corona-Virus wird auch noch in der nächsten Zeit präsent und die Schutzmaske ein…

„Anbaden“ ab Mittwoch – Ahlener Freibad startet in eine besondere Saison

Die Freibadsaison in Ahlen wird am Mittwoch, 27. Mai 2020, um 06:30 Uhr starten. Das haben am Montag die Aufsichtsratsvorsitzende und der Betriebsleiter der Bädergesellschaft Ahlen, Barbara Buschkamp und Thomas Schliewe, gemeinsam mit Stadtwerke-Chef Dr. Alfred Kruse der Öffentlichkeit mitgeteilt. „Wir hatten uns ja schon vor einigen Tagen aus der Deckung gewagt und die Öffnung…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (25. Mai 2020)

Coronavirus: Weiterhin keine Neuinfektionen Dem Gesundheitsamt des Kreises Warendorf wurden auch am Montag (25. Mai 2020) keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Akut erkrankt sind weiterhin noch 17 Personen. Insgesamt sind im Kreis Warendorf seit dem 7. März 2020 485 Infektionsfälle bekannt geworden. 450 Menschen davon sind bereits gesundet. In Zusammenhang mit dem Coronavirus sind…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (24. Mai 2020)

Keine Corona-Neuinfektionen am Wochenende Das vergangene Wochenende (23./24. Mai 2020) verlief im Kreis Warendorf ohne Corona-Neuinfektionen. Das meldete die Kreisverwaltung am Sonntagmittag. Damit liegt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen im Kreis weiterhin bei 485. Davon sind inzwischen 450 Personen wieder genesen – zwei mehr als am Freitag (22. Mai 2020). 18 Menschen aus dem Kreis Warendorf…

Eingeschränkte Ferienbetreuung ruht auf drei Säulen

Auf digitale Mammutjagd begeben sich in den Sommerferien Ahlener Schulkinder mit der städtischen Ferienbetreuung. Zugleich gibt es an vier Standorten dezentrale Angebote für Kinder im Grundschulalter und auch die Jugendzentren öffnen wieder. Auf diesen drei Säulen ruht das Konzept, das in diesem Jahr bewusst nicht als Ferienspiel tituliert wird. Aufgrund vieler Corona bedingter Einschränkungen bezeichnet…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (22. Mai 2020)

Corona: 19 akut Erkrankte im Kreis Warendorf Die Zahl der akut am Coronavirus Erkrankten ist im Kreis Warendorf so gering wie zuletzt Mitte März. Am Freitag, 22. Mai 2020, meldet das Kreisgesundheitsamt 19 akut mit dem Coronavirus infizierte Personen. Insgesamt wurden 485 Personen im Kreis positiv auf das Virus getestet, 448 davon sind inzwischen wieder…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (21. Mai 2020)

Corona im Kreis Warendorf: Keine Neuinfektionen, drei Gesundmeldungen Wie das Kreisgesundheitsamt am Donnerstag, 21. Mai 2020, berichtet, gab es im Vergleich zum Vortag keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Kreis Warendorf. Seit dem ersten bekannt gewordenen Fall am 7. März 2020 wurden somit 485 Personen im Kreis positiv auf das Virus getestet. Die Zahl der…

Jugendzentrum Ost öffnet wieder

Tatsächlich, es ist soweit. Ab Dienstag, 26. Mai 2020, öffnen sich die Türen des Jugendzentrums wieder für euch. Natürlich unter den gültigen Hygieneschutzbestimmungen. Die erste Stufe der Öffnung richtet sich nur an Jugendliche ab der 5. Klasse. Wir freuen uns auf euch. Bitte meldet euch dazu vorher bei uns telefonisch oder per Mail an, dann…

Digitaler Start für neuen Kurs an der Hebammenschule am St. Franziskus-Hospital

Am 1. April 2020 haben 24 Schülerinnen ihre Ausbildung an der Hebammenschule am St. Franziskus-Hospital begonnen. Außergewöhnlich anders startete der neue Ausbildungskurs der Hebammenschülerinnen am St. Franziskus-Hospital Ahlen. Vor dem Hintergrund der Corona-Schutzmaßnahmen und der damit verordneten Kontaktsperre konzipierte das Lehrerteam ein komplett neues E-Learning Portal, welches die Schülerinnen nun nutzen. Dazu waren unter anderem…

Beginn Jugendtheaterprojekt „PROVINZ – Jugend macht Theater im Kreis Warendorf“

Provinz Jugendtheaterprojekt trotz(t) Corona Das Jugendtheaterprojekt „PROVINZ – Jugend macht Theater im Kreis Warendorf“ des Bürgerzentrums Schuhfabrik trotz(t) Corona und deswegen werden wieder frisch motivierte und interessierte junge Menschen zwischen 14 und 21 Jahren gesucht. Das Projekt findet im Verbund mit dem Netzwerk Amateurtheater des Kreises Warendorf statt. Auch wenn Covid-19 gerade vielem einen Strich…

Sekundarschüler im Schülerlabor in der PhänomexX

„Jede Krise bringt auch Chancen mit sich“, freut sich die didaktische Leiterin Anna Weber der PhänomexX in Ahlen. Acht Schülerinnen und Schüler dürfen laut Hygienekonzept zur gleichen Zeit experimentieren. „Das ist cool!“ findet Conner aus der 5a der Städtischen Sekundarschule. „Wir haben jetzt noch mehr Platz und Ruhe als sonst und dann noch zu unserem…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (20. Mai 2020)

Zwei weitere Corona-Todesfälle im Kreis Warendorf Die Zahl der Menschen, die an den Folgen der Covid-19-Erkrankung im Kreis Warendorf gestorben sind, hat sich um zwei auf damit 18 erhöht. Wie das Gesundheitsamt am Mittwoch (20. Mai 2020) mitteilt, verstarben bereits vor einigen Tagen ein 88-Jähriger in einem Ahlener Pflegeheim und ein 92-jähriger Bewohner desselben Pflegeheimes…

Minister Laumann begrüßt längere „Lohnfortzahlung“ für Eltern: „Wer in der Coronakrise seine Kinder betreuen muss, darf nicht nach sechs Wochen vor dem Aus stehen“

Neue Internetseite www.ifsg-online.de erleichtert Antragstellung Nordrhein-Westfalens Sozialminister Karl-Josef Laumann hat es begrüßt, dass sich die Bundesregierung auf eine längere Bezugsdauer der Verdienstausfallentschädigung von Eltern verständigt hat. „Wenn Eltern nicht arbeiten können, weil sie in der Coronakrise ihre Kinder betreuen müssen, dann dürfen sie nicht nach sechs Wochen vor dem finanziellen Aus stehen“, sagte Laumann. „Deshalb…

Öffnung der Kindertagesbetreuung im eingeschränkten Regelbetrieb

Minister Stamp: Ab 8. Juni 2020 können alle Kinder in reduziertem Umfang zur Kindertagesbetreuung gehen Nordrhein-Westfalen setzt sein klares Konzept der schrittweisen Öffnung der Kindertagesbetreuung unter Berücksichtigung des Infektionsgeschehens konsequent fort. Ab dem 28. Mai 2020 erfolgt wie geplant die Öffnung der Kindertageseinrichtungen für alle Vorschulkinder. Am 8. Juni 2020 geht Nordrhein-Westfalen den nächsten Schritt…

Patientenbesuche ab dem 25. Mai 2020 im St. Franziskus-Hospital Ahlen wieder möglich – Lockerung des Besuchsverbot nur mit Auflagen

Ab Montag (25.05.2020) sind Patientenbesuche im St. Franziskus-Hospital Ahlen wieder für Angehörige von Patientinnen und Patienten möglich. Grundlage für diese Entscheidung ist die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes NRW, nach der die Krankenhäuser ihre Besuchsverbote lockern dürfen. „Nachdem wir seit Kurzem den Regelbetrieb wieder aufbauen, werden wir auch unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen Patienten-Besuche wieder erlauben.“, informiert Anja…

Ahlener Straßenkarneval in der Schwebe

Das Ahlener Jeckenvolk wird sich auf eine abgespeckte Karnevalssession einstellen müssen. In einer Telefonkonferenz am späten Dienstagnachmittag haben der Bürgerausschuss zur Förderung des Ahlener Karnevals (BAS) und alle Vorsitzenden der Vereine über die anstehende närrische Saison beraten und einstimmig entschieden, die Veranstaltungen des Straßenkarnevals unter den Bedingungen der Corona-Zeit einzuschränken. Die Närrinnen und Narren werden…

Bundesweite Hilfsaktion „Kauf-eins-mehr“ bei Kaufland

Die Corona-Pandemie stellt die Tafeln vor größte Herausforderungen. Kaufland startet deshalb eine Hilfsaktion und ruft seine Kunden dazu auf, während ihres Einkaufs an die Tafeln zu spenden. Die Aktion trägt dazu bei, weiterhin Lebensmittelspenden an circa 1,65 Millionen bedürftige Menschen, die die Tafeln erreicht, zu gewährleisten. Die Abwicklung und Übergabe der Spenden an die Tafeln…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (19. Mai 2020)

Coronavirus: Zahl der Gesunden steigt Die Zahl der wieder gesunden Corona-Patienten im Kreis Warendorf hat sich erhöht: Gegenüber dem Vortag stieg die Zahl umsechs an, insgesamt 443 Patienten wurden für gesund erklärt. Damit gelten derzeit 24 Personen als akut erkrankt. Neuinfektionen meldet der Kreis Warendorf nicht, unverändert 483 Menschen haben sich seit dem 7. März…

Sicherheit und Gesundheit der Menschen gehen vor: Kein Pöttkes- & Töttkenmarkt 2020

Er ist die perfekte Kombination aus Shoppingvergnügen und Erlebnis: 43 Mal in Folge lockte Ahlens Pöttkes- und Töttkenmarkt in der Vergangenheit Tausende von Besuchern in die Fußgängerzone und ihre Nebenstraßen. In diesem Jahr wird die für den 19. und 20. September geplante Veranstaltung aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden können. „Sicherheit und Gesundheit der Besucherinnen und…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (18. Mai 2020)

Lediglich eine Neuinfektion im Kreis Warendorf Der Kreis Warendorf meldet am Montag (18. Mai 2020) eine Neuinfektion mit dem Coronavirus. Damit gelten derzeit 30 Personen als akut erkrankt. Insgesamt 483 Menschen haben sich seit dem 7. März 2020 mit dem Coronavirus angesteckt. Die Zahl der gesundeten Personen liegt unverändert bei 437, 16 Menschen sind in…

Schwimmen im Freibad „absolut sicher“ – Saisonstart vor Pfingsten anvisiert

Die Menschen in Ahlen dürfen sich auch in diesem Sommer auf Abkühlung und Sonnenbäder in ihrem Freibad freuen. Für rund 200.000 Euro ist das bei kleinen und großen Wasserfreunden gleichermaßen beliebte Freibad am Bürgermeister-Corneli-Ring während der letzten Wochen und Monate aufgefrischt worden. Neu sind die Kletterwand im Springerbecken, breitere Drehkreuze im Eingangs- und Ausgangsbereich sowie…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (17. Mai 2020)

Nur eine Corona-Neuinfektion am Wochenende im Kreis Warendorf Nur eine Neuinfektion mit dem Coronavirus gab es am Wochenende (16./17. Mai 2020) im Kreis Warendorf. Akut erkrankt sind derzeit 29 Personen. Die Zahl der seit dem 7. März 2020 insgesamt gemeldeten Infektionsfälle liegt nach Angaben des Gesundheitsamtes jetzt bei 482. Davon gelten 437 Personen wieder als…

Kreis Warendorf weitet vorsorgliche Corona-Testungen aus

Der Kreis Warendorf weitet seine vorsorglichen Corona-Testungen aus. Nachdem das Gesundheitsamt wie berichtet Anfang April begonnen hat, Bewohnerinnen und Bewohner sowie die Beschäftigten von Pflegeheimen und vergleichbaren Einrichtungen auch anlassunabhängig flächendeckend zu testen, werden seit dem 9. Mai 2020 wie vom Land angeordnet Reihentests in den Schlachtbetrieben im Kreisgebiet durchgeführt. „Jetzt nehmen wir eine weitere…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (15. Mai 2020)

Fünf Neuinfektionen im Kreis Warendorf Nach mehreren Tagen ohne Neuinfektionen haben sich im Kreis Warendorf fünf Menschen mit dem Coronavirus angesteckt. Die Zahl der Gesamtinfektionen liegt nach Angaben des Gesundheitsamtes damit bei 481. Erneut gestiegen ist die Zahl der Gesundeten, die inzwischen bei 438 Personen (Vortag: 434 Personen) liegt. Akut erkrankt sind 27 Personen, 16…

Der Griff ins Regal ist wieder möglich – Stadtbücherei lockert den Zugang weiter

Ab Montag (18. Mai 2020) kann in der Stadtbücherei wieder nach Belieben geschmökert und gestöbert werden. Vorbei ist die Zeit, in der Medien aus Gründen des Infektionsschutzes nur bestellt und abgeholt werden durften. Die Öffnung der Stadtbücherei erfolgt jedoch unter den bekannten Einschränkungen, wie Fachbereichsleiter Christoph Wessels sagt: „Coronaschutz bleibt unverzichtbar, so dass nur maximal…

Ministerpräsident Laschet: Nordrhein-Westfalen setzt noch heute das nächste Zeichen für gute Nachbarschaft und mehr Europa

Ministerpräsident Laschet: Schritt ist große Erleichterung für die Menschen vor allem in den Grenzregionen / Neue Verordnung tritt noch heute Mitternacht in Nordrhein-Westfalen in Kraft Die Länder haben sich heute mit dem Bund darauf verständigt, dass die Länder in den nächsten Tagen Einreisende und Rückreisende aus EU- und Schengen-assoziierten Staaten (neben EU Island, Norwegen, Liechtenstein…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (14. Mai 2020)

Seit Sonntag keine Neuinfektionen im Kreis Warendorf Im Kreis Warendorf liegt die Zahl der Gesamtinfektionen mit dem Coronavirus am Donnerstag (14. Mai 2020) unverändert bei 476. Seit Sonntag ist damit kein neuer Infektionsfall bestätigt worden, wie die Kreisverwaltung mitteilt. Gleichzeitig ist die Zahl der Gesundeten erneut angestiegen und liegt inzwischen bei 434 Personen (Vortag: 427…

Hochwertige Einweg- und Stoffmasken bei Kaufland

Ab sofort bietet Kaufland bundesweit in allen rund 670 Filialen qualitativ hochwertige Einwegmasken zu günstigen Preisen an. Ab kommender Woche sind zudem wiederverwendbare Stoffmasken aus Bio-Baumwolle erhältlich. In allen Bundesländern müssen Verbraucher beim Aufenthalt in Einzelhandelsgeschäften sowie im öffentlichen Personennahverkehr eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. „Da uns der Schutz unserer Kunden sehr wichtig ist, legen wir großen…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (13. Mai 2020)

Zahl der akut Erkrankten sinkt weiter Der Kreis Warendorf meldet am Mittwoch (13. Mai 2020) erneut weniger akut am Coronavirus erkrankte Menschen. 33 Personen sind aktuell erkrankt. Es gibt weiterhin keine Neuinfektionen, gleichzeitig steigt die Zahl der Gesundeten. Die Zahl der laborbestätigten Gesamtinfektionen liegt unverändert bei 476. 427 Menschen sind inzwischen genesen, das sind drei…

Seelisch fit bleiben in Corona-Zeiten

Die mit dem Corona-Virus verbundenen Ängste und Einschränkungen stellen für viele Menschen große Herausforderungen dar. Sowohl stabile Menschen, als auch psychisch beeinträchtigte Menschen erleben diese Zeit als noch nie dagewesene Krise und Bedrohung. Wer angesichts persönlicher psychischer Belastung Hilfe benötigt, für den hat der Sozialpsychiatrische Dienst im Kreises Warendorf ein paar Ratschläge formuliert. „Der Umgang…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (12. Mai 2020)

Keine Neuinfektionen im Kreis Warendorf Erneut meldet der Kreis Warendorf keine Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Weil die Zahl der Gesundeten weiter steigt, gelten noch 36 Menschen als akut erkrankt. Die Zahl der laborbestätigten Gesamtinfektionen liegt unverändert bei 476, davon sind 424 Menschen gesundet. Das sind drei Personen mehr als noch am Vortag, wie der Kreis…

Anlässlich des internationalen Pflegetags gab es ein musikalisches und kulinarisches DANKE für die MitarbeiterInnen des St. Franziskus-Hospitals Ahlen

Der 12. Mai ist der internationale Tag der Pflege und fand in diesem Jahr unter dem Leitwort: „Nursing the World to Health“ – „Die Welt gesund pflegen“ statt. Das St. Franziskus-Hospital Ahlen nutzte diesen Tag um den Mitarbeitern/Innen ein großes Danke auszusprechen. Gerade in diesem Jahr haben die weltweit spürbaren Auswirkungen der Corona-Pandemie auf eindringliche…

Heimatmuseum öffnet am Internationalen Museumstag

Das Heimatmuseum der Stadt Ahlen öffnet am Sonntag, 17. Mai 2020, seine Pforten für Besucherinnen und Besucher. Aus Anlass des Internationalen Museumstages können sie interessante Einblicke in die Ahlener Stadtgeschichte gewinnen. „Damit kehrt ein weiteres Stückchen Normalität zurück in den Alltag“, sagt Kulturfachbereichsleiter Christoph Wessels. Nach zahlreichen Absagen in den letzten Wochen sei es ein…

Bürgerzentrum Schuhfabrik: Wiedereröffnung „Mittagstisch“

Auch das Bürgerzentrum Schuhfabrik freut sich ab Dienstag, 12. Mai 2020, wieder Sitzplätze in der Gastronomie anbieten zu dürfen. In der Zeit zwischen 11:30 Uhr und 14:00 Uhr findet der Mittagstisch unter Beachtung der strengen Sicherheitsmaßnahmen statt. Dazu gehört neben den Hygienevorkehrungen die Aufnahme der Kontaktdaten aller Besucher, um bei Bedarf die Kontaktnachverfolgung gewährleisten zu…

Bürgerzentrum Schuhfabrik: Kultur im Livestream

Auf dem aktuellen Programm des Kultur-Live-Streams der Schuhfabrik stehen diesmal: Eine Nepalreise, The Intergalactic Nonsense Theatre aus Barcelona, ein „Wieder-Spruch“ und eine Kunstaktion. Seit neun Wochen ist der „Kultur-live-stream“ bereits jeden Donnerstag ab 19:00 Uhr auf www.twitch.tv auf Sendung. Von Anfang an lautete die Devise: „Wir sind für euch da! Und ihr könnt mitmachen.“ Dabei…

Konzept zur schrittweisen Öffnung der Kindertagesbetreuung in Nordrhein-Westfalen

Nächste Öffnungsschritte erfolgen am 14. und 28. Mai 2020 / Minister Stamp: So schnell wie möglich und verantwortbar eingeschränkten Regelbetrieb für alle Kinder ermöglichen Nordrhein-Westfalen leitet die weitere Öffnung der Kindertagesbetreuung ein und hat dazu unter Berücksichtigung des aktuellen Infektionsgeschehens ein Konzept vorgelegt. Demnach werden vom 14. Mai 2020 an schrittweise weitere Kinder die Kindertagesbetreuung…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (11. Mai 2020)

Coronavirus: Zahl der Neuinfektionen unverändert Die Zahl der Menschen im Kreis Warendorf, die sich seit dem 7. März 2020 mit dem Coronavirus angesteckt haben, ist gegenüber dem Vortag unverändert: Am Montag, 11. Mai 2020, meldet das Gesundheitsamt 476 Infektionen. 421 Personen sind wieder genesen, akut erkrankt sind im Kreis Warendorf damit noch 39 Menschen. Im…

Schrittweise Öffnung der Kindertagesbetreuung

Nach inzwischen sieben Wochen stehen alle Familien mit kleinen Kindern, die bisher nicht anspruchsberechtigt sind für eine Kindertagesbetreuung, unter enormem Druck. Die gegenwärtigen Beschränkungen stellen für Kinder unter bildungs- und entwicklungspsychologischen Aspekten einen schweren Einschnitt dar. Die Jugend- und Familienministerkonferenz der Länder (JFMK) hat daher beschlossen, dass die Kindertageseinrichtungen und die Kindertagespflege behutsam und schrittweise…

JuK-Haus schreibt Graffiti-Wettbewerb aus

Der 1. Ahlener Graffiti-Wettbewerb steht ganz im Motto des Corona-Virus. Passend zur momentanen Situation hat sich die Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung der Stadt Ahlen mit dem JuK-Haus und dem Künstler Sven Henric Olde zusammengetan und einen angeleiteten Wettbewerb auf die Beine gestellt. Auf den Social-Media-Kanälen des JuK-Hauses (Instagram @jukhaus oder auf Facebook) wird ab sofort jede…

Fahrplan zur Öffnung von Handel, Gastronomie, Hotellerie, Tourismus und Fachmessen

Pinkwart: Wir setzen auf einen verantwortlichen, behutsamen Marktzugang, damit Unternehmen und ihre Beschäftigten an der Aufwärtsentwicklung teilhaben können Die Landesregierung hat einen Plan zur Öffnung der von der Krise hart getroffenen Branchen Gastronomie, Hotellerie und Tourismus vorgelegt. Demnach sollen vom 11. Mai 2020 an schrittweise Restaurants, Ferienwohnungen, Campingplätze und Hotels unter strengen Schutzbestimmungen für das…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (10. Mai 2020)

Corona im Kreis Warendorf: Zwei Neuinfektionen am Wochenende Zwei Neuinfektionen am Wochenende meldet die Warendorfer Kreisverwaltung am Sonntagmittag, 10. Mai 2020. Damit wurden insgesamt 476 Menschen im Kreis Warendorf positiv auf das Coronavirus getestet. 420 Personen davon sind inzwischen wieder genesen, allerdings gibt es 16 Todesfälle in Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion zu beklagen. Akut erkrankt…

Nordrhein-Westfalen-Plan tritt in Kraft – Stufenweise Öffnung der Anti-Corona-Maßnahmen startet in der kommenden Woche

Die aktualisierte Coronaschutzverordnung des Landes tritt in Kraft / Weitere Schülerinnen und Schüler kehren an die Schulen zurück / Stufenweise Öffnung der Kindertagesbetreuung / Öffnungen unter anderem im Bereich Gastronomie, Handel und Dienstleistungen Ab Montag (11. Mai 2020) gelten in Nordrhein-Westfalen im Zuge des maßvoll abgestimmten Nordrhein-Westfalen-Plans der Landesregierung weitere Öffnungen der Anti-Corona-Maßnahmen. Dazu gehören…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (8. Mai 2020)

Corona: 16. Todesfall im Kreis Warendorf Ein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus ist im Kreis Warendorf zu beklagen: Wie das Gesundheitsamt am Freitag, 8. Mai 2020, mitteilt, ist ein 88-jähriger Mann in einem Oelder Pflegeheim verstorben. Damit ist die Zahl der Todesfälle im Kreis auf 16 angestiegen. Eine Neuinfektion ist im Vergleich zum…

Das Museum Abtei Liesborn ist wieder für Sie da: Wiedereröffnung am 12. Mai 2020

Nach der Schließung des Museums im Rahmen der Eindämmung des Corona-Virus hat das Museum Abtei Liesborn ab dem 12. Mai 2020 wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten bleiben unverändert: Dienstag bis Freitag 9 Uhr bis 12 Uhr und 14 Uhr bis 17 Uhr. Samstags und sonntags 14 Uhr bis 17 Uhr. An den Feiertagen hat das Museum…

Coronaregelungen im Sportbereich

Mit einem maßvoll abgestuften Plan sollen in Nordrhein-Westfalen in den kommenden Tagen und Wochen die Anti-Corona-Maßnahmen geöffnet werden. Der Nordrhein-Westfalen-Plan sieht u.a. für den Sport- und Freizeitbereich unterschiedliche Stufen mit Zieldaten vor, die abhängig von der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens umgesetzt werden sollen. Für den Sport- und Freizeitbereich in Ahlen gelten daher folgende Stufen: Ab…

Landesregierung beschließt Stufenplan zur Wiederaufnahme des Kulturbetriebs in Nordrhein-Westfalen

Aufführungen unter freiem Himmel und Aufnahme des Probenbetriebs ab 11. Mai 2020 / Öffnung von Theatern, Opern- und Konzerthäusern ab 30. Mai 2020 / Spielbetrieb in großen Häusern ab 1. September 2020 Um das kulturelle Leben in Nordrhein-Westfalen angesichts der weiterhin großen Herausforderungen der Corona-Krise schrittweise und verantwortungsvoll wieder zur Entfaltung zu bringen, hat die…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (7. Mai 2020)

15. Corona-Todesfall – Zahl der Erkrankten geht auf 54 zurück Am Donnerstag (7. Mai 2020) meldete der Kreis Warendorf den 15. Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus. Ein 81 Jahre alter Mann aus Warendorf ist in einem Krankenhaus verstorben. Wie am Vortag wurde am 7. Mai 2020 nur eine Neuinfektion gemeldet – der 473. Covid-19-Fall…

Ministerpräsident Armin Laschet stellt Nordrhein-Westfalen-Plan vor

Stufenweise Öffnungen bei den Maßnahmen in der Corona-Pandemie Mit einem maßvoll abgestuften Plan sollen in Nordrhein-Westfalen in den kommenden Tagen und Wochen die Anti-Corona-Maßnahmen geöffnet werden. Der Nordrhein-Westfalen-Plan sieht für die einzelnen Bereiche unterschiedliche Stufen mit Zieldaten vor, die abhängig von der weiteren Entwicklung des Infektionsgeschehens umgesetzt werden sollen. Dieses Vorgehen bietet den Bürgerinnen und…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (6. Mai 2020)

14. Corona-Todesfall und eine Neuinfektion im Kreis Warendorf Den 14. Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus meldet der Kreis Warendorf. Eine 85-jährige Frau, die in einem Pflegeheim in Ahlen lebte, ist in einem Krankenhaus verstorben. Wie das Gesundheitsamt weiter mitteilt, wurde am Mittwoch (6. Mai 2020) nur eine Neuinfektion gemeldet – das war der 472….

Spielplätze ab Donnerstag wieder geöffnet

Am Donnerstag, 7. Mai 2020, werden – bis auf wenige Ausnahmen – alle öffentlichen Spielplätze in Ahlen wieder geöffnet. Ausgenommen sind zunächst noch die Spielplätze, die sich auf Schulhöfen befinden, sowie Bolzplätze im Stadtgebiet und die kombinierten Bolz-, Basketball- und Sportflächen an Spielplätzen. Eltern bzw. Begleitpersonen haben dabei die geltenden Abstands- und Hygieneregeln zu beachten…

Kulturelle Bildung an der Sekundarschule – auch in Corona-Zeiten

„Kultur als Lebensmittel“, wie es kürzlich unser Bundespräsident Steinmeier formulierte, das nimmt sich die Sekundarschule auch in Corona-Zeiten zu Herzen. Heike Blume, als Lehrerin auch momentan voll im Dienst, wurde kreativ: „Wir haben einige andere Wege gefunden, unsere Schülerinnen und Schüler auch in dieser Ausnahmesituation mit Kunst und Kultur in Berührung zu bringen. Unsere Angebote…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (5. Mai 2020)

Erneuter Anstieg der gesunden Corona-Patienten Die Zahl der genesenen Corona-Patienten im Kreis Warendorf steigt weiter: Der Kreis Warendorf meldet am Dienstag, 5. Mai 2020, 395 gesundete Personen, am Vortag waren es noch 394. Die Entwicklung der Infektionszahlen ist hingegen konstant. Unverändert 471 laborbestätigte Corona-Fälle zählt das Gesundheitsamt. Damit gelten jetzt noch 63 Personen als akut…

Aufhebung des generellen Besuchsverbots in Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe zum Muttertag

Das Gesundheits- und Sozialministerium wird zum Muttertag die aktuell bestehenden, generellen Besuchsverbote in den Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe aufheben. Das Gesundheits- und Sozialministerium wird zum Muttertag (10. Mai 2020) die aktuell bestehenden, generellen Besuchsverbote in den Einrichtungen der Pflege und der Eingliederungshilfe aufheben. Damit haben Bewohnerinnen und Bewohner wieder die Möglichkeit, Besuche etwa…

Coronavirus: Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf (4. Mai 2020)

Vier neue Corona-Infektionen im Kreis Warendorf Vier neue Corona-Infektionen sind im Kreis Warendorf mit Laborbefund bestätigt worden. Das meldet das Gesundheitsamt am Montag, 4. Mai 2020. Damit sind seit dem 7. März 2020 insgesamt 471 Menschen an Covid-19 erkrankt. Erneut ist auch die Zahl der mittlerweile Gesundeten gestiegen – von 382 auf jetzt 394. Damit…

Bürgerzentrum Schuhfabrik: Kultur im Livestream

Volktreff, Science Fiction und Aha Effekte im Kultur-Live-Stream der Schuhfabrik Ein vielfältiges Kulturangebot mit dem Volktreff, „Aha – Blick über den Tellerrand: Italien“ und einer kurzen Science-Fiction Lesung bietet das Bürgerzentrum Schuhfabrik an. Seit acht Wochen ist der „Kultur-live-stream“ bereits jeden Donnerstag ab 19:00 Uhr auf www.twitch.tv auf Sendung. Von Anfang an lautete die Devise:…

Weiterer Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus gab es im Kreis Warendorf. Ein 81 Jahre alter Bewohner eines Pflegeheims in Drensteinfurt ist in einem Krankenhaus verstorben. Es handelt sich um den 13. Todesfall im Kreisgebiet, der mit dem Virus in Verbindung steht. Derweil ist mit aktuell 72 Personen die Zahl der an Covid-19 erkrankten…

Wiederöffnung der Volkshochschulen

Letztlich doch sehr überraschend dürfen ab dem 4. Mai 2020 die Volkshochschulen in NRW ihren Betrieb unter Berücksichtigung der geltenden Hygienebedingungen wieder aufnehmen. Am Montag wird die Vorgehensweise bei der Öffnung der VHS Ahlen aber zunächst im „Stab für außergewöhnliche Ereignisse der Stadt Ahlen (SAE)“ besprochen. Angestrebt wird eine Wiederaufnahme der Kurse zum Donnerstag, 7….

Städt. Dienststellen öffnen mit Einschränkungen – Politische Gremien nehmen die Arbeit wieder auf

Das Rathaus beginnt ab dem 6. Mai 2020 (Mittwoch), sich wieder schrittweise für die Öffentlichkeit zu öffnen. Ausgeweitet wird ab Wochenmitte ebenso der Umfang an Besuchsmöglichkeiten im Technischen Rathaus („Baudezernat“) an der Südstraße. Schon jetzt ist zu beachten: Besucherinnen und Besucher städtischer Einrichtungen müssen ab sofort eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen, so wie es mittlerweile fast überall…

Keine Schützenfeste bis Ende August

Bis Ende August werden in Ahlen keine Schützenfeste stattfinden, was praktisch den Ausfall der diesjährigen Schützensaison bedeutet. Darüber hat Bürgermeister Dr. Alexander Berger die Vorsitzenden der Schützenvereine informiert. Vorausgegangen war der Nachricht eine Telefonkonferenz, an der Vertreter der Vereine und der Sprecher der Arbeitsgemeinschaft Ahlener Schützenvereine, Dr. Andreas Kirst, teilgenommen haben. „Die Entscheidung ist uns…

Mit Abstand und Schutz: Betrieb bestimmter Kultur- und Freizeiteinrichtungen ab Montag wieder möglich

Land setzt gemeinsame Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 30. April 2020 um / Abstimmung zum weiteren Vorgehen im Rahmen des 2. Kommunal-Videogipfels Ab Beginn der kommenden Woche ist in Nordrhein-Westfalen der Betrieb bestimmter Kultur- und Freizeiteinrichtungen unter strengen Hygiene- und Infektionsschutzvorgaben wieder möglich. Dazu zählen etwa Museen und Galerien oder Zoologische Gärten und Garten- und Landschaftsparks….

Zwei weitere Corona-Tote in Ahlener Pflegeheim

Die Corona-Pandemie hat im Kreis Warendorf zwei weitere Todesopfer gefordert: Bereits vor mehreren Tagen starben zwei Bewohner in einem Ahlener Pflegeheim in Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion. Die offiziellen Todesbescheinigungen liegen jedoch erst jetzt vor. Es handelt sich um jeweils einen 90-jährigen und 94-jährigen Mann. Damit ist die Zahl der bislang in Zusammenhang mit Covid-19 verstorbenen…

Kultur-Care-Pakete Übergabe

Eine Lücke in der Wolkendecke nutzten Heidi Marczinke und Sibylle Kordes vom Jugendzentrum Ost (JZ Ost) für die Übergabe der Kultur-Care-Pakete. In diesen Paketen befindet sich sozusagen Kunst-Futter für die kommenden verregneten Tage. Die Künstlerin Heidi Marczinke hat diese Kultur-Care-Pakete für Kinder ab 10 Jahren gepackt. In diesen Paketen ist Material und eine Anleitung, um…

Corona: Zahl der Infizierten leicht gestiegen

Die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen im Kreis Warendorf ist leicht gestiegen. Das Gesundheitsamt meldet am Mittwoch, 29. April 2020, 456 Fälle – und damit fünf Infektionen mehr als noch am Vortrag. Auch die Zahl der Gesundeten hat sich von 354 auf 357 etwas erhöht. Damit sind 89 Menschen aus dem Kreis Warendorf…

451 Personen infiziert, 354 davon wieder gesundet

Derzeit sind 87 Menschen aus dem Kreis Warendorf akut am Corona-Virus erkrankt. Laut einer Mitteilung des Kreisgesundheitsamtes am Dienstag (28. April 2020) gibt es im Vergleich zum Vortag nur eine neuinfizierte Person. Insgesamt gibt es im Kreis damit bislang 451 bestätigte Corona-Fälle. Als gesundet gelten 354 der positiv getesteten Personen. Zehn Menschen aus dem Kreis…

JuK-Haus: Graffiti-Wettbewerb zum Thema “Corona”

Das JuK-Haus veranstaltet einen Graffiti-Wettbewerb zum Thema “Corona”. Der Gewinner darf sein Graffiti sprayen und bekommt das Material gestellt. Teilnahme ab 10 Jahren. Weitere Infos auf dem Flyer. Wer Fragen hat kann dem JuK-Haus über Facebook eine Nachricht schreiben oder diesen Beitrag bei Instagram kommentieren. Siehe auch: Nachrichten zum Thema “Coronavirus” Alle Nachrichten

Eröffnung der BÜZabholBAR

Auch das Bürgerzentrum Schuhfabrik ist wie alle kulturellen Einrichtungen seit sieben Wochen fast vollständig für die Öffentlichkeit geschlossen. Bisher gibt es nur eingeschränkte Bürozeiten und das wöchentliche Kultur-Live-Stream Angebot. Ab Montag, 4. Mai 2020, gibt es nun ein weiteres neues, diesmal kulinarisches Angebot: die BÜZabholBAR. Wie der Name verrät, können Speisen zum Verzehr außer Haus…

Bürgerzentrum Schuhfabrik: Kultur im Livestream

Konzert, Ausstellung und Aha Effekte im Kultur-Live-Stream der Schuhfabrik „Wir sind für euch da!“ lautet auch in der siebten Woche nach dem Tag des Shutdowns die Devise des Schuhfabrik Teams. Nach wie vor zeichnet sich kein Silberstreif am Horizont ab für kulturelle Angebote im öffentlichen Leben. Deswegen ist es für Kulturschaffende umso wichtiger in der…

Bürgerzentrum Schuhfabrik: Parkour Training mit Felix Beckhoff und Lucas Menne

Gute Nachrichten für alle Parkour interessierten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen: Auch in Zeiten von Corona bedingten Kontaktbeschränkungen muss das Training im Rahmen des „Fair-Play-Verbindet“ Projekts des Bürgerzentrums Schuhfabrik nicht ausfallen. Allerdings fällt es, solange wie nötig, etwas anders aus als gewohnt. Am Samstag, 9. Mai 2020, können 10 bis 22-Jährige am interaktiven Personal-Parkour-Training mit…

Mammutreport ruft zum Schreibwettbewerb auf #coronastory 2020

Plötzlich schließen die Geschäfte. Cafés und Restaurants verriegeln ihre Türen, Kinos und Fitnessstudios sind dicht und in die verwaisten Innenstädte fahren nur noch wenige leere Busse. Die Schule ist genauso abgesagt wie Fußballspiele. Man darf die Großeltern nicht besuchen und auf keinen Fall mit Freunden feiern. Toilettenpapier und Nudeln werden knapp, Händeschütteln ist gefährlich. Eilmeldungen…

Isla Üre vom Ballontaxi Ahlen näht Masken

Isla Üre vom Ballontaxi Ahlen möchte etwas Gutes tun und für Menschen, die keine Gesichtsmasken haben und die keine oder nur schwer welche bekommen, Gesichtsmasken nähen. Die Masken sind aus Baumwolle und waschbar. Isla Üre näht die Masken endgeldlos. Wer möchte kann gerne was spenden für neues Material, beziehungsweise wenn jemand Stoff oder Gummi über…

Noch 87 Menschen sind akut erkrankt

Im Kreis Warendorf haben sich 450 Menschen nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert. Die Zahl ist laut einer Mitteilung des Gesundheitsamtes von Sonntag auf Montag (27. April 2020) um eins gestiegen. Als Genesen gelten 353 Personen. Damit sind aktuell 87 Menschen akut erkrankt. 10 Menschen aus dem Kreis Warendorf sind bislang im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben….

Betreuung in Kitas und Schulen wird um die Kinder von alleinerziehenden Berufstätigen erweitert

Eine neue Coronabetreuungsverordnung, die vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales ausgefertigt wurde, tritt heute in Kraft. Sie sieht vor, dass ab dem 27. April 2020 auch für Alleinerziehende, die einer Erwerbstätigkeit nachgehen oder die sich im Rahmen einer Schul- oder Hochschulausbildung in einer Abschlussprüfung befinden, sowie deren Kinder eine Ausnahme vom Betretungsverbot vor, sofern…

“Warenkorb” wieder geöffnet

Der “Warenkorb”, das Sozialkaufhaus des Caritasverbandes in der Zeppelinstraße 35, hat wieder geöffnet. Und zwar zu den gewohnten Zeiten: Dienstags von 10 Uhr bis 12 Uhr und freitags von 14 Uhr bis 16 Uhr. Der Einkaufs-Ablauf wird allerdings verändert: Es darf jeweils nur ein Kunde pro Einkaufskarte ins Geschäft – und zwar nur mit Mundschutz….

Zehnter Todesfall im Kreis Warendorf

Das Coronavirus hat ein weiteres Menschenleben gefordert. Eine 83-jährige Frau verstarb in einem Krankenhaus, sie hatte chronische Vorerkrankungen. Die Ahlenerin ist das zehnte Todesopfer im Zusammenhang mit dem Coronavirus im Kreis. Das Kreisgesundheitsamt meldet am Sonntagmittag (26. April 2020) zudem vier Neuinfektionen seit Freitag. Somit wurden bisher 449 Personen im Kreis positiv getestet. 350 davon…

Zahl der Corona-Infizierten steigt weiter leicht an

Im Kreis Warendorf steigt die Zahl der bestätigten Corona-Fälle weiter leicht an: Das Gesundheitsamt meldet am Freitag, 24. April 2020, 445 Infizierte und damit fünf mehr als noch am Vortag. 345 Personen sind wieder genesen. Verstorben sind neun Menschen. Somit sind aktuell 91 Personen im Kreis Warendorf akut erkrankt. Die aktuellen Fallzahlen der Städte und…

Schulbetrieb an Berufskollegs des Kreises Warendorf nimmt wieder Fahrt auf

Bevor am Donnerstag insgesamt etwa 150 angehende Abiturienten und Berufsschüler des Paul-Spiegel-Berufskollegs in Warendorf in ihre Klassen zurückgekehrt sind, hat die Schule die Hygiene- und Abstandsregeln akribisch umgesetzt. „Wir sind gut vorbereitet“, betont Schulleiter Udo Lakemper. Und dieses Bild zeigte sich am Donnerstag auch, als die ersten Schüler am Berufskolleg eintrafen. Je nach Klassenraum stehen…

Landesregierung führt Maskenpflicht ein

Regelung zu verpflichtender Mund-Nasen-Bedeckung gilt ab 27. April 2020 in ÖPNV, Einzelhandel und Arztpraxen Ab Montag, 27. April 2020, gilt in Nordrhein-Westfalen die Verpflichtung für Bürgerinnen und Bürger, Mund und Nase bei der Fahrt im ÖPNV, dem Einkauf im Einzelhandel und in Arztpraxen zu bedecken. Ziel ist, die Ansteckungsgefahr in zentralen Bereichen des öffentlichen Lebens,…

Sozialpsychiatrischer Dienst bietet Hilfe an

Die Corona-Krise fordert die Menschen heraus: Der Alltag ist nicht mehr so, wie er vertraut war und plötzlich darf man sich nicht mehr nahe sein. Niemand weiß, wie lange dieser Zustand noch dauern wird. Auch wenn auf allen Ebenen mit viel Engagement und Kreativität an der Bewältigung der Krise gearbeitet wird, kann sie für manche…

Corona: Weiterer Todesfall im Kreis Warendorf zu beklagen

Im Kreis Warendorf gibt es einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Wie das Gesundheitsamt am Donnerstag (23. April 2020) meldet, ist ein 71-Jähriger aus Oelde in einem Krankenhaus gestorben. Der Mann litt an Vorerkrankungen. Die Gesamtzahl der Corona-Todesfälle ist damit auf neun gestiegen. Ebenfalls gestiegen ist die Zahl der laborbestätigten Infektionsfälle von 434…

Ab Montag: Abfälle nur noch zum Wertstoffhof an der Alten Beckumer Straße

Noch bis einschließlich diesen Samstag (25. April 2020) können Grünabfälle und Bauschutt am neuen Baubetriebs- und Wertstoffhof der Stadt Ahlen am Ostberg abgegeben werden. „Diese vorübergehende Lösung hat sich gut bewährt“, berichtet Umweltbetriebsleiter Bernd Döding von den Erfahrungen der letzten Tage. Besucherinnen und Besucher hätten die großzügige Fläche und das geordnet An- und Abfahren als…

101 akut Erkrankte im Kreis Warendorf

Die Kreisverwaltung Warendorf meldet am Mittwoch (22. April 2020) 434 Infektionsfälle mit dem Coronavirus. Das sind vier Fälle mehr im Vergleich zum Vortag. Ebenfalls gestiegen ist die Zahl der Menschen, die wieder genesen sind. Sie liegt nach Angaben des Kreises Warendorf bei 325 Personen, neun mehr als noch am Vortag. Akut erkrankt sind noch 101…

Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und das Saarland führen Maskenpflicht ein

Mund-Nasen-Bedeckung ab 27. April 2020 im ÖPNV und im Einzelhandel – Laschet: Wir müssen alles tun, was dabei hilft, umsichtig den Weg zurück zu einem Leben in Normalität zu finden Nach Auffassung der Landesregierungen von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland ist unter Beachtung regionaler Besonderheiten ein möglichst geschlossenes Vorgehen der staatlichen Ebenen im Umgang…

Beiträge zu Kita und OGS: Auch im Mai kein Einzug

Die Stadt Ahlen verzichtet auch im Mai auf Elternbeiträge zu den Kindertageseinrichtungen und Offenen Ganztagsschulen. „Eltern müssen nur für die Zeiten bezahlen, in denen auch eine Betreuung in Anspruch genommen wird“, sagt André Deppe vom Jugendamt der Stadt Ahlen. Aufgrund der Corona-Krise sind die Kindertagesstätten und die Tagespflegestellen seit dem 16. März 2020 für den…

Krisenstab empfiehlt Mund-Nasen-Schutz beim Einkaufen und in Bussen und Bahnen – „Land muss das einheitlich regeln“

„Die Beachtung der üblichen Hygienevorschriften und die Einhaltung des Mindestabstands bieten weiterhin den sichersten Schutz vor Infektionen.“ So lautet der einhellige Tenor der ärztlichen Vertreter im Krisenstab des Kreises Warendorf am Dienstagmittag. Darüber hinaus empfiehlt der Krisenstab des Kreises Warendorf zum Schutz anderer dringend das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in den Bereichen, wo der Mindestabstand nicht…

Secondhand-Fairkaufhäuser von Horizonte e.V. wieder geöffnet

Seit heute (Dienstag, 21. April 2020) sind die Secondhand-Fairkaufhäuser von Horizonte e.V. in Ahlen, Ennigerloh und Oelde wieder geöffnet. Natürlich werden auch hier die mittlerweile fast normal gewordenen Hygiene-Vorgaben aktiv umgesetzt, um Kunden und Mitarbeiter/innen so weit wie möglich zu schützen. In der 5-wöchigen Pause blieb Horizonte e.V. aber nicht tatenlos. Es wurden weiterhin Möbel…

Bürgerzentrum Schuhfabrik: Plakataktion „Wir vermissen euch!“

Ein kulturelles Begegnungszentrum, in dem sich niemand begegnen darf, ist ein trauriger Anblick. Verwaiste Räumlichkeiten, keine Veranstaltungen im Saal, eine leere Kneipe. Auch im Bürgerzentrum Schuhfabrik fehlen seit sechs Wochen die Menschen, die es beleben. Ein Teil des Teams ist zwar in den Büros und hat einiges zu tun, aber beim Anblick der leeren Räume…

Bürgermeister Dr. Alexander Berger: „Todesfälle mahnen zur Vorsicht“

Mit großer Betroffenheit reagiert Bürgermeister Dr. Alexander Berger auf den Tod von Bewohnern eines Pflegeheimes in Ahlen. „Daran erkennen wir schmerzlich, dass die Krise noch lange nicht überwunden ist und wir zu allergrößter Vorsicht gezwungen bleiben.“ Seine Gedanken seien in diesen Momenten bei den Angehörigen der Verstorbenen sowie bei dem Personal des Pflegeheimes, das sich…

Bürgerzentrum Schuhfabrik: Kultur im Livestream

Kultur-Live-Stream der Schuhfabrik wieder auf Sendung „Wir sind für euch da!“ lautet die Devise des Schuhfabrik Teams, auch in der sechsten Woche nach dem Tag des Shutdowns. Auch wenn einige Läden nun wieder geöffnet sind, gelten die Lockerungen nicht für die Kultur. Um diese derzeit zu ermöglichen wurde die Sendung „Kultur im Livestream“ online aus…

Eingeschränktes Angebot ab Donnerstag: Stadtbücherei leiht wieder aus

Zu Hause online aussuchen, Termin vereinbaren und abholen – so funktioniert in der Stadtbücherei ab Donnerstag, 23. April 2020, die Ausleihe von Medien in Corona-Zeiten. Nach wochenlanger Zwangspause können wieder Kundinnen und Kunden Bücher, Musik oder Spiele in der öffentlichen Bibliothek ausleihen. Worauf bis auf weiteres noch verzichtet werden muss, ist das Stöbern durch die…

Coronavirus: Zahl der Neu-Infizierten steigt nur leicht

Die Zahl der Menschen im Kreis Warendorf, die sich seit dem 7. März 2020 mit dem Coronavirus infiziert haben, ist am Dienstag (21. April 2020) nur leicht auf 430 angestiegen. Ebenfalls gestiegen ist die Zahl der Menschen, die wieder genesen sind. Der Kreis Warendorf meldet hier die Zahl von 316 Personen, damit sind dies fünf…

Hygiene trotz Corona: Nicht genutzte Trinkwasserleitungen gut durchspülen

Das Corona-Virus ist nicht über das Trinkwasser übertragbar. Trotzdem bringt es eine indirekte Gefährdung des Trinkwassers durch Keime mit sich, wenn Leitungen etwa in Einrichtungen wie Hotels, Gaststätten, Schulen, Geschäfte, Sportstudios oder Friseurläden aufgrund der Corona-Pandemie gar nicht oder kaum genutzt werden. Das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf macht deshalb darauf aufmerksam, dass die Hygiene in…

Coronavirus: Ein weiterer Infizierter im Kreis Warendorf

Am Montag (20. April 2020) ist die Zahl der Menschen im Kreis Warendorf, die sich seit dem 7. März 2020 mit dem Coronavirus infiziert haben, auf 428 angestiegen – das ist ein Fall mehr als noch am Sonntag (19. April 2020) gemeldet. Wieder genesen sind mittlerweile 311 Menschen, akut erkrankt sind damit noch 109 Personen….

Das Jobcenter des Kreises Warendorf berät Selbstständige während der Corona-Krise

Die Corona-Krise hat auch Auswirkungen auf das Team Selbstständige des Jobcenters Kreis Warendorf. So haben sich seit Mitte März annähernd 100 Solo-Selbstständige telefonisch zu Grundsicherungsleistungen nach dem SGB II erkundigt und diese auch beantragt. Unter den Antragstellern sind z.B. Gastronomen, Schausteller und Zauberer, aber insbesondere auch körpernahe Dienstleistungsunternehmer wie Friseure und Kosmetiker. „Wir haben die…

Coronavirus: Achter Todesfall im Kreis Warendorf

Der achte Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus im Kreis Warendorf wurde bestätigt. Ein 81-jähriger Mann aus Ahlen, der in einem Seniorenheim mit Covid-19 erkrankt war, ist in einem Krankenhaus verstorben. Er hatte Vorerkrankungen. Am Sonntag (19. April 2020) stieg die Zahl der Menschen im Kreis, die sich seit dem 7. März 2020 mit dem…

Brandbrief der Münsterland-Landräte und des OB der Stadt Münster an die Spitzen in Bund und Land NRW: Eindringlich Nachbesserung der Öffnungsregeln für Ladenlokale gefordert

Die Landräte der Münsterland-Kreise, Dr. Klaus Effing (Steinfurt), Dr. Olaf Gericke (Warendorf), Dr. Christian Schulze Pellengahr (Coesfeld) und Dr. Kai Zwicker (Borken) haben sich am Freitag (17. April 2020) gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Stadt Münster, Markus Lewe, mit einem Brandbrief an die Spitzen des Bundes und des Landes NRW gewandt: Es geht um eine…

Zahl der Corona-Todesopfer im Kreis Warendorf steigt auf sieben an

Die Zahl der bestätigten Corona-Infizierten im Kreis Warendorf ist am Freitag (17. April 2020, Stand: 8 Uhr) im Vergleich zum Vortag um acht auf 422 gestiegen. Das Kreisgesundheitsamt meldete in diesem Zusammenhang das siebte Covid-19-Todesopfer: Es handelt sich um einen 89-jährigen Bewohner aus einem Seniorenheim in Oelde, der im Krankenhaus starb. Der Mann hatte verschiedene…

Ausweitung der Notfallbetreuung ab 23. April 2020

Das Land Nordrhein-Westfalen hat eine neue Liste von Berechtigten erstellt, die ab 23. April 2020 die Notfallbetreuung in Kitas und Schulen in Anspruch nehmen kann. Klicken zum Vergrößern Tätigkeitsbereiche für eine erweiterte Notfallbetreuung ab 23. April 2020 (PDF, 64 KB) (Stadt Ahlen) Siehe auch: Nachrichten zum Thema “Coronavirus” Alle Nachrichten

Recyclinghöfe der AWG und GEG öffnen unter strengen Auflagen wieder

Anlieferungen sind ab Montag, 20. April 2020, möglich Die Kommunen und die Abfallwirtschaftsgesellschaften erreichen in diesen Tagen viele Anfragen nach Entsorgungsmöglichkeiten für Abfälle und Wertstoffe, vor allem Grünschnitt. In Abstimmung mit dem Kreis Gütersloh sowie dem Kreis Warendorf wurde ein Konzept für eine Wiedereröffnung der zum Unternehmensverbund gehörenden Recyclinghöfe und Entsorgungspunkte erarbeitet. Die Recyclinghöfe und…

Wertstoffhof der Stadt Ahlen: Abfälle können ab Montag wieder abgegeben werden

Ab kommenden Montag, 20. April 2020, können in Ahlen wieder Abfälle am städtischen Wertstoffhof entsorgt werden. Darüber hat am Donnerstagnachmittag Bürgermeister Dr. Alexander Berger die Fraktionsspitzen in einer Telefonkonferenz informiert. Um die Abläufe zu entzerren und die gebotenen Abstands- und Hygienevorschriften umsetzen zu können, kommt neben dem Bauhof an der Alten Beckumer Straße der neu…

Schadstoffmobil fährt wieder durch den Kreis Warendorf

Sicherheitsvorkehrungen unbedingt beachten Das Schadstoffmobil ist im Kreis Warendorf wieder unterwegs. Nachdem die Sammlung von Schadstoffen wegen der Infektionsgefahr durch das Corona-Virus ausgesetzt worden war, kommt das Mobil ab 21. April 2020 wieder zu den bekannten Orten. Diese können z.B. der App Tonnenticker Pro entnommen werden, sind aber auch im Abfallnavi auf der Startseite dieser…

Kreisverwaltung erweitert Angebot für Bürger

Im Zuge der von Bund und Ländern angekündigten Lockerungsmaßnahme in den Bereichen Handel und Schule macht auch die Kreisverwaltung einen ersten Schritt zur Rückkehr in die Normalität. Ab Montag, 20. April 2020, wird der Kreis sein Dienstleistungsangebot für Bürger stufenweise erweitern. In einer Telefonkonferenz der Bürgermeister mit dem Landrat wurde deutlich, dass die Rathäuser ähnlich…

Ein weiteres Corona-Todesopfer im Kreis Warendorf

Das Coronavirus hat ein weiteres Menschenleben im Kreis Warendorf gefordert. Wie das Kreisgesundheitsamt mitteilte, verstarb ein nicht vorerkrankter 68-jähriger Mann aus Drensteinfurt in einem Krankenhaus. Er ist bisher das sechste Todesopfer im Zusammenhang mit dem Coronavirus im Kreis. Am Donnerstag (16. April 2020) meldete die Kreisverwaltung insgesamt 414 Infektionsfälle. 294 Menschen davon sind inzwischen wieder…

Beschluss: Beschränkungen des öffentlichen Lebens zur Eindämmung der COVID19-Epidemie (15. April 2020)

Klicken zum Vergrößern Quelle: Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Siehe auch: Nachrichten zum Thema “Coronavirus” Alle Nachrichten

Wieder mehr Gesundmeldungen als Neuinfektionen

Nachdem über das Osterwochenende deutlich mehr Infektionsfälle im Kreis Warendorf gemeldet wurden, stieg die Gesamtzahl am Mittwoch (15. April 2020) wieder nur leicht an. Wie die Kreisverwaltung berichtet, kamen im Vergleich zum Vortag drei Neuinfektionen hinzu. Insgesamt wurden 408 Personen im Kreis Warendorf positiv getestet, seitdem die erste Infektion am 7. März 2020 bekannt geworden…

Fünf KrankenpflegeschülerInnen aus dem Kosovo sind endlich sicher in Deutschland gelandet – Ahlens Bürgermeister setzte sich für Einreise ein

„Für einen 19-Jährigen ist es eine große Sache in ein fremdes Land zu ziehen, sich einer anderen Kultur zu stellen, alles zurück zu lassen und ein neues Leben anzufangen“, so Herr Veton Dalipi, kosovarischer Auszubildender an der Gesundheits- und Krankenpflegeschule in Ahlen. Große Erleichterung beim Team der Krankenpflegeschule am St. Franziskus-Hospital Ahlen, so wie seitens…

Weiterer Todesfall im Kreis Warendorf

Im Kreis Warendorf gab es innerhalb weniger Tage einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Ein 80-jähriger Oelder, der mehrfach vorerkrankt war, ist in einem Krankenhaus verstorben. Derweil sind die Infektionsfälle im Kreis weiter angestiegen. Am Dienstag (14. April 2020) lag die Gesamtzahl bei 405. Davon sind 283 Personen inzwischen wieder gesund. Im Vergleich…

„Wir bleiben für Sie da – Bitte bleiben Sie Zuhause“ – Doch im Notfall zögern Sie nicht ins St. Franziskus-Hospital Ahlen zu kommen!

Patienten und Besucher verhalten sich vorbildlich, wenn es um die aktuelle Einhaltung der Besuchssperre und den vorbeugenden Maßnahmen zur Coronaausbreitung im Ahlener Krankenhauses geht. Aufgrund der Coronakrise haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vieler medizinischen Einrichtungen und Krankenhäuser „Wir bleiben für Sie da – Bitte bleiben Sie Zuhause!“ ausgerufen. Dieser Satz hat seine Berechtigung und sorgt für…

Vierter Corona-Todesfall im Kreis Warendorf

Den vierten Todesfall im Zusammenhang mit dem Coronavirus meldet der Kreis Warendorf. Eine 70-jährige Frau aus Ahlen ist in einem Krankenhaus verstorben. Sie litt unter Vorerkrankungen. Über die Ostertage ist zudem die Gesamtzahl der seit dem 7. März 2020 bestätigten Coronavirus-Infektionen im Kreis Warendorf auf 401 gestiegen. Das sind 25 Fälle mehr als am Karfreitag…

Ostergruß von Bürgermeister Dr. Alexander Berger

Liebe Bürgerinnen und Bürger, wir stehen vor den Osterfeiertagen und fast unbemerkt befinden wir uns inmitten der Osterferien. Wir werden verwöhnt von bestem Frühlingswetter, es blüht und grünt, aber es ist eine Zeit, die uns unwirklich vorkommt. Die erforderlichen Auflagen zur Eindämmung des Coronavirus, die wir alle zumeist in bewundernswerter Geduld umsetzen, verlangen ein komplettes…

Kreis meldet neun Neuinfektionen und elf weitere Genesene

Am Karfreitag (10. April 2020) lag die Gesamtzahl der Coronavirus-Infektionen im Kreis Warendorf bei 376. Das sind neun Fälle mehr als noch 24 Stunden zuvor. 262 Personen davon – also elf weitere im Vergleich zum Vortag – sind inzwischen wieder gesund gemeldet. Insgesamt gab es bisher drei Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus im Kreis….

Neue Corona-Einreise-Verordnung des Landes – Wichtige Informationen für Reiserückkehrer

Wichtige Hinweise für Reiserückkehrer enthält die neue Corona-Einreise-Verordnung des Landes NRW, die ab heute gültig ist. Die wichtigste Grundregel: Personen, die mehr als 72 Stunden im Ausland waren und dann nach Deutschland einreisen, müssen sich auf direktem Weg nach Hause oder eine andere Unterkunft begeben und dürfen diese 14 Tage nicht verlassen. Sie müssen sich…

Erneut weniger akut Erkrankte im Kreis Warendorf

Der Kreis Warendorf meldet erneut weniger akut am Coronavirus erkrankte Personen. Bis Donnerstagnachmittag (9. April 2020) kamen fünf Neuinfektionen hinzu, zehn Personen wurden wieder gesund gemeldet. Insgesamt sind 367 Infektionsfälle mit dem Coronavirus im Kreis registriert worden, 251 Personen davon sind inzwischen wieder genesen. Akut erkrankt sind derzeit noch 116 Menschen. Die aktuellen Fallzahlen der…

Achtung! „Älter werden in Ahlen“ sammelt keine Spenden

Vor einem aktuellen Trickbetrug warnt die Leitstelle „Älter werden in Ahlen“ der Stadtverwaltung und stellt eindeutig klar: „Wir sammeln keine Spenden für unsere Leitstelle!“ „Es handelt sich um eine gemeine Betrügerei“, erklärt Ursula Woltering, Fachbereichsleiterin Jugend, Soziales und Integration, als sie erfahren musste, dass sich die Betrüger als Mitarbeitende der Leitstelle „Älter werden in Ahlen“…

Coronavirus-Behandlungszentrum der KVWL eröffnet in Warendorf

Die Kassenärztliche Vereinigung (KVWL) eröffnet am heutigen Donnerstag in Warendorf ein neues Coronavirus-Behandlungszentrum (CBZ) zur ambulanten Untersuchung und Behandlung von Coronavirus-Verdachtsfällen sowie Patienten mit respiratorischer Symptomatik (Atemwegsbeschwerden). In dem Zentrum soll die Schwere der Erkrankung ärztlich eingeschätzt und entschieden werden, ob die Patienten weiter ambulant betreut werden können oder in eine Klinik eingewiesen werden müssen….

Tierische Vorlesestunden auf Facebook

In der Woche nach den Osterfeiertagen setzt das Team der Stadtbücherei Ahlen seine Online-Vorlesestunde auf Facebook in der Gruppe „Vorlesestunde Stadtbücherei Ahlen“ fort. Am Dienstag und Donnerstag liest Conny Davis jeweils ab 16:30 Uhr aus zwei abwechslungsreichen Büchern vor. Am Dienstag, 14. April 2020, steht zunächst das Buch „Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben…

Jobcenter Kreis Warendorf auch hinter verschlossenen Türen aktiv: Bildungsträger bieten neue kreative Lernformen an

Seit knapp einem Monat schränkt die Corona-Krise auch die persönlichen Beratungsgespräche der Hilfebedürftigen mit ihren Ansprechpersonen im Jobcenter ein. „Die Auszahlung der Leistungen hat jedoch oberste Priorität und ist sichergestellt“, erklärt Sozialdezernentin Brigitte Klausmeier. Viele Hilfebedürftige benötigen außer den lebensnotwendigen finanziellen Geldleistungen auch weiterhin eine individuelle Unterstützung bei ihrer Arbeitsuche. Dafür stehen die Fachkräfte des…

Medizinstudenten der Uni Münster packen mit an: Studenten des WWU „Corona Hilfsprojekt“ sind auch für das St. Franziskus-Hospital Ahlen im Einsatz

Temperatur messen, Besucher managen und dazu noch eine kurze Erstbefragung der angekommen Patienten – die engagierten Medizinstudenten zeigen in der Coronakrise vollen Einsatz im St. Franziskus-Hospital Ahlen. Sie arbeiten im Bereich der Erstsichtung von neuen Patienten und klären mögliche Symptome, organisieren nach etablierten Verfahrensanweisungen die weitere ärztliche Betreuung in der zentralen Notaufnahme, in der Notfallpraxis…

NRW stoppt vorerst Zahlung der Corona-Soforthilfe

Verdacht auf Betrug durch Fake-Seiten – Anträge über die Seite Wirtschaft.NRW können weiterhin gestellt werden Die Zahlung der NRW-Soforthilfe 2020 für Solo-Selbstständige und Kleinstbetriebe wird vorerst gestoppt. Das entschied das Wirtschaftsministerium (MWIDE) in Abstimmung mit dem Landeskriminalamt am Mittwochabend. Nach ersten Hinweisen auf Fake-Webseiten, die in Suchergebnissen prominent platziert waren, hatte das MWIDE am Dienstag…

Elf Neuinfektionen, 15 Gesundmeldungen

Elf Neuinfektionen, 15 Gesundmeldungen – das berichtet der Kreis Warendorf am Mittwochnachmittag (8. April 2020). Insgesamt seien 362 Infektionsfälle mit dem Coronavirus im Kreis Warendorf registriert worden, so das Kreisgesundheitsamt. Hiervon sind inzwischen 241 Personen wieder gesund, akut erkrankt sind derzeit noch121 Menschen. Die aktuellen Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis: Ahlen (29 gemeldete…

Erneut mehr Gesundmeldungen als Neuinfektionen im Kreis Warendorf

Die Entwicklung der letzten Tage hält weiter an: Am Dienstagnachmittag (7. April 2020) meldete die Kreisverwaltung erneut mehr Gesundmeldungen als Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Im Vergleich zum Vortag steckten sich vier weitere Personen mit dem Virus an – zehn Erkrankte sind inzwischen jedoch wieder gesund. Insgesamt gibt es im Kreis damit 351 Infektionsfälle und 226…

Bürgerzentrum Schuhfabrik: Kultur im Livestream

Schuhfabrik wieder auf Sendung „Wir sind für euch da!“ ist die Devise des Schuhfabrik Teams, vor allem in dieser außergewöhnlichen Zeit. Um das derzeit zu ermöglichen wurde vor drei Wochen die Sendung „Kultur im Livestream“ online aus der Taufe gehoben. Seit der Premiere strahlt die Schuhfabrik jeden Donnerstag auf www.twitch.tv ab 19:00 Uhr ihr eigenes…

Bürgerzentrum Schuhfabrik: Bücher gegen Langeweile

Bücher für Gedankenreisen Büchereien und Buchläden sind geschlossen und für manche wird das Lesefutter vielleicht schon knapp. Das Bürgerzentrum Schuhfabrik will dem vorbeugen. Warum nicht mit Büchern auf Gedankenreisen gehen und das Corona-Thema gegen ein paar Stunden Lesevergnügen eintauschen. Ab sofort steht das Bücherregal, das sonst in der Kneipe steht, im Eingangsflur der Schuhfabrik und…

Weiterer Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus – Zahl der Neuinfektionen steigt nur leicht

Im Kreis Warendorf gab es einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Verstorben ist ein 92-jähriger Bewohner eines Seniorenheims in Oelde, wie das Kreisgesundheitsamt mitteilte. Die festgestellten Neuinfizierungen mit dem Coronavirus sind am Montag (6. April 2020) kreisweit erneut nur leicht angestiegen. Am Nachmittag lag die Gesamtzahl der Infektionsfälle bei 347 – das sind…

Langeweile? Kostenlose Gegenmittel erhältlich

Aufgrund der momentanen Situation sind alle Menschen dazu angehalten, soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Um mögliche Langeweile zu überbrücken, bieten die Kulturabteilung und die Stadtbücherei der Stadt Ahlen ein kostenloses Gegenmittel an. „Erhalten Sie eine kostenlose Bücherspende“, lädt Christoph Wessels, Fachbereichsleiter für Schule, Kultur, Weiterbildung und Sport, ein und ergänzt: „Das Angebot richtet…

Katholische Gottesdienste im Live-Stream

Die Katholische Kirchengemeinde St. Bartholomäus bietet in Zeiten des Coronavirus einen Live-Stream ihrer Gottesdienste an. Die Gottesdienste finden wegen der Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus ohne Besucherinnen und Besucher statt. Die nächsten Termine: Gründonnerstag | 09.04.2020 | 19:30 Uhr Karfreitag | 10.04.2020 | 15:00 Uhr Karsamstag | 11.04.2020 | 20:30 Uhr Ostersonntag | 12.04.2020 | 10:00…

Zwei neue Fälle und 22 weitere gesundete Corona-Patienten

Die Zahl der festgestellten Neuinfizierungen mit dem Coronavirus im Kreis Warendorf ist bis Sonntag (5. April 2020) nur leicht angestiegen. Bis zum Nachmittag kamen nur zwei weitere neue Fälle hinzu. Insgesamt beläuft sich die Zahl seit Beginn der Epidemie im Kreis am 7. März 2020 auf nunmehr 343 Infektionsfälle. Mehr als die Hälfte davon –…

Zwischenbilanz: 3845 Anträge auf Soforthilfe aus dem Kreis Warendorf bei Bezirksregierung gestellt

Solo-Selbstständige, Freiberufler, Gründer sowie kleine und mittlere Unternehmen, die von der Corona-Krise betroffen sind, konnten seit dem 27. März 2020 Anträge auf finanzielle Unterstützung vom Land und Bund stellen. Eine Woche nach dem Beginn der Antragstellung, die noch bis zum 31. Mai 2020 möglich ist, zog die Bezirksregierung Münster in einer Pressmitteilung eine Zwischenbilanz und…

Traditionelle Osterfeuer dürfen nicht stattfinden

Aufgrund der Corona-Pandemie sind zurzeit Veranstaltungen und Versammlungen untersagt. Dazu zählen auch Osterfeuer. Auch traditionelle Oster- und Brauchtumsfeuer dürfen zurzeit nicht stattfinden. Dies stellt das Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz klar. Laut der Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronaSchVO) sind alle Formen von Veranstaltungen und Versammlungen grundsätzlich untersagt. In…

Familienministerium und der Kinderkanal von ARD und ZDF bieten Mitmach-Videos für Vorschulkinder

Kooperation unterstützt Familien in der Corona-Krise: Spielen und Lernen mit „KiKANiNCHEN“ und „ENE MENE BU“ Gemeinsam mit dem Kinderkanal von ARD und ZDF bietet das Familienministerium Nordrhein-Westfalen ab Freitag (3. April 2020) auf seiner Webseite chancen.nrw/kika täglich neue, kindgerechte Mitmach-Videos an, die Kinder zum Spielen, Malen und Basteln anregen. Familienminister Joachim Stamp: „Wir bieten zusammen…

Drei Neuinfizierungen und 20 gesundete Corona-Patienten gemeldet

Die Zahl der festgestellten Neuinfizierungen mit dem Coronavirus im Kreis Warendorf ist am Freitag (3. April 2020) nur leicht angestiegen. Bis zum Nachmittag kamen nur drei neue Fälle hinzu. Insgesamt gab es damit in den vergangenen vier Wochen 341 Infektionsfälle, wovon ein großer Teil bereits wieder gesund ist. Die Zahl der Genesenen stieg um 20…

„Zuversichtlich, aber weiterhin vorsichtig“: Corona-Behandlungszentrum wird eingerichtet

Bereits seit mehreren Tagen ist die Zahl der innerhalb von 24 Stunden Gesundeten im Kreis Warendorf höher als die der im gleichen Zeitraum neu gemeldeten Corona-Patienten. Insgesamt gibt es aktuell fast genauso viele gesundete wie noch an dem Virus erkrankte Personen im Kreis. „Das ist eine sehr gute Tendenz. Was die weitere Entwicklung anbetrifft, sind…

Überwachung des Kontaktverbotes wird fortgesetzt

„Wir müssen uns weiter zusammenreißen“, mahnt Bürgermeister Dr. Alexander Berger zu anhaltender Disziplin und Einhaltung der angeordneten Kontaktverbote. Vor allem das Wochenende winke mit frühsommerlichen Temperaturen, die ins Freie lockten. Das Ahlener Ordnungsamt werde seine Kontrollgänge in Parks und auf Grünflächen fortsetzen, um verbotene Zusammenkünfte zu verhindern. „Das geschieht entschlossen und zum Schutz für uns…

Zulassungsstellen erweitern Angebot

Nachdem die Zulassungsstellen des Kreises in Warendorf und Beckum aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation auf ein reines Terminverfahren umgestellt haben, erweitern sie ab dem kommenden Montag (6. April 2020) ihren Service – natürlich unter Berücksichtigung des Schutzes der Kunden sowie der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. So ist es für Privatpersonen und Firmen mit kleinem Fuhrpark weiterhin möglich,…

Sitzungen erst wieder ab dem 12. Mai 2020

Die aktuell gebotenen Präventionsmaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie sehen vor, soziale Kontakte weiterhin auf ein Minimum zu reduzieren. Dies hat auch Auswirkungen auf die Sitzungen der kommunalen Gremien. Der Bürgermeister hat sich nach Rücksprache mit den Fraktionsvorsitzenden dazu entschieden, die Sitzungen des Rates und seiner Ausschüsse noch bis Mitte Mai auszusetzen. Die nächste reguläre Sitzungsrunde…

Aktuell 2.983 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster

Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 02.04.2020, 17:45 Uhr Für den Regierungsbezirk Münster wurden 1044 Gesundete und 24 Verstorbene gemeldet. 2.983 Infektionen Das entspricht einem Anstieg von 7,77% zum Vortag. Das bedeutet in der Gesamtschau, dass das Coronavirus zuletzt 13 Tage gebraucht hat, um seine Ausbreitung im Regierungsbezirk zu verdoppeln. • Stadt Bottrop:…

Tierpension Northoff bleibt weiter geöffnet

In Absprache mit dem Ordnungsamt der Stadt Ahlen bleibt die Tierpension Northoff weiter geöffnet. Tiere werden in Notfällen zu den bekannten Konditionen in Obhut genommen. Eine Terminabsprache ist dringend erforderlich. Liebe Kunden, für das bisherige Vertrauen möchten wir uns herzlich bedanken. Auch in dieser schwierigen Zeit sind wir für Sie da. In Absprache mit dem…

16 Neuerkrankte, 21 Gesundmeldungen

338 Coronavirus-Fälle – das ist der aktuelle Stand am Donnerstagnachmittag (2. April 2020) im Kreis Warendorf. Das sind 16 mehr als noch am Tag davor. Von dieser Gesamtzahl sind 163 Personen inzwischen wieder gesund gemeldet. 24 Stunden zuvor waren es noch 142. Die Fallzahlen der Städte und Gemeinden im Kreis: Ahlen (24 Infektionen, 12 Gesundete),…

Ein Willkommen für Neugeborene: Statt Besuch kommt jetzt die Post

Seit mehr als zehn Jahren werden in Ahlen Familien mit einem Neugeborenen von Mitarbeiterinnen der Arbeiterwohlfahrt Ruhr-Lippe-Ems im Auftrag und in Kooperation mit der Stadt Ahlen besucht. „Ein Angebot auf freiwilliger Basis, das die Familien immer sehr gern annehmen“, wie Netzwerkkoordinatorin Christine Angsmann vom Jugendamt der Stadt Ahlen sagt. Unter der aktuellen Covid-19-Pandemie leiden nun…

Tablets gegen die Einsamkeit

Das zum Schutz vor Convid-19-Ansteckungen ausgesprochene Besuchsverbot in Pflegeheimen macht für Senioren und deren Angehörigen die Zeit beschwerlich. Die städtische Leitstelle „Älter werden in Ahlen“ findet, das Tablets einen Beitrag gegen die um sich greifende Einsamkeit leisten können. „Der digitale Kontakt ist Balsam für die Seele“, sagt Lena Leberl und weiß: „Eine winkende Hand aus…

Aktuell 2.867 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster

Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 02.04.2020, 10:35 Uhr Für den Regierungsbezirk Münster wurden 930 Gesundete und 23 Verstorbene gemeldet. 2.867 Infektionen • Stadt Bottrop: 47 Infektionen, 13 gesundet, 1 verstorben • Stadt Gelsenkirchen: 133 Infektionen, 20 gesundet, 1 verstorben • Stadt Münster: 503 Infektionen, 190 gesundet, 2 verstorben • Kreis Borken: 547…

Auskunft zu Corona am Telefon: Hotline des Gesundheitsamtes beantwortet Fragen

Sieben Tage in der Woche von 8 bis 18 Uhr steht die Corona-Hotline des Kreises Warendorf. Bürgerinnen und Bürger können schon seit Februar Antworten auf Fragen zu dem aktuellen Thema. bekommen. „Das Informationsbedürfnis ist groß. Gerade in den ersten Wochen mit stark steigenden Fallzahlen war unsere Hotline sehr gefragt, sodass wir sie personell deutlich verstärkt…

Aktuell 2.768 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster

Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 01.04.2020, 16:30 Uhr Für den Regierungsbezirk Münster wurden 896 Gesundete und 23 Verstorbene gemeldet. 2.768 Infektionen • Stadt Bottrop: 45 Infektionen, 11 gesundet, 1 verstorben • Stadt Gelsenkirchen: 129 Infektionen, 20 gesundet, 1 verstorben • Stadt Münster: 503 Infektionen, 190 gesundet, 2 verstorben • Kreis Borken: 525…

Zweiter Todesfall im Kreis Warendorf

Im Kreis Warendorf hat es einen zweiten Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus gegeben. Ein 81-jähriger Mann aus Ostbevern, der mehrere Vorerkrankungen hatte, ist in einer Klinik im Kreis verstorben. Am Mittwochnachmittag (1. April 2020) meldete das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf 322 Infizierte. Das sind zwölf mehr als noch am Dienstag. Auch die Zahl der…

Schule für Musik im Kreis Warendorf ruft zum gemeinsamen Musizieren auf

Die Schule für Musik im Kreis Warendorf ruft zum gemeinsamen Musizieren auf. Ab sofort bis Ostern sind alle Schüler*innen aufgerufen, um 18:30 Uhr mit dem Lied “Tiritomba” zu starten und danach gerne noch andere Stücke zu spielen. Unter dem Motto “Musik verbindet und stiftet Freude und Hoffnung” kann jeder einzelne Mitwirkende auf diese Weise in…

Aktuell 2.655 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster

Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 01.04.2020, 10:20 Uhr Für den Regierungsbezirk Münster wurden 758 Gesundete und 20 Verstorbene gemeldet. 2.655 Infektionen • Stadt Bottrop: 44 Infektionen, 11 gesundet, 1 verstorben • Stadt Gelsenkirchen: 119 Infektionen, 16 gesundet, 1 verstorben • Stadt Münster: 487 Infektionen, 150 gesundet, 2 verstorben • Kreis Borken: 497…

Wir lesen vor! Vorlesestunde der Stadtbücherei online

Bereits seit einigen Jahren bietet die Stadtbücherei Ahlen regelmäßig Vorlesestunden für Kinder an. Bis zu achtzig junge und ältere Zuhörende versammeln sich dazu dienstags und donnerstags in der Vorleseecke, um spannenden Geschichten zu lauschen. „Aufgrund der aktuellen Situation schlagen wir jetzt neue Wege ein“, sagt Wiebke Wewer vom Stadtbücherei-Team und kündigt für Donnerstag, 2. April…

Aktuell 2.584 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster

Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 31.03.2020, 17:35 Uhr Für den Regierungsbezirk Münster wurden 736 Gesundete und 17 Verstorbene gemeldet. 2.584 Infektionen • Stadt Bottrop: 44 Infektionen, 10 gesundet, 1 verstorben • Stadt Gelsenkirchen: 114 Infektionen, 16 gesundet, 1 verstorben • Stadt Münster: 487 Infektionen, 150 gesundet, 2 verstorben • Kreis Borken: 480…

Bürgerzentrum Schuhfabrik: Kultur im Livestream

Schuhfabrik wieder auf Sendung Nach der erfolgreichen Premiere der Sendung „Kultur im Livestream“ ist das Bürgerzentrum Schuhfabrik auch in dieser Woche wieder für alle da, zumindest online. Die nächste Live-Sendung steht am Donnerstag, 2. April 2020, ab 19:00 Uhr bei www.twitch.tv auf dem Programm. Ein Vorteil bei diesem interaktiven Format ist die Möglichkeit der aktiven…

Mehr Gesundmeldungen als Neuinfizierungen

Das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf meldete am Dienstagnachmittag (31. März 2020) 310 Infizierte – sieben mehr als 24 Stunden zuvor. Die gute Nachricht: Die Zahl der Gesundmeldungen überstieg die Zahl der Neuinfizierungen. Galten am Montag noch 98 Personen als genesen, waren es am Dienstag bereits 121 Personen. Von einer Trendwende zu sprechen, sei aber viel…

Das Jobcenter informiert: Vereinfachungen im Antragsverfahren gelten ab sofort

Seit dem Wochenende ist das sogenannte Sozialschutzpaket in Kraft, das auch Vereinfachungen des SGB II für Jobcenterkunden beinhaltet. Jobcenter-Leiter Dr. Ansgar Seidel dazu: „Dadurch soll es Menschen leichter gemacht werden, die wegen der Corona-Lage plötzlich auf schnelle staatliche Unterstützung nach dem SGB II angewiesen sind.“ Wesentliche Vereinfachungen: Bei Neuanträgen findet in der Regel keine aufwendige…

Telefon-Service für Familien, Jugendliche und Senioren in Ahlen

Die Coronakrise hält an und stellt die Menschen in ihrer Häuslichkeit vor große Herausforderungen. „Gerade manche Eltern und Kinder sind es nicht gewohnt, einen so langen Alltag miteinander zu verbringen, auch zwischen den Eltern kann es zu Spannungen kommen“, sagt Ulla Woltering, Leiterin des städtischen Fachbereichs für Jugend, Soziales und Integration. Die Stadt Ahlen hat…

Aktuell 2.481 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster

Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 31.03.2020, 10:30 Uhr Für den Regierungsbezirk Münster wurden 620 Gesundete und 15 Verstorbene gemeldet. 2.481 Infektionen • Stadt Bottrop: 43 Infektionen, 10 gesundet, 1 verstorben • Stadt Gelsenkirchen: 107 Infektionen, 13 gesundet, 1 verstorben • Stadt Münster*: 468 Infektionen, 118 gesundet, 2 verstorben • Kreis Borken: 455…

Bürgerservice am Samstag geschlossen

Anders als am ersten Samstag im Monat üblich öffnet der Bürgerservice im Rathaus am Samstag, 4. April 2020, nicht. Die Stadt weist darauf hin, dass im Bürgerservice Termine montags bis freitags nach vorheriger telefonischer Anfrage flexibel vergeben werden. Wichtige Kontakte: Der Bürgerservice (Personalausweise, Um- und Anmeldungen etc.) kann für die Vereinbarung von Terminen unter der…

Aktuell 2.422 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster

Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 30.03.2020, 17:30 Uhr Für den Regierungsbezirk Münster wurden 546 Gesundete und 15 Verstorbene gemeldet. 2.422 Infektionen • Stadt Bottrop: 40 Infektionen, 10 gesundet, 1 verstorben • Stadt Gelsenkirchen: 101 Infektionen, 4 gesundet, 1 verstorben • Stadt Münster*: 468 Infektionen, 118 gesundet, 2 verstorben • Kreis Borken: 448…

Neuinfektionen steigen langsamer

Die Gesamtzahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen lag am Montagnachmittag (30. März 2020) bei 303. Dies ist im Vergleich zum Vortag ein Anstieg von zwölf Fällen. Rasant nach oben ging dagegen die Zahl der Gesundmeldungen: Nach Angaben des Kreisgesundheitsamtes sind 98 Personen inzwischen wieder genesen. „Trotzdem ist es viel zu früh, um hieraus einen…

Aktuell 2.345 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster

Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 30.03.2020, 10:40 Uhr Für den Regierungsbezirk Münster wurden 431 Gesundete und 12 Verstorbene gemeldet. 2.345 Infektionen • Stadt Bottrop: 38 Infektionen, 10 gesundet, 1 verstorben • Stadt Gelsenkirchen: 94 Infektionen, 4 gesundet • Stadt Münster*: 443 Infektionen, 101 gesundet, 2 verstorben • Kreis Borken: 443 Infektionen, 75…

Kick Bo-Training live im Wohnzimmer

Bereits seit einigen Jahren findet dreimal in der Woche der Kick Bo Kurs der VHS in den Trainingsräumen des „Freiraum“ in Ahlen statt. „Kick Bo“ ist eine Verbindung von Elementen aus dem Kampfsport („Schläge und Kicks“) und einfachen, aber schweißtreibenden Bewegungen aus dem Aerobic zu motivierender Musik. Diese Sportart ist optimal für alle, die sich…

Aktuell 2.325 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster

Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 29.03.2020, 17:10 Uhr Für den Regierungsbezirk Münster wurden 428 Gesundete und 12 Verstorbene gemeldet. 2.325 Infektionen • Stadt Bottrop: 38 Infektionen, 10 gesundet, 1 verstorben • Stadt Gelsenkirchen: 92 Infektionen, 4 gesundet • Stadt Münster*: 443 Infektionen, 101 gesundet, 2 verstorben • Kreis Borken: 438 Infektionen, 75…

Zwölf neue Coronavirus-Fälle am Wochenende

291 Coronavirus-Fälle im Kreis Warendorf – das meldete die Kreisverwaltung am Sonntagnachmittag (29. März 2020). 25 Patienten davon sind inzwischen wieder genesen. Im Verlauf der Woche war jedoch auch ein Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus bekannt geworden. Die Fallzahlender Städte und Gemeinden im Kreis im Überblick: Ahlen (19), Beckum (22), Beelen (10), Drensteinfurt (28),…

Aktuell 2.297 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster

Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 29.03.2020, 11:00 Uhr Für den Regierungsbezirk Münster wurden 387 Gesundete und 10 Verstorbene gemeldet. 2.297 Infektionen • Stadt Bottrop: 37 Infektionen, 10 gesundet, 1 verstorben • Stadt Gelsenkirchen: 91 Infektionen, 4 gesundet • Stadt Münster: 443 Infektionen, 101 gesundet, 2 verstorben • Kreis Borken: 424 Infektionen, 58…

Brief von Dr. Alexander Berger an die Bürgerinnen und Bürger

Liebe Bürgerinnen und Bürger, erinnern Sie sich noch an den Jahreswechsel? In der medialen „Saure-Gurken-Zeit“ erregte plötzlich ein satirischer Beitrag im WDR die Gemüter. Die Republik stritt über einen Kinderchor, der sang „Unsere Oma fährt im Hühnerstall Motorrad, unsere Oma ist `ne Umwelts….“ – na ja, Sie wissen schon. „Hat die Jugend den Respekt verloren?“…

Aktuell 2.244 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster

Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 28.03.2020, 17:40 Uhr Für den Regierungsbezirk Münster wurden 386 Gesundete und 10 Verstorbene gemeldet. 2.244 Infektionen • Stadt Bottrop: 37 Infektionen, 10 gesundet, 1 verstorben • Stadt Gelsenkirchen: 86 Infektionen, 4 gesundet • Stadt Münster: 443 Infektionen, 101 gesundet, 2 verstorben • Kreis Borken: 424 Infektionen, 58…

Aktuell 2.148 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster

Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 28.03.2020, 10:25 Uhr Für den Regierungsbezirk Münster wurden 339 Gesundete und 10 Verstorbene gemeldet. 2.148 Infektionen • Stadt Bottrop: 32 Infektionen, 9 gesundet, 1 verstorben • Stadt Gelsenkirchen: 81 Infektionen, 4 gesundet • Stadt Münster: 414 Infektionen, 101 gesundet, 2 verstorben • Kreis Borken: 399 Infektionen, 47…

Lebensmittel für Bedürftige

Das Sozialkaufhaus der Caritas an der Zeppelinstraße bleibt für mehrere Wochen geschossen. Die Schließung dient der Corona-Prävention. Das Forum gegen Armut setzt seine Arbeit inklusive Lebensmittelausgabe an der Rosenstraße2 / Ecke Nordstraße hingegen fort. Geöffnet hat das Forum montags bis freitags von 9 Uhr bis 16 Uhr. Auskunft unter Telefon 0 23 82 / 80…

279 bestätige Coronavirus-Infektionen im Kreis Warendorf

Die Zahl der bestätigten Coronavirus-Infektionen ist im Kreis Warendorf am Freitagnachmittag (27. März 2020) weiter angestiegen. Das Gesundheitsamt meldete 279 Fälle – das sind 25 mehr als am Vortag bekannt waren. Von den 279 Erkrankten sind 22 mittlerweile wieder gesund. Wie berichtet gab es im Kreis einen Todesfall zu beklagen. Die Städte und Gemeinden im…

Auch online musizieren lernen: Digitaler Unterricht der Schule für Musik im Kreis Warendorf

Seitdem die Schule für Musik im Kreis Warendorf vorübergehend den Unterricht einstellen musste, arbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an digitalen Unterrichts- und Kommunikationsformen. So soll der Musikschulunterricht überall da, wo dies realisierbar ist, nun auch online möglich sein und alternative Lehrinhalte anbieten. „Gerade in der derzeitigen schwierigen Lebenssituation gibt es ein großes Bedürfnis nach musikalischer…

Kontaktverbot: Ordnungsamt setzt Kontrollen am Wochenende fort

Mit großer Disziplin wird in Ahlen das landesweit geltende Kontaktverbot im öffentliche Raum eingehalten. Fünf Doppelstreifen des Ordnungsamtes überwachen seit Montag die Einhaltung im Stadtgebiet, in Parks und Außenbereichen. Zudem achten sie darauf, dass in den Geschäften, die noch öffnen dürfen, die Regeln zu Hygiene und Abständen eingehalten werden. „Bislang haben wir in einem Dutzend…

Aktuell 1.955 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster

Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 27.03.2020, 10:50 Uhr Für den Regierungsbezirk Münster wurden 254 Gesundete und 6 Verstorbene gemeldet. 1.955 Infektionen • Stadt Bottrop: 25 Infektionen, 5 gesundet, 1 verstorben • Stadt Gelsenkirchen: 73 Infektionen, 4 gesundet • Stadt Münster: 371 Infektionen, 65 gesundet, 1 verstorben • Kreis Borken: 375 Infektionen, 41…

NRW-Soforthilfe 2020

Um den Schaden für Solo-Selbstständige und Kleinstunternehmen in Folge der Corona-Krise abzufedern, hat der Bund ein Soforthilfeprogramm Corona aufgelegt. Die Landesregierung hat beschlossen, das Angebot des Bundes 1:1 an die Zielgruppen weiterzureichen und dabei zusätzlich den Kreis der angesprochenen Unternehmen noch um die Gruppe der Unternehmen mit bis zu 50 Beschäftigten zu erweitern. Link zur…

Lyrik und Aufruf des Ahlener Industrie und Wirtschaftsclubs zur Corona-Krise

Der Ahlener Industrie und Wirtschaftsclub möchte Ahlener Bürger auf kreative Lösungswege der Gastronomen, Dienstleister und Unternehmen aufmerksam machen und hat dafür eine Lyrik und einen Aufruf veröffentlicht. In diesem Zusammenhang einen Hinweis – in eigener Sache – auf die Übersicht der Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen, die “für Sie da sind”: Wir sind für Sie da…

Kreis sucht Freiwillige

Das neuartige Coronavirus hat sich auch im Kreis Warendorf ausgebreitet. Dies stellt das gesamte Hilfesystem vor große Herausforderungen. Der Kreis Warendorf sucht daher vorsorglich Freiwillige mit medizinischen und pflegerischen Kenntnissen und Qualifikationen, die diese Infrastruktur unterstützen können. Eine Vermittlung dieser ehrenamtlichen Helfer in verschiedene Bereiche erfolgt durch das Sozialamt des Kreises dann zu gegebener Zeit….

JZ Ost: Aktion Regenbogen

Holt eure bunten Stifte raus! Egal ob Kindern oder Erwachsenen, allen fällt es gerade schwer, das Haus möglichst nicht zu verlassen. Für alle Kinder gibt es jetzt eine tolle Aktion, bei der Regenbogen-Bilder gemalt und in den Fenstern aufgehängt werden um zu zeigen: Wir bleiben zu Hause. Male du den Regenbogen mit deinen lieblingsbunten Farben…

Aral: Aktion für die Helden des Alltags

Aral dankt all den Krankenschwestern und Krankenpflegern, die sich in der aktuellen Corona-Pandemie jeden Tag um das Wohl der Bevölkerung kümmern. Als kleine Anerkennung verschenkt Aral 10.000 SuperCards im Wert von jeweils 25 € an Krankenschwestern und Krankenpfleger des Gesundheitswesens. Außerdem bekommen alle Helfer der Rettungs- und Pflegedienste, Feuerwehr, Polizei etc. von Aral einen gratis…

Kostenfreie Mietfahrzeuge für den Weg zur Arbeit

Landesregierung startet Sofortprogramm für bessere Mobilität von Klinikpersonal Menschen, die in Kliniken arbeiten, müssen weiter mobil bleiben und zur Arbeit kommen. Deswegen stellt das Land Nordrhein-Westfalen für Krankenschwestern, Krankenpfleger und alle anderen Beschäftigten in Akutkrankenhäusern, in denen Corona-Patienten behandelt werden, kostenfrei Mietfahrzeuge zur Verfügung. Im Rahmen eines Sonderprogramms stehen dafür eine Million Euro zur Verfügung….

Erster Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus im Kreis Warendorf

Im Kreis Warendorf hat das Coronavirus nun ein erstes Todesopfer gefordert. Wie dem Gesundheitsamt mitgeteilt wurde, ist ein vorerkrankter 85-jähriger Beckumer in einem Münsteraner Krankenhaus verstorben. Er war dort wegen einer anderen schweren Erkrankung zur Behandlung. „Unser tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen des Verstorbenen“, zeigt sich Landrat Dr. Olaf Gericke über den ersten Todesfall in…

Für den Notfall so gut wie möglich vorsorgen: Interview mit Petra Schreier – Krisenstabsleiterin des Kreises Warendorf

Frau Schreier, Sie sind als Ordnungsdezernentin Leiterin des Krisenstabes. Wann haben Sie den Krisenstab des Kreises Warendorf einberufen? Wir haben hier seit Anfang Februar eine interne Koordinierungsgruppe, die wir später als Krisenstab hochgefahren haben. Das war zu einer Zeit, als im Kreis Warendorf noch gar kein Ausbruchsgeschehen zu erkennen war. Wer nimmt an den Sitzungen…

Mit dem Schnupperausweis online lesen – Stadtbücherei Ahlen erstellt Zugang

Die Stadtbücherei hat zwar wie alle öffentlichen Einrichtungen zurzeit geschlossen, doch das Coronavirus ist keine Ausrede, mit dem Lesen aufzuhören. Im Gegenteil: „Gerade jetzt finden viele Gelegenheit, mal mit den Büchern anzufangen, für die sonst nie Zeit und Muße war“, sagt Fachbereichsleiter Christoph Wessels. Mit dem kostenlosen Schnupperausweis der Stadtbücherei Ahlen lassen sich die Online-Angebote…

Aktuell 1.792 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster

Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 26.03.2020, 10:10 Uhr Für den Regierungsbezirk Münster wurden 174 Gesundete und 4 Verstorbene gemeldet. 1.792 Infektionen • Stadt Bottrop: 23 Infektionen, 5 gesundet, 1 verstorben • Stadt Gelsenkirchen: 62 Infektionen, 2 gesundet • Stadt Münster: 352 Infektionen, 41 gesundet • Kreis Borken: 352 Infektionen, 30 gesundet, 3…

Beiträge zu Kita und OGS: Ab April kein Einzug mehr – Erstattung schon gezahlter Beiträge erfolgt später

Die Stadt Ahlen verzichtet ab April vorübergehend auf Elternbeiträge zu den Kindertageseinrichtungen und Offenen Ganztagsschulen. Sie schließt sich damit der Regelung an, die am Mittwoch kreisweit getroffen worden ist. Die Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf waren übereingekommen, dass Eltern nur für die Zeiten bezahlen müssen, in denen auch eine Betreuung in Anspruch genommen wird….

Aktenvernichtung verschoben

Die für Samstag, 28. März 2020, auf dem Wertstoffhof angekündigte Vernichtung privater Dokumente und Aktenordner findet aus bekannten Gründen nicht statt. Einen Nachholtermin veröffentlichen die Ahlener Umweltbetriebe zu gegebener Zeit. (Stadt Ahlen) Siehe auch: Nachrichten zum Thema “Coronavirus” Alle Nachrichten

„Buntstift schwenken – Freude schenken“

Unter dem Motto „Buntstift schwenken – Freude schenken“ möchte die städtische Leitstelle „Älter werden in Ahlen“ Kinder zum Malen für Senioren motivieren. „Ein farbenfrohes Bild macht Freude und ist ein Zeichen dafür, dass man nicht alleine ist“, sagt Lena Leberl von der Leitstelle. Weil die derzeitige Corona-Krise für viele eine schwierige Zeit sei, müsse viel…

Aktuell 1.717 Corona-Infektionen im Regierungsbezirk Münster

Coronavirus: Aktueller Stand für den Regierungsbezirk Münster Stand: 25.03.2020, 17:00 Uhr Für den Regierungsbezirk Münster wurden 164 Gesundete und 2 Verstorbene gemeldet. 1.717 Infektionen • Stadt Bottrop: 25 Infektionen, 2 gesundet • Stadt Gelsenkirchen: 61 Infektionen, 3 gesundet • Stadt Münster: 352 Infektionen, 41 gesundet • Kreis Borken: 337 Infektionen, 30 gesundet, verstorben 2 •…

Keine städtischen Veranstaltungen bis zu den Sommerferien

„Tragisch, aber notwendig“, nennt Bürgermeister Dr. Alexander Berger die Absage aller städtischen Veranstaltungen bis zu den Sommerferien. Die Vorsitzenden der Ratsfraktionen hatten zusammen mit Berger am Nachmittag in einer Telefonkonferenz einstimmig für diese harte Maßnahme votiert. Betroffen sind davon insbesondere das Stadtfest, die Maikirmes und der Gourmetmarkt. Die Absage wird vor allem mit der fehlenden…

Die Schuhfabrik geht live

Die Schuhfabrik geht live! Auch die Schuhfabrik ist von vielen Ausfällen des Kulturprogramms betroffen. Um weiter für die Gäste da zu sein, wurde ein kleines Studio eingerichtet, aus dem in Zukunft ein kleines Programm gesendet wird. Der nächste Live-Termin ist am Donnerstag, 26. März 2020, um 19 Uhr. Hier geht es zum Livestream: https://www.twitch.tv/schuhfabrik/ Wer…

244 Erkrankte, acht Gesunde

Die Zahl der am Coronavirus erkrankten Personen im Kreis Warendorf steigt weiter an. Am Mittwochnachmittag (25. März 2020) lag sie bei 244. Acht Personen davon sind inzwischen wieder gesund. Die Städte und Gemeinden im Kreis sind wie folgt betroffen: Ahlen (19), Beckum (21), Beelen (7), Drensteinfurt (22), Ennigerloh (16), Everswinkel (17), Oelde (38), Ostbevern (1),…

Kita und Tagespflege: Kreis und Kommunen im Kreis verzichten vorübergehend auf Elternbeiträge

Gute Nachrichten für Eltern von kleinen Kindern erbrachte eine Telefonkonferenz, die der Landrat heute mit der Bürgermeisterin und den Bürgermeistern aus dem Kreis abgehalten hat. Die Runde war sich einig, dass Eltern nur für die Zeiten bezahlen müssen, in denen auch eine Betreuung in Anspruch genommen wird. „Das ist jetzt in der Coronakrise ein Gebot…

Weitere aktuelle Nachrichten finden Sie auf der Facebook-Seite von ‘Wir in Ahlen’.

Info: Aufgelistet sind die letzten 200 Nachrichten.

Ahlen.info ist ein privat betriebenes Info-Portal für Ahlen
Über “Ahlen.info”