Nachrichten

Startseite | Alle Nachrichten | Nachricht mitteilen | Weitere aktuelle Nachrichten auf der Facebook-Seite


Padel – Neue Trendsportart in Ahlen

Endlich gibt es das wohl trendigste Spiel weltweit auch in Ahlen: Padel! Doch was ist dieses „Padel“? Nein, Padel hat nichts mit Wasser und/oder einem Brett zu tun. Es geht um DIE neue, trendige Rückschlag-Sportart schlechthin. Es ist eine Mischung aus Tennis und Squash. Gespielt wird im Doppel, also zwei gegen zwei. Es gibt Seit- …

Padel – Neue Trendsportart in Ahlen Weiterlesen »

Städtepartnerschaft mit Teltow: Kunst baut Brücken

Ahlen und Teltow dürfen seit letztem Jahr auf drei Jahrzehnte Städtepartnerschaft zurückblicken. In dieser Zeit wuchsen zahlreiche Verbindungen, die sich auch und vor allem auf dem Boden der Kunst bewegen. „Das Interesse an der jeweils anderen Stadt ist erfreulich hoch“, ist der Kultur-Fachbereichsleiter der Stadt Ahlen, Christoph Wessels, glücklich über „die lebendige und gelebte Partnerschaft“. …

Städtepartnerschaft mit Teltow: Kunst baut Brücken Weiterlesen »

Ein Jahr voller Kultur – FSJ in der Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung

Koordinierungstelle Kulturelle Bildung bietet erneut ein FSJ Kultur zur Berufs- und Studienorientierung an „Was mache ich eigentlich nach der Schule?“ Diese Frage taucht momentan öfters in den Köpfen der angehenden Schulabsolvent*innen auf. Durch den Schulstress und den näher rückenden Abschlussprüfungen fällt es jedoch schwer, der Frage nach der beruflichen Zukunft nachzugehen. Auch das Festlegen auf …

Ein Jahr voller Kultur – FSJ in der Koordinierungsstelle Kulturelle Bildung Weiterlesen »

Kreis Warendorf hat mehr als 25,3 Millionen Euro Elterngeld bewilligt – Anteil der Väter steigt weiter an

3.835 Anträge auf Elterngeld wurden beim Kreis Warendorf im Jahr 2021 gestellt – 158 Anträge mehr als im Vorjahr. Das berichtet die Elterngeldstelle des Kreises Warendorf. Dabei ist der prozentuale Anteil der Väter weiter gestiegen: Haben im Jahr 2020 noch 31,5 Prozent der Väter Elterngeld beantragt, so waren es im letzten Jahr 32,6 Prozent. Bis …

Kreis Warendorf hat mehr als 25,3 Millionen Euro Elterngeld bewilligt – Anteil der Väter steigt weiter an Weiterlesen »

Symbol gegen Gewalt, Hass und Terror: „Twin Towers“ kehren zurück nach Ahlen

Einen Blickfang im neugestalteten Stadtpark werden die beiden je vier Meter hohen Türme der Skulptur „Twin Towers“ bilden, die jetzt von ihrem Erschaffer, dem Vredener Künstler Walter Wittek, aufgestellt worden sind. Die aus Baustahl angefertigten Plastiken sind in Ahlen bekannt. 13 Jahre lang standen die Doppeltürme bereits im Skulpturengarten des Kunstmuseums Ahlen, in Blickweite zu …

Symbol gegen Gewalt, Hass und Terror: „Twin Towers“ kehren zurück nach Ahlen Weiterlesen »

Ewald Lienen liest in Ahlen

Am Dienstag, 17. Mai 2022, 19 Uhr, liest Ewald Lienen in der Lohnhalle der Zeche Westfalen aus seiner im Piper Verlag erschienen Autobiografie „Ich war schon immer ein Rebell”. Sehr reflektiert und authentisch zeichnet die Ausnahmeerscheinung des deutschen Fußballs darin ihren außergewöhnlichen Karriere- und Lebensweg nach. Seit Ewald Lienen bei Borussia Mönchengladbach legendärer Linksaußen war, …

Ewald Lienen liest in Ahlen Weiterlesen »

Neue Öffnungszeiten im Impfzentrum in Ennigerloh

Die Nachfrage nach Impfterminen im Impfzentrum des Kreises ist seit einigen Tagen stark zurückgegangen. Deshalb gelten ab Montag, 24. Januar 2022, neue Öffnungszeiten: Montag und Dienstag: geschlossen Mittwoch: Kinderimpfungen von 14 Uhr bis 20 Uhr Donnerstag und Freitag: Erwachsenenimpfung von 14 Uhr bis 20 Uhr (BioNTech und Moderna) Samstag: Erwachsenenimpfungen von 8 Uhr bis 20 …

Neue Öffnungszeiten im Impfzentrum in Ennigerloh Weiterlesen »

Stadtverwaltung: Wartungsarbeiten an der Telefonanlage

Aufgrund von Wartungsarbeiten an der Telefonanlage der Stadtverwaltung Ahlen kann es heute und morgen zu Problemen bei der telefonischen Erreichbarkeit der städtischen Dienststellen kommen. Die Erreichbarkeit über E-Mail ist davon nicht betroffen. Quelle: Stadt Ahlen | Foto: Ahlen.info Siehe auch: Mitteilungen der Stadt Ahlen Alle Nachrichten

Kreis Warendorf Logo

Berufskollegs des Kreises Warendorf: Beratung und Anmeldung zum neuen Schuljahr

Der traditionelle Beratungs- und Anmeldetag am Tag der Halbjahreszeugnisübergabe am Berufskolleg Ahlen, am Paul-Spiegel-Berufskolleg in Warendorf und am Berufskolleg in Beckum findet in diesem Jahr pandemiebedingt unter veränderten Rahmenbedingungen statt. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich telefonisch, digital oder nach Terminvereinbarung vor Ort bei den Berufskollegs informieren und beraten lassen. Nähere Einzelheiten dazu sind auf …

Berufskollegs des Kreises Warendorf: Beratung und Anmeldung zum neuen Schuljahr Weiterlesen »

Zentrale Krankenpflegeschule in Ahlen startet mit neuem Namen und Modernisierung ins neue Jahr

Zentrale Krankenpflegeschule in Ahlen startet mit neuem Namen und Modernisierung ins neue Jahr: JETZT – Franziskus-Campus für Gesundheitsberufe Ahlen | Beckum | Hamm | Sendenhorst | Warendorf Neuer Ausbildungsberuf – neuer Name, so das Motto des Franziskus-Campus für Gesundheitsberufe Ahlen | Beckum | Hamm | Sendenhorst | Warendorf. „Für unsere Pflegeschule ist bereits seit 2020, …

Zentrale Krankenpflegeschule in Ahlen startet mit neuem Namen und Modernisierung ins neue Jahr Weiterlesen »

Versammlungsfreiheit ist hohes Gut, aber Regeln müssen eingehalten werden

Landrat Dr. Olaf Gericke und die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister haben das zukünftige Vorgehen von Polizei und Ordnungsämtern bei nicht angemeldeten Versammlungen angesichts der in den vergangenen Tagen geänderten Corona-Schutzverordnung abgestimmt. „Die Versammlungsfreiheit ist ein hohes Gut in unserer Demokratie. Bürgerinnen und Bürger dürfen sich jederzeit friedlich versammeln, um ihre Meinung zu äußern. Wird dabei allerdings …

Versammlungsfreiheit ist hohes Gut, aber Regeln müssen eingehalten werden Weiterlesen »

Nicht nur für junge Leute: Am Samstag wird im Jugendzentrum Ost geimpft

Die Impfaktion am Samstag, 22. Januar 2022, im Jugendzentrum Ost (Wetterweg 7) richtet sich an alle Impfwilligen. Egal, ob Erstimpfung, zweite Impfung oder der Booster zur Auffrischung: Von 9 Uhr bis 13 Uhr darf jeder und jede kommen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Sofern vorhanden, sollte das persönliche Impfbuch mitgebracht werden. Zum Einsatz kommen …

Nicht nur für junge Leute: Am Samstag wird im Jugendzentrum Ost geimpft Weiterlesen »

Kreis Warendorf Logo

Quarantäne bei positivem PCR-Test

Die Zahl der Corona-Infektionen steigt auch im Kreis Warendorf stark an. Daher ist es den Mitarbeitern des Gesundheitsamtes augenblicklich nicht möglich, alle neu infizierten Personen telefonisch zu kontaktieren und über ihre Quarantäne und das weitere Vorgehen zu informieren. „Daher müssen sich alle Personen, die ein positives PCR-Testergebnis vom Labor mitgeteilt bekommen, unverzüglich für 10 Tage …

Quarantäne bei positivem PCR-Test Weiterlesen »

Maskenpflicht auf Wochenmarkt und Pause von Rat und Ausschüssen

Maskenpflicht während der Wochenmärkte gilt ab Ende der Woche auf Marktplatz und Dr.-Paul-Rosenbaum-Platz. Eine entsprechende Beschilderung wird die Besucherinnen und Besucher der Märkte darüber informieren. „Wir haben die Beschicker in die Entscheidung eingebunden und eine große Mehrheit hat sich dafür ausgesprochen”, so Bürgermeister Dr. Alexander Berger am Mittwoch. Betroffen von den zunehmenden Infektionszahlen ist auch …

Maskenpflicht auf Wochenmarkt und Pause von Rat und Ausschüssen Weiterlesen »

310 Schüler im Kreis erhielten BAföG

486 Schülerinnen und Schüler im Kreis Warendorf haben im vergangenen Jahr Schüler-BAföG beantragt, in 310 Fällen konnte der Kreis Warendorf eine Förderung bewilligen. So lautet die Bilanz zum Schüler-BAföG aus dem Jahr 2021. Insgesamt wurden 1,77 Millionen Euro Schüler-BAföG, das vollständig aus Bundesmitteln finanziert wird, ausgezahlt. Trotz der Erhöhung der Fördersätze um zwei Prozent in …

310 Schüler im Kreis erhielten BAföG Weiterlesen »

Literatur aus Rumänien beim Literarischen Duett

Im Rahmen der Politisch-kulturellen Wochen, die in diesem Jahr die Themenländer Bulgarien und Rumänien behandeln, befasst sich das „Literarische Duett“ am Dienstag, 25. Januar 2022, 20 Uhr, mit Literatur aus Rumänien. Die Veranstaltung findet als sogenannte hybride Veranstaltung satt, eine Teilnahme ist sowohl virtuell als auch in Präsenz möglich. Die Ahlener Journalistin, Moderatorin und Literaturkennerin …

Literatur aus Rumänien beim Literarischen Duett Weiterlesen »

Anmeldung zu weiterführenden Schulen

Die Anmeldungen für die Eingangsklassen (5. Jahrgang) der weiterführenden städtischen Schulen für das Schuljahr 2022/2023 werden in den Schulen an folgenden Tagen entgegengenommen: Therese-Münsterteicher-Gesamtschule (Vorgezogenes Verfahren) Terminbuchung online über die Homepage der Schule oder telefonisch Samstag, 29.01.2022, von 10 Uhr – 12 Uhr und 13 – 16 Uhr, Montag, 31.01.2022, bis Donnerstag, 03.02.2022, jeweils von …

Anmeldung zu weiterführenden Schulen Weiterlesen »

Der Karneval ist abgesagt

Auch in Ahlen wird es an den tollen Tagen rund um Rosenmontag keine weiteren karnevalistischen Aktivitäten in dieser Session geben. Darüber hat BAS-Vorsitzender Andreas Lerley Bürgermeister Dr. Alexander Berger informiert. „Die BAS-Mitglieder sind einheitlich der Meinung, dass die aktuelle Lage keinen Anlass zur Hoffnung auf tolle Tage gibt“, so Lerley. Prinz Philip I. (Rings) stehe …

Der Karneval ist abgesagt Weiterlesen »

Kreis Warendorf Logo

Kreis setzt neue Quarantäneregeln des Landes um

Mit der neuen Corona-Test-und-Quarantäne-Verordnung des Landes ergeben sich auch für den Kreis Warendorf deutliche Änderungen. Gesundheitsamtsleiterin Dr. Anna Arizzi Rusche: „Sehr viel weniger Menschen müssen sich ab sofort in Quarantäne begeben, wenn sie Kontakt zu einem Coronafall hatten. Auch wenn die Omikron-Variante deutlich ansteckender ist, beobachten wir mildere Krankheitsverläufe. Tausende Menschen in Quarantäne zu schicken, …

Kreis setzt neue Quarantäneregeln des Landes um Weiterlesen »

Neue Isolierungs- und Quarantäneregelungen bei SARS-CoV-2 Infektionen

Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium hat eine geänderte Corona-Test-und-Quarantäneverordnung (CoronaTestQuarantäneVO) des Landes veröffentlicht. Damit werden die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) zur Verkürzung der Isolierung (Absonderung von infizierten Personen) und Quarantäne (Absonderung von Kontaktpersonen) bei SARS-CoV-2 Infektionen umgesetzt. Am Freitag hatten der Bundesrat und das Robert Koch-Institut (RKI) die nötigen Änderungen der bundesrechtlichen Regelungen und Empfehlungen zu den …

Neue Isolierungs- und Quarantäneregelungen bei SARS-CoV-2 Infektionen Weiterlesen »

„Warenkorb” vorerst geschlossen

Vor dem Hintergrund erneut steigender Inzidenzwerte und zum Schutz der ehrenamtlichen Mitarbeiter sowie der Kundinnen und Kunden wird das Sozial-Kaufhaus „Warenkorb” des Caritasverbands für das Dekanat Ahlen vorübergehend geschlossen. Wie die Betreiber mitteilen, wird der Laden zunächst bis zum 31. Januar 2022 nicht öffnen. Der letzte Verkaufstag war bereits in dieser Woche. „Wir planen die …

„Warenkorb” vorerst geschlossen Weiterlesen »

Mit dem X50: Auf die Schnelle von Ahlen nach Münster

Nach einer Woche Direktbusverbindung zwischen Ahlen und Münster ist Nikolai Weber vollauf zufrieden mit der Resonanz. „Wir haben vor allem Fahrgäste gewonnen, die bislang über Drensteinfurt mit Umsteigen in die Bahn nach Münster gefahren sind“, so der Geschäftsführer der Verkehrsgesellschaft Breitenbach. Der neue Espressbus X50 verbindet seit dem 8. Januar 2022 Ahlen und Münster auf …

Mit dem X50: Auf die Schnelle von Ahlen nach Münster Weiterlesen »

Impfaktion im Jugendzentrum Ost am 22. Januar 2022

Auf steigende Infektionszahlen reagieren Stadt Ahlen und fünf niedergelassene Ärzte mit einer gemeinsamen Impfaktion am Samstag kommender Woche (22. Januar 2022). Im Jugendzentrum Ost, Wetterweg 7, können sich Bürgerinnen und Bürger von 9 Uhr bis 13 Uhr ohne vorherige Anmeldung impfen lassen. Getragen wird die Aktion von Dres. Stefanie Franke, Anja Dresen, Christoph Kuchta, Bernfried …

Impfaktion im Jugendzentrum Ost am 22. Januar 2022 Weiterlesen »

Mit Einkaufsbändchen mehr Freude beim Bummeln

Die Einführung von „2G“ in weiten Teilen des Einzelhandels führt für viele Inhaber von Geschäften zu zusätzlichem Aufwand. Abhilfe schafft nun in der Ahlener Innenstadt ein farbiges Einkaufsbändchen. Es tritt ab nächster Woche an die Stelle des mitunter lästigen Kontrollierens von Impf- und Genesenen-Nachweisen und muss beim Betreten eines Geschäfts von der Trägerin oder dem …

Mit Einkaufsbändchen mehr Freude beim Bummeln Weiterlesen »

Erleichterung für Kinder und Eltern: Corona-Tests in Kitas ab Montag mit geändertem Verfahren

Das Corona-Testverfahren für Kinder in Ahlener Kitas wird ab Montag (17. Januar 2022) erweitert. „An den Testtagen führen die Einrichtungen zusätzlich zum bekannten Pool-Test einen Einzel-Lolli-Test durch“, kündigt André Deppe an, im Jugendamt der Stadt Ahlen für die Kindertagesbetreuung zuständiger Gruppenleiter. Verändert wird das Prozedere in sämtlichen Ahlener Kindertageseinrichtungen. Der zusätzliche Test wird als sogenannte …

Erleichterung für Kinder und Eltern: Corona-Tests in Kitas ab Montag mit geändertem Verfahren Weiterlesen »

Zufahrt Oestricher Weg: Sperrung ab Montag

Bis voraussichtlich April ist ab Montag, 17. Januar 2022, die Ein- und Ausfahrt Oestricher Weg an der Hammer Straße gesperrt. Autofahrer werden gebeten, auf den Anschluss Walstedder Straße/Martinstraße auszuweichen. Fahrradfahrer und Fußgänger sollten vorübergehend die Einmündung Winkelstraße/Hammer Straße benutzen. Im Auftrag der Ahlener Umweltbetriebe beginnt das Tiefbauunternehmen Gröschler zu Beginn der Woche mit dem Bau …

Zufahrt Oestricher Weg: Sperrung ab Montag Weiterlesen »

Schreib-Workshop mit Hendrik Heisterberg

Mit „Relight My Fire – Endlich wieder brennen fürs Schreiben“ bietet die VHS Ahlen mit dem Roman-Coach Hendrik Heisterberg am ersten Februarwochenende einen ganz besonderen Schreib-Workshop an. Stattfinden wird dieser am Samstag und Sonntag, 5. und 6. Februar 2022, jeweils von 10 Uhr bis 15 Uhr, in der VHS Ahlen, Markt 15. Dabei richtet er …

Schreib-Workshop mit Hendrik Heisterberg Weiterlesen »

Statistik der Zulassungsstelle: Mehr Elektroautos, weniger Verbrennungsmotoren

Der Bestand an Elektrofahrzeugen im Kreis Warendorf nimmt stetig zu und hat sich im vergangenen Jahr verdoppelt. Das geht aus der Statistik der Zulassungsstelle für das Jahr 2021 hervor. Waren Anfang 2021 noch 1.241 reine Elektrofahrzeuge auf den Straßen im Kreis unterwegs, sind zum Stichtag 1. Januar 2022 insgesamt 2.490 Elektrofahrzeuge zugelassen. Auch die Anzahl …

Statistik der Zulassungsstelle: Mehr Elektroautos, weniger Verbrennungsmotoren Weiterlesen »

Politisch-kulturelle Wochen der VHS mit dem Thema Osteuropa: Rumänien und Bulgarien

Die politisch-kulturellen Wochen nehmen die gestiegene Zuwanderung von Menschen aus Bulgarien und Rumänien nach Ahlen zum Anlass, die beiden Länder zu betrachten und besser kennenzulernen. Tradition und Kultur sowie politische und wirtschaftliche Strukturen werden in unterschiedlichen Veranstaltungsformaten gemeinsam entdeckt. Die osteuropäischen Länder Rumänien und Bulgarien sind seit 2007 Mitglieder in der Europäischen Union. Mit der …

Politisch-kulturelle Wochen der VHS mit dem Thema Osteuropa: Rumänien und Bulgarien Weiterlesen »

Impfzentrum des Kreises: Weitere Impfmöglichkeiten ohne Termin

Die offenen Impfangebote des Kreises Warendorf ohne vorherige Terminvereinbarung wurden sehr gut angenommen. Deshalb bietet das Impfzentrum allen Personen ab 30 Jahren die Möglichkeit am Donnerstag (13.01.2022) und Freitag (14.01.2022) von 08:00 Uhr bis 13:30 Uhr sowie am Samstag (15.01.2022) von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr (letzter Einlass um 19:30 Uhr) ohne Termin ins Impfzentrum …

Impfzentrum des Kreises: Weitere Impfmöglichkeiten ohne Termin Weiterlesen »

Von Istanbul nach Ahlen: Sibel Demirci hat ihre berufliche Anerkennung gemeistert – jetzt arbeitet sie auf der neurologischen Station 1B im St. Franziskus-Hospital

Die berufliche Anerkennung als Gesundheits- und Krankenpflegerin ist kein Zuckerschlecken, sondern mit viel Fleiß und Lernen verbunden. Eine echte Erfolgsgeschichte ist der berufliche Werdegang von Frau Sibel Demirci. Sie stammt aus Istanbul und ist 25 Jahre alt. Sie hatte in der Türkei bereits 4 Jahre an der Medizinischen Fachhochschule in der Nähe von Istanbul ihre …

Von Istanbul nach Ahlen: Sibel Demirci hat ihre berufliche Anerkennung gemeistert – jetzt arbeitet sie auf der neurologischen Station 1B im St. Franziskus-Hospital Weiterlesen »

Hier entsteht etwas Wunderbares – AhleneR Eltern-Kind-Zentrum REKiZ

Die Freude war groß im Ahlener St. Franziskus-Hospital, als im November die Landesregierung den Zuschlag über die rekordverdächtige Fördersumme von 11,2 Mio. Euro erteilte. Gefördert wird der Neubau eines Eltern-Kind-Zentrums am St. Franziskus-Hospital Ahlen, in der Kinderklinik und Geburtshilfe gemeinsam Platz finden werden. Bereits im Dezember begrüßte das Krankenhaus Henning Rehbaum, MdB, der sich vor …

Hier entsteht etwas Wunderbares – AhleneR Eltern-Kind-Zentrum REKiZ Weiterlesen »

Kreis Warendorf Logo

Kreis ermöglicht Quarantäne-Verkürzung

Der Kreis Warendorf ermöglicht mit dem Corona-Virus infizierten Personen und deren Kontaktpersonen eine vorzeitige Beendigung der Quarantäne nach sieben Tagen. Voraussetzung ist, dass ein negativer Schnell- oder PCR-Test vorliegt und die Person seit mindestens 48 Stunden keine Krankheitssymptome aufweist. Landrat Dr. Olaf Gericke: „Wir setzen die Beschlüsse von Bund und Ländern vom vergangenen Freitag nun …

Kreis ermöglicht Quarantäne-Verkürzung Weiterlesen »

Kinder und Eltern planen Spielplätze

„Wie soll der neue Spielplatz aussehen?“ Diese Frage richtet sich in den kommenden Tagen an kleine und große Menschen, die in der Nachbarschaft neuzugestaltender Spielplätze in Ahlen wohnen. Jugendamt und Ahlener Umweltbetriebe setzen in 2022 ihr Programm fort, in die Jahre gekommen Spielflächen zu modernisieren. „Und das soll geschehen mit den Experten für Spielplatzfragen: Den …

Kinder und Eltern planen Spielplätze Weiterlesen »

Bei Zahlungen an die Stadt: Kontoauszug mit „dynamischem A“

Der Fachbereich Finanzen der Stadt Ahlen beginnt in diesen Tagen damit, die Jahresbescheide 2022 zu versenden. Rund 25.000 Mitteilungen über Abgaben wie Grund- und Gewerbesteuer, Abfall- oder Entwässerungsgebühren gehen an die Bürgerinnen und Bürger. Für Rückfragen bei Unklarheiten bittet Stadtkämmerer Dirk Schlebes um Anruf bei den in den Bescheiden bezeichneten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern. „In den …

Bei Zahlungen an die Stadt: Kontoauszug mit „dynamischem A“ Weiterlesen »

Digitaler Elternabend informiert: In welchen Lebenslagen das Jugendamt helfen kann

Das Jugendamt und insbesondere der Allgemeine Soziale Dienst (ASD) haben nicht überall den besten Ruf. Viele Familien scheuen den Kontakt zum Jugendamt – dabei bietet es vielfältige Hilfestellungen an. Seine Aufgabe ist es, Familien zu unterstützen und Hilfe anzubieten, wenn diese benötigt wird. Wie arbeitet eigentlich der ASD und welche Aufgaben hat er ganz praktisch? …

Digitaler Elternabend informiert: In welchen Lebenslagen das Jugendamt helfen kann Weiterlesen »

Änderung der Coronaschutzverordnung: Ausnahmen von der Testpflicht für geboosterte Personen

Die Landesregierung setzt die Beschlüsse der Bund-Länder-Beratungen zur notwendigen Kontaktreduzierung und Eindämmung der Pandemie in Nordrhein-Westfalen um. Dazu hat sie die Coronaschutzverordnung entsprechend angepasst. Zur weiteren Gewährleistung ausreichender medizinischer Versorgungskapazitäten und der Aufrechterhaltung kritischer Infrastruktur treten ab Donnerstag, 13. Januar 2022, weitere zielgerichtete Maßnahmen in Kraft, die das Infektionsgeschehen bremsen und insbesondere die weitere Ausbreitung …

Änderung der Coronaschutzverordnung: Ausnahmen von der Testpflicht für geboosterte Personen Weiterlesen »

Eine Chance für Talente – Anmeldungen an der Therese-Münsterteicher-Gesamtschule

Wieder bietet die Talentschule neben einer umfassenden und differenzierten Förderung in den klassischen Schulfächern ein breites Angebot an kultureller Bildung für alle Fünftklässler, um die persönlichen Stärken eines jeden Kindes zu entdecken und zu fördern. Nur ein gestärkter Mensch lernt gut und kann seine Talente entwickeln. An der Therese-Münsterteicher-Gesamtschule stehen den Schülerinnen und Schülern bis …

Eine Chance für Talente – Anmeldungen an der Therese-Münsterteicher-Gesamtschule Weiterlesen »

Wertstoffhof nimmt Weihnachtsbäume bis Ende Januar an

Die ausgedienten Weihnachtsbäume wurden am vergangenen Samstag (8. Januar 2022) durch die Ahlener Umweltbetriebe eingesammelt. Für diejenigen, die den Baum länger stehen lassen möchten, die den Termin verpasst haben oder die bei der Abholung vergessen wurden gibt es einen weiteren Service der Ahlener Umweltbetriebe: Bis Ende Januar nimmt der Wertstoffhof am Ostberg abgeschmückte Weihnachtsbäume ohne …

Wertstoffhof nimmt Weihnachtsbäume bis Ende Januar an Weiterlesen »

Landrat dankt Hausärzten – erfolgreiches Impf-Wochenende im Kreis

Das vergangene Wochenende stand ganz im Zeichen der Impfung gegen das Corona-Virus. Am Samstag machte sich Landrat Dr. Olaf Gericke in der Hausarztpraxis Menkhoff/Elpers in der Kreisstadt ein Bild von den Vorbereitungen für eine solche Sonderimpfung, bei der 180 Personen immunisiert wurden. Er dankte Hausärzten und medizinischem Personal und betonte die wichtige Rolle der niedergelassenen …

Landrat dankt Hausärzten – erfolgreiches Impf-Wochenende im Kreis Weiterlesen »

Hohe Impfbereitschaft gut für Gastronomie und Gäste

Die Einigung der Bund-Länder-Konferenz, dass Personen künftig nur noch unter „2G+“-Bedingung Zutritt zur Gastronomie haben, hält Bürgermeister Dr. Alexander Berger angesichts der angespannten Corona-Situation im Grundsatz für richtig. Betreiber von Restaurants, Cafés und Kneipen sollten jedoch nicht den Preis zahlen müssen für eine umsichtige Politik der Gesundheitsfürsorge. Berger greift eine Idee aus frühen Corona-Zeiten auf …

Hohe Impfbereitschaft gut für Gastronomie und Gäste Weiterlesen »

Städtische Infrastruktur für Radfahren verbessern – Ausstellung in der Schuhfabrik

Nachhaltigkeit ist derzeit ein viel diskutierter Begriff, auch im Zusammenhang mit Stadt- und Verkehrsplanung. Deswegen beschäftigt sich die erste Ausstellung des Bürgerzentrums Schuhfabrik im neuen Jahr direkt mit dem Aspekt des Radfahrens in der Stadt. Die internationale Wanderausstellung des Kopenhagener Bicycle Innovation Lab „The Good City“ wird am Donnerstag, 20. Januar 2022, um 19:00 Uhr …

Städtische Infrastruktur für Radfahren verbessern – Ausstellung in der Schuhfabrik Weiterlesen »

Auf dem Rad und zu Fuß: Mit Reflektoren wird man besser gesehen

Wen man im Straßenverkehr gut sieht, wird seltener in einen Unfall verwickelt. Damit vor allem Schülerinnen und Schüler in der dunklen Jahreszeit ihr Ziel sicher erreichen, hat die Stadt Ahlen am frühen Montagmorgen Reflektoren verteilt. Am ersten Schultag nach den Weihnachtsferien verschenkten Lukas Ossenbrink und Anna Shalimava von der städtischen Stabsstelle Klimaschutz und Mobilität Westen …

Auf dem Rad und zu Fuß: Mit Reflektoren wird man besser gesehen Weiterlesen »

Freiheit bekommt neues Straßenpflaster

Die Ahlener Umweltbetriebe (AUB) erneuern das Fahrbahnpflaster in der Straße Freiheit. Ab Mittwoch (12. Januar 2022) wird die Straße dazu vollgesperrt. Anlieger erreichen ihre Grundstücke, für den übrigen Verkehr ist eine Umleitung beschildert. Die Bauarbeiten dauern bis voraussichtlich Monatsende. Um Deckenschäden zu beheben, wird das Straßenpflaster auf knapp 550 Quadratmetern in drei Abschnitten ausgetauscht. Dazu …

Freiheit bekommt neues Straßenpflaster Weiterlesen »

Warnung vor Straßenglätte im Kreisgebiet

Seit Mitternacht meldeten besorgte Verkehrsteilnehmer aus verschiedenen Bereichen des Kreises Straßenglätte und auch die Besatzungen der Einsatzfahrzeuge bestätigten, dass eine vorsichtige und an die Witterungsverhältnisse angepasste Fahrweise durchaus angebracht ist. Bei Temperaturen nahe dem Gefrierpunkt und dem vorherrschenden Niederschlag kann es insbesondere auf Brücken, aber auch an anderen exponierten Stellen, zu überfrierender Nässe kommen. Bisher …

Warnung vor Straßenglätte im Kreisgebiet Weiterlesen »

Ahlen.info Logo

Beratungen zur Corona-Lage: Verkürzte Quarantäne-Vorgaben und 2G-Plus-Regeln für die Gastronomie

Bundeskanzler Scholz hat mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder über die aktuelle Corona-Lage beraten. In Kürze sollen neue Quarantäne-Vorgaben in Kraft treten. Der Zugang zur Gastronomie soll nur noch nach der 2G-Plus-Regel möglich sein. Die Verpflichtung zum Homeoffice besteht weiter. „Die Omikron-Variante wird uns noch lange beschäftigen“, erklärte Bundeskanzler Olaf Scholz nach einer Videokonferenz …

Beratungen zur Corona-Lage: Verkürzte Quarantäne-Vorgaben und 2G-Plus-Regeln für die Gastronomie Weiterlesen »

Jugendamt sucht Pflegeeltern

„Familie versteht sich als der Ort, an dem Kinder in einem sicheren Umfeld wachsen und sich entwickeln können.“ Das sagt Christiane Biernatzki vom Jugendamt der Stadt Ahlen. Sie weiß, was Kinder zum gedeihlichen Aufwachsen benötigen: „Kinder brauchen Personen, die sie versorgen, fördern und fordern, erziehen und unterstützen.“ Nicht alle Kinder erfahren diese Fürsorge in ihrer …

Jugendamt sucht Pflegeeltern Weiterlesen »

Sternsingeraktion: Königskrippen in allen katholischen Kirchen in Ahlen

Auch in diesem Jahr ziehen die Sternsinger leider nicht durch die Straßen, sie werden aber in den katholischen Kirchen in Ahlen präsent sein und dort, sicher und auf Abstand, ihren Segensspruch vortragen. Dazu sind alle Kirchen in Ahlen am Samstag, 8. Januar 2022, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet. Dort werden …

Sternsingeraktion: Königskrippen in allen katholischen Kirchen in Ahlen Weiterlesen »

„Abstand halten und Kontakte auf ein Minimum beschränken“ – Bürgermeister Berger fordert auf zu Vorsicht und Achtsamkeit

Der Blick auf die Inzidenzzahlen zeigt, dass Corona in Ahlen an Aktivität zunimmt. In den letzten Wochen war die Wersestadt eher unauffällig, das Infektionsgeschehen im Vergleich zu Land und Kreis unterdurchschnittlich. Seit der Jahreswende jedoch haben die Infektionen an Dynamik gewonnen, Ahlen belegt einen der vorderen Plätze kreisweit. Lediglich Ostbevern (602,7) wies Freitag eine höhere …

„Abstand halten und Kontakte auf ein Minimum beschränken“ – Bürgermeister Berger fordert auf zu Vorsicht und Achtsamkeit Weiterlesen »

Impfzentrum des Kreises: Samstag zusätzliche Impfangebote ohne Termin

Das Impfzentrum des Kreises Warendorf in Ennigerloh (Westring 10) bietet auch am Samstag, 8. Januar 2022, von 8 Uhr bis 20 Uhr zusätzliche Impfungen ohne Termin für alle Altersgruppen an. Es wird vornehmlich der Impfstoff der Firma BioNTech verimpft. Dies gilt ausdrücklich auch für Personen über 30 Jahre. Der Impfstoff von Moderna steht ebenfalls zur …

Impfzentrum des Kreises: Samstag zusätzliche Impfangebote ohne Termin Weiterlesen »

Info: Aufgelistet sind die letzten 50 Nachrichten.

Alle Nachrichten

Weitere aktuelle Nachrichten finden Sie auf der Facebook-Seite von ‘Ahlen.info’.

Ahlen.info ist ein privat betriebenes Info-Portal für Ahlen
Über “Ahlen.info”

Nicht erlaubt
Feedback
Feedback Schliessen
Haben Sie einen Fehler gefunden oder eine Anregung? Lassen Sie es den Seiteninhaber wissen.
Weiter
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, wenn der Seiteninhaber Sie bezüglich Ihres Feedbacks kontaktieren soll.
Zurück
Senden
Vielen Dank für Ihr Feedback!

(Bei mobilen Geräten PopUp scrollen - Schließen (X) oben rechts)

Foto: Claus Gorden

» Sonderseite zum Coronavirus (COVID-19)
   » Corona-Testzentren/-Teststellen
   » Corona-Impfzentren/-Impfstellen/-Impfaktionen
   » Verordnungen, Verfügungen und Beschlüsse
   » Zahlen und Daten rund um Corona
   » Nachrichten zum Coronavirus

» Telefonnummern und Adressen für den Notfall

 

Impressum | Datenschutz

(Alle Links öffnen sich in neuem Fenster/Tab)