Impfzentrum des Kreises öffnet zum letzten Mal

Das Impfzentrum in Ennigerloh ist am Samstag geöffnet. - Foto: Kreis Warendorf

Am Samstag, 30. April 2022, öffnet das Impfzentrum des Kreises Warendorf in Ennigerloh (Westring 10) ein vorerst letztes Mal von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr seine Tore.

Von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr finden die Impfungen für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren statt. Eine Terminbuchung ist ebenso möglich wie ein spontaner Besuch ohne Termin. In diesem Fall ist der letzte Einlass um 11:30 Uhr.

Von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr sind Impfungen mit mRNA-Impfstoffen für alle Bürgerinnen und Bürger ab 12 Jahren mit und ohne Termin möglich. Letzter Einlass für Personen ohne Termin ist um 15:30 Uhr.

Durch die Schließung des Impfzentrums kann den Personen, die eine Erstimpfungen erhalten, kein Termin zur Folgeimpfung angeboten werden. Insofern sollten sich impfwillige Personen rechtzeitig mit einem Hausarzt in Verbindung setzen, um einen Termin für die Zweitimpfung zu vereinbaren.

(Kreis Warendorf)

Kontakt

Smartphone drehen (Querformat)
Bei Smartphones und anderen kleinen Displays empfiehlt es sich, das Gerät ins Querformat zu drehen.

X
Nicht erlaubt