Mitteilungen der Stadt Ahlen Nachrichten

Familienfest am Sonntag: Großer Chor für Kinderrechte erschallt auf dem Marktplatz

Klicken zum Vergrößern

Voller Spannung und Vorfreude dürfen Ahlener Familien auf den kommenden Sonntag schauen. Denn am 19. Juni 2022 findet ein großes Familienfest auf dem Marktplatz statt. Alle Kinder, ihre Eltern und Familien sind herzlich willkommen. Auf die kleinen und großen Besucherinnen und Besucher wartet von 11 Uhr bis 14 Uhr ein abwechslungsreiches Programm auf der Bühne und drum herum.

Für Spiel und Unterhaltung sorgt das Spielmobil des JuK-Hauses. Valentinos Puppentheater führt ein Kinderstück in seinem berühmten Theaterzelt auf. Die Feuerwehr wird mit einem Feuerwehrauto zum Anfassen und Erkunden vor Ort sein. Außerdem gibt es Kinderschminken, Bastel- und Malstationen, ein Gewinnspiel mit Würfel, Bewegungsparcours für Kinder und vieles mehr. Für gute Laune auf der Bühne sorgen der „Li-La-Laune-Chor“ und die Kinder-Trommler vom Lunchclub mit ihren musikalischen Beiträgen. Auch Stadtprinz Philip I. hat gemeinsam mit den „Wonneproppen“ sein Kommen zugesagt. Viel Spaß für Groß und Klein ist garantiert, denn es wird getanzt, gesungen und gezaubert - dafür sorgt Zauberer Ludgero auf der Bühne. Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Das Familienfest bietet nicht nur ein großartiges Programm, sondern ist vor allem die erstmalige Ko-Produktion von Eltern der Ahlener Kitas und dem Jugendamt der Stadt Ahlen, die gemeinsam einen unvergesslichen Vormittag allen Familien in Ahlen schenken möchten. „Wir haben ein sehr attraktives Programm auf die Beine gestellt und laden alle Familien herzlich ein. Alle sind gern gesehen“, so Belgin Inderwiedenstraße vom Elternbeirat und Marina Bänke vom Jugendamt. Mit dem Familienfest wollen sich die Organisatoren gemeinsam für Kinder und Kinderrechte stark machen.

Höhepunkt des Familienfests wird ganz sicher Martin Göckes Lied für Kinderrechte werden. „Gib auf mich acht!“ hallt dann als musikalischer Appell zum Kinderschutz möglichst stimmgewaltig durch die Innenstadt und sorgt für ein echtes Gemeinschaftsgefühl. „Nachdem ich nun in den vergangenen Monaten alle Kitas besuchen durfte und wir mit den Kindern mein Lied gesungen und getanzt haben, freue ich mich, wenn wir uns am 19. Juni auf dem Marktplatz alle wiedersehen und gemeinsam performen - das wird großartig“, so Martin Göcke, aus dessen Feder Text und Musik des Mottoliedes stammen.

Quelle: Stadt Ahlen | Foto: Stadt Ahlen

administrator, backwpup_admin
Ich bin Michael Kayser, in Ahlen geboren und aufgewachsen und lebe seit 49 Jahren in meiner Heimatstadt Ahlen. ‘Ahlen.info’ wird von mir privat betrieben und ist ein werbefreies, nicht kommerzielles Projekt.
Nicht erlaubt