Mitteilungen der Stadt Ahlen Nachrichten

Die „Superkraft“ des Vorlesens – Vorlesetag in Ahlen

Bürgermeister Dr. Alexander Berger war im Familienzentrum Städtische Kita Ostwall als Vorleser zu Gast.

Vorlesen vermittelt den Kindern Wissen, welches ihnen hilft, die Welt besser zu verstehen. Es fördert die Kreativität, Geborgenheit und Vertrauen, erweitert den Wortschatz und das Vorstellungsvermögen und stärkt die sozialen und emotionalen Fähigkeiten.

Viele Studien belegen, dass Kinder, denen regelmäßig vorgelesen wird, besser für die Kita, die Schule und den Alltag gewappnet sind. Im Vorlesen steckt also eine enorme Superkraft. Um diese „Superkraft“ zu nutzen, hat der Jugendamtselternbeirat (JAEB) am Mittwoch im Rahmen der Kinderschutzwochen einen Vorlesetag in allen Ahlener Kindertageseinrichtungen ausgerichtet.

So lasen am Vormittag bekannte Ahlener Persönlichkeiten aus Politik, Religionsgemeinschaften, Bildungsbereich und Gesundheitswesen sowie von der Feuerwehr und Polizei den Vorschulkindern Bücher zum Thema Mut und Freundschaft vor. So war u.a. Bürgermeister Dr. Alexander Berger im Familienzentrum Städtische Kita Ostwall zu Gast, um den Kindern das Buch „Das sehr unfreundliche Krokodil“ vorzulesen.

Er brachte „Das sehr unfreundliche Krokodil“ zum Vorlesen mit.

Quelle: Stadt Ahlen | Fotos: Stadt Ahlen

administrator, backwpup_admin
Ich bin Michael Kayser, in Ahlen geboren und aufgewachsen und lebe seit 50 Jahren in meiner Heimatstadt Ahlen. ‘Ahlen.info’ wird von mir privat betrieben und ist ein werbefreies, nicht kommerzielles Projekt.
Nicht erlaubt