Nachrichten Polizeimeldungen

Dank Zeugenhinweis Verkehrsunfallflucht geklärt

Dank eines Zeugenhinweises konnte die Polizei eine Verkehrsunfallflucht klären, die sich am Donnerstag, 29. September 2022, gegen 17:45 Uhr auf dem Supermarktparkplatz an der Ostbredenstraße in Ahlen ereignete.

Der später ermittelte 67-jährige Autofahrer fuhr beim Rangieren mit seinem Pkw gegen ein geparktes Auto. Dabei verursacht er an beiden Fahrzeugen einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Der Ahlener kümmerte sich allerdings nicht darum und fuhr nach Hause. Dort trafen ihn Polizisten an, der zugab, den Unfall verursacht zu haben.

Quelle: Polizei Kreis Warendorf | Titelfoto: Symbolfoto/Ingo Kramarek auf Pixabay

administrator, backwpup_admin
Ich bin Michael Kayser, in Ahlen geboren und aufgewachsen und lebe seit 50 Jahren in meiner Heimatstadt Ahlen. ‘Ahlen.info’ wird von mir privat betrieben und ist ein werbefreies, nicht kommerzielles Projekt.
Nicht erlaubt