Sprachcafé im Bürgerzentrum Schuhfabrik

Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
29. September 2022 um 17:00
2022-09-29T17:00:00+02:00
2022-09-29T17:15:00+02:00
Wo:
Bürgerzentrum Schuhfabrik
Königstraße 7
59227 Ahlen
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Bürgerzentrum Schuhfabrik / Theo Heming
02382/9609735

Miteinander sprechen ist eine Voraussetzung für menschliches Miteinander. Mehrsprachigkeit ist dabei eine hilfreiche Kompetenz, die im Zeitalter der Globalität immer wichtiger wird. Um in Deutschland Fuß zu fassen und eine Perspektive zu haben, steht das Erlernen der Sprache an erster Stelle. Deswegen heißt es „Herzlich willkommen“ im Sprachcafé in der Kneipe des Bürgerzentrums am Donnerstag, 8. September 2022, ab 17:00 Uhr. Beim Sprachcafé soll in lockerer Atmosphäre Deutsch für Fremdsprachlerinnen gesprochen und vertieft werden.

Betreut wird das Sprachcafé von der Ehrenamtlichen Nicole Wilhelm, welche die Schuhfabrik über eine Kooperation mit dem Kinderschutzbund gewinnen konnte.

Das Sprachcafé findet wöchentlich in der Kneipe des Bürgerzentrums Schuhfabrik statt. Der Besuch ist kostenlos, es besteht keine Verzehrpflicht und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Mehr Infos unter www.schuhfabrik-ahlen.de.

Foto: Symbolfoto/Engin Akyurt auf Pixabay

Hinweis zu regelmäßigen Veranstaltungen:
Dies ist eine Veranstaltung, die regelmäßig – wiederholend (z.B. wöchentlich, monatlich …) – stattfindet. Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltung an Feiertagen, in den Ferien, wetterbedingt, aufgrund einer anderen Veranstaltung oder aus anderen Gründen eventuell nicht stattfindet.
Zur Erklärung:
Die Veranstaltung (der erste Termin) wird einmalig in den Veranstaltungskalender eingetragen und dann die Wiederholung entsprechend eingestellt. Nachfolgende Termine können dann zufällig einmal auf einen Feiertag fallen, können auch mal ausfallen etc. Informieren Sie sich bitte beim Veranstalter über die einzelnen Termine.

administrator, backwpup_admin
Ich bin Michael Kayser, in Ahlen geboren und aufgewachsen und lebe seit 49 Jahren in meiner Heimatstadt Ahlen. ‘Ahlen.info’ wird von mir privat betrieben und ist ein werbefreies, nicht kommerzielles Projekt.
Nicht erlaubt