Schreibwerkstatt in der Stadtbücherei

Klicken, um Karte anzuzeigen
Wann:
13. September 2022 um 17:30 – 19:00
2022-09-13T17:30:00+02:00
2022-09-13T19:00:00+02:00
Wo:
Stadtbücherei
Südenmauer 21
59227 Ahlen
Deutschland
Preis:
Kostenlos
Kontakt:
Stadtbücherei Ahlen
02382/59-292

Schreibwerkstatt fördert junge Talente

Marion Gay mit Teilnehmenden einer früheren Schreibwerkstatt.

Der Fantasie freien Lauf lassen und Ideen zu Papier bringen: In der Stadtbücherei startet ab dem 13. September 2022 eine neue Schreibwerkstatt für Kinder- und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren. Sie findet statt bis zum 13. Dezember 2022 (außer in den Herbstferien), immer dienstags von 17:30 Uhr bis 19 Uhr.

Betreut wird sie von Autorin Marion Gay. Auf der Abschlussveranstaltung am 16. Dezember 2022 stellen die Nachwuchsautoren ihre Werke vor.

Marion Gay unterrichtet seit 2002 kreatives Schreiben in der Erwachsenenbildung und an allen Schulformen. Schreibratgeber wie „Türen zur Fantasie“ und „Türen zur Poesie“ sowie der Roman „Dunkle Wolken“ stammen aus ihrer Feder. Während der Schreibwerkstatt wird mit verschiedenen Textformen experimentiert. Die Teilnehmenden haben auch die Möglichkeit, bereits vorhandene Geschichten vorzustellen und daran unter fachkundiger Leitung weiterzuarbeiten. Die eigenen Ideen der Jugendlichen sind gefragt. Es gilt sie festzuhalten, kreativ damit umzugehen und sie weiterzuentwickeln. Spaß und Austausch stehen im Vordergrund.

Anmelden können sich Interessierte bei der Stadtbücherei Ahlen unter Telefon 02382/59-292 (stadtbuecherei@stadt.ahlen.de). Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Schreibwerkstatt wird gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen von „SchreibLand NRW“, einer Initiative des Verbandes der Bibliotheken des Landes NRW und des Literaturbüros NRW.

Öffnungszeiten der Stadtbücherei: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 10 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:30 Uhr bis 18 Uhr.

Quelle: Stadt Ahlen | Foto: Stadt Ahlen

administrator, backwpup_admin
Ich bin Michael Kayser, in Ahlen geboren und aufgewachsen und lebe seit 49 Jahren in meiner Heimatstadt Ahlen. ‘Ahlen.info’ wird von mir privat betrieben und ist ein werbefreies, nicht kommerzielles Projekt.
Nicht erlaubt